Das war vor ein paar Monaten Facebook er zeigte seine Pläne von Vereinheitlichen Sie die drei Messaging-Plattformen des Unternehmens – Messenger, Instagram und WhatsApp – in einem einzigen Service. Der erste Schritt wäre zu materialisieren, da nach einem Bericht von Bloombergsind Firmeningenieure Neugestaltung des Chats von Instagram Messenger-Technologie zu verwenden.

  

Mit dieser Aktion wird die Benutzer von Instagram Sie können sich selbst mit ihren Messenger-Kontakten in Verbindung setzen und umgekehrtetwas, was nicht einmal möglich war. Der Bericht zeigt das an Instagram Direkt wird sich nicht viel ändern in Bezug auf Design, aber auf Architektur.

Direkte Nachrichten in Instagram Sie sind ein wichtiger Bestandteil des sozialen Netzwerks der Fotografie. Irgendwann die Firma startete eine unabhängige Anwendung, um sie zu trennen der Haupt-App – ähnlich wie er tat Facebook mit Messenger – obwohl diese Strategie nie auf der ganzen Welt und weltweit angewendet wurde Instagram Er beschloss, es Mitte 2019 zu schließen.

Der erste Schritt einer komplexen Aufgabe

Facebook teilen Text

Die Idee von Services zentralisieren der Nachricht angekündigt von Facebook Es ist eine Initiative, die direkt von Mark Zuckerberg ausgeht, der eine gemeinsame Infrastruktur erstellen möchte, damit Benutzer von allen eine Verbindung herstellen können, ohne sich in allen drei zu registrieren.

Senden Sie Nachrichten zwischen verschiedenen Diensten Dies impliziert eine massive Änderung der Anwendungsarchitektur. Der erste Schritt von Facebook Es würde mit einem weniger komplexen Service wie passieren Instagram, da der Fokus des sozialen Netzwerks auf dem Austausch von Bildern liegt. WhatsApp ist eine komplizierte Aufgabeunter Berücksichtigung der Anzahl der Benutzer, die es täglich verwenden.

Die Vereinheitlichung der drei Dienste ist auch die erste Strategie, bei der Facebook Es zeigt sich, dass Sie die vollständige Kontrolle über alle Ihre Dienste haben. Daran erinnern, dass die Mitbegründer von Instagram Sie verließen das Unternehmen im Herbst 2018 und die ersten Gerüchte deuteten darauf hin, dass es an Differenzen mit Zuckerberg selbst lag, der seine Kontrolle über das soziale Netzwerk erhöht hatte.

Soweit die Vereinigung von Instagram und Messenger wurde nicht offiziell von bestätigt Facebook. Es ist nicht bekannt, wann es implementiert werden kann und welche Änderungen es für die Benutzer darstellen wird. Hoffentlich Facebook neue Werbemaßnahmen vorbereitet haben Für diese Einstellung gefällt es oder nicht.