Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

10 bewährte Strategien zur Steigerung der Lead-Generierung für Anwälte

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: 10 bewährte Strategien zur Steigerung der Lead-Generierung für Anwälte

Die wachsende Rivalität in der Rechtsbranche in Verbindung mit dem Mangel an qualifizierten Leads hat Anwälte und Anwaltskanzleien dazu veranlasst, qualitativ hochwertige Taktiken zur Lead-Generierung über alles andere zu stellen.

Unabhängig davon, ob Sie in einer Anwaltskanzlei oder als Einzelanwältin tätig sind, benötigen Sie qualifizierte Leads, um erfolgreich zu sein. Wenn Sie als Anwalt um Ihre Online-Präsenz besorgt sind, ist dieser Artikel Ihre Aufmerksamkeit wert.

Lead-Generierung ist ein Marketingbegriff, der sich auf den Prozess bezieht, bei dem Verbraucherinteresse an den Dienstleistungen oder Produkten eines Unternehmens geweckt wird. Verkäufe und die Erstellung von E-Newsletter-Listen sind zwei der häufigsten Verwendungszwecke von Leads.

Für die Anwaltspraxis gibt es zahlreiche Optionen zur Generierung von Internet-Leads. Die folgenden sind am effektivsten:

  • Bezahlte Werbung (z.B Google-Anzeigen, Facebook Anzeigen und LinkedIn-Werbung)
  • Plattformen für Video (z. B YouTube und Vimeo)
  • Social-Media-Plattformen (wie z FacebookLinkedIn und Twitter)
  • Website-Dienste zur Generierung von Leads
  • Anwaltsverzeichnisse im Internet

Welche Vorteile bringt die Lead-Generierung für eine Anwaltskanzlei?

Die Erstellung von Kanzlei-Leads sorgt für einen stetigen Mandantenstrom. Durch die Durchführung einer Kampagne zur Lead-Generierung können Sie sich auf rechtliche Belange konzentrieren, anstatt den nächsten großen Kunden zu finden.

Die Generierung von Anwaltskanzlei-Leads sorgt für einen stetigen Mandantenstrom. Durch die Durchführung einer Kampagne zur Lead-Generierung können Sie sich auf rechtliche Belange konzentrieren, anstatt den nächsten großen Kunden zu finden. Sie müssen nicht herumsitzen und darauf warten, dass das Telefon klingelt, wenn Sie einen stetigen Geschäftsfluss haben. Sie werden in der Lage sein, die typischen Gipfel und Täler, die in jedem Unternehmen vorkommen, mit Beständigkeit zu überwinden.

Anwaltskammern gestatten keine Direktwerbung zur Kundengewinnung. Daher müssen Sie sehr verdeckt sein.

Wenn Sie über einen effektiven Plan zur Lead-Generierung verfügen, können Sie das Interesse potenzieller Kunden wecken, wecken und aufrechterhalten, bis der Verkaufszyklus abgeschlossen ist.

Ist es für Anwaltskanzleien eine gute Idee, für die Lead-Generierung zu zahlen?

Viele von Ihnen fragen sich wahrscheinlich, ob die Generierung von Leads wirklich so schwierig ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, prominente und qualifizierte juristische Nischen-Leads von denjenigen zu erhalten, die nach diesen Themen suchen, mit über 2 Millionen anwaltsbezogenen Stichwortsuchen pro Monat.

Der Lead-Fluss in bezahlten Kampagnen zur Lead-Generierung hängt von der Investition ab, und wenn Sie sich entscheiden, damit aufzuhören, hört der Lead-Fluss einfach auf.

Daher kann bezahlte Werbung für kleine Unternehmen mit einer begrenzten Kundenzahl von Vorteil sein. Dies ist jedoch die am wenigsten skalierbare Strategie zur Generierung von Anwalts-Leads für größere Unternehmen. Bezahlte Werbung kann Ihnen dabei helfen, Leads zu gewinnen wenn der Verkehr auf der Website gering ist.

Darüber hinaus gibt es keine Garantie dafür, dass bezahlte Initiativen zur Lead-Generierung zu 100 % erfolgreich sind.

Die von Ihnen verwendete Lead-Generierungsmethode bestimmt die Qualität Ihrer Leads. Die meisten Agenturen für digitales Marketing in Anwaltskanzleien konzentrieren sich eher auf Strategien zur gesponserten Lead-Generierung als auf organische Techniken zur Lead-Generierung wie z SEO für Anwälte.

Aus diesem Grund:

  • Sie haben keinen Einfluss auf die Art der Leads, die durch diese Kampagnen generiert werden.
  • Die Gesamtzahl der generierten Leads ist eine fragwürdige Zahl.
  • Sie haben keine Ahnung, wie Ihr Service beworben wird. Ihr Name oder der Name Ihres Unternehmens könnten mit unethischen Handlungen in Verbindung gebracht werden.
  • Jegliches unethische Material, das in Ihrem Namen im Internet verbreitet wird, könnte den Ruf Ihres Unternehmens langfristig gefährden.

Quelle: HubSpot.com

Was sind die besten Quellen zur Lead-Generierung für Anwälte?

Hier sind die wichtigsten Taktiken zur Lead-Generierung, die Sie anwenden sollten, wenn Sie einen konsistenten Fluss von Leads zu Ihrem Anwaltsunternehmen oder Ihren Rechtsdienstleistungen wünschen:

Erstellen Sie eine professionelle Website

Ihre Website ist das zuverlässigste und vertrauenswürdigste Marketinginstrument, das Sie haben, unabhängig von Ihrem Beruf. Eine richtig gestaltete Website ist entscheidend, um bei Ihren potenziellen Kunden einen guten Eindruck zu hinterlassen. Die meisten juristischen Mandanten informieren sich gerne auf der Website einer Anwaltskanzlei, bevor sie ihnen ihre Fälle anvertrauen.

So sollte Ihre Website aussehen, wenn Sie Ihre Website-Besucher in Erstaunen versetzen möchten:

  • Da der Großteil Ihres Website-Verkehrs, einschließlich potenzieller Kunden, von mobilen Geräten stammt, muss er für Mobilgeräte geeignet sein.
  • Ihre Website sollte schnell laden.
  • Ihre Website sollte ein hohes Maß an Sichtbarkeit aufweisen, was durch den Einsatz von SEO-Taktiken erreicht werden kann Verbessern Sie Ihr SERP-Ranking.
  • Ihre Website sollte optisch ansprechend und einfach zu navigieren sein. Live-Chat- und Rückrufdienste sind möglicherweise zwei der wichtigsten Funktionen, die Sie auf Ihrer Website anbieten können, um die Erreichbarkeit zu erleichtern.

Nutzen Sie SEO für relevante Leads

Suchmaschinenoptimierung kann die Sichtbarkeit Ihrer Website in den Suchmaschinen steigern und ermöglicht es relevanten Personen, Websites effektiv zu entdecken. Darüber hinaus kann Ihnen die Ausrichtung auf bestimmte Schlüsselwörter für Ihre juristische Website dabei helfen, von Monat zu Monat mehr Leads zu gewinnen.

Neben der Ausrichtung auf relevante Schlüsselwörter sollte man sich auf die Kernelemente der Website konzentrieren, um die Online-Sichtbarkeit zu verbessern. Zum Beispiel Bildoptimierung, Sicherung der Website, Hinzufügen von Schema-Markups, Erhalten hochwertiger Backlinks, Verbessern sozialer Signale usw.

Steigerung der Leads durch Empfehlungen und Online-Empfehlungen

Online-Bewertungen und Erfahrungsberichte gehören zu den effektivsten Möglichkeiten, Leads zu gewinnen. Laut 88 % der Befragten vertrauen Verbraucher Internetbewertungen genauso wie persönlichen Empfehlungen.

Je mehr positive Bewertungen Ihr Unternehmen erhält, desto mehr Menschen werden Ihren Dienstleistungen vertrauen. Sie könnten Ihre aktuellen Kunden bitten, auf Ihrer Website Erfahrungsberichte über Ihren Service zu hinterlassen.

Darüber hinaus sollten Sie Ihren Service einbinden GMB und andere Online-Dienstverzeichnisse, damit Kunden es schnell finden und Rezensionen darüber lesen können.

Das könnte Ihnen gefallen: Google My Business für Anwälte – Ein vollständiger Leitfaden

Verwendung von Pay-per-Click (PPC)-Suchwerbung zur Generierung von Leads

Anwälte könnten von PPC-Werbung profitieren, da es sich um eine bewährte Strategie zur Generierung von Leads handelt. Die Top-5-Ergebnisse in den Suchmaschinenergebnissen von Google sind in der Regel Google Ads. Sie erzielen mehr Klicks, wenn Sie sich auf Keywords konzentrieren, die einen hohen kommerziellen Zweck haben.

Nutzen Sie Content-Marketing.

Um qualitativ hochwertige Leads zu generieren, verwenden Sie Inhaltsvermarktung.

Sie können sich jederzeit auf qualitativ hochwertige Inhalte verlassen, die Ihnen dabei helfen, qualifizierte Leads für Ihr Anwaltskanzlei zu generieren. Mithilfe zahlreicher Formen von Inhalten wie E-Books, Infografiken, Blogs usw. können Sie den Service für Ihr Publikum mit grundlegendem Wissen beleuchten, das es woanders möglicherweise nicht bekommt. E-Mail Marketing, Webinare, Whitepapers und Handbücher. Laut einer Umfrage entwickelten mehr als 80 % der Kunden nach der Lektüre der personalisierten Inhalte eines Unternehmens eine positive Einstellung dazu. Eine Content-Marketing-Strategie sollte sich darauf konzentrieren, neue Inhalte für die Zielgruppe zu entwickeln und auf häufig gestellte Fragen zu antworten.

Nutzen Sie Remarketing

Eine weitere hervorragende Strategie zur Lead-Generierung, die von Agenturen auf der ganzen Welt eingesetzt wird, ist Remarketing. Wenn Sie eine Website besuchen, um sich deren Produkte oder Dienstleistungen anzusehen, bemerken Sie möglicherweise deren Werbung auf anderen Websites. Dies wird als Retargeting bezeichnet.

Laut einer Umfrage haben etwa 70 % der erneut angesprochenen Besucher eine hohe Chance, konvertiert zu werden. Dies ist zweifellos eine der effektivsten verfügbaren Strategien zur Lead-Generierung mit der höchsten Konversionsrate.

Machen Sie das Beste aus Social Media

Jedes Unternehmen muss über eine aktive Social-Media-Präsenz verfügen, um eine signifikante Wirkung bei seiner Zielgruppe zu erzielen. Viele Anwälte und andere, die mit ihnen zusammenarbeiten, glauben nicht, dass soziale Medien ihnen dabei helfen können, ihre Dienstleistungen effektiv zu bewerben. Viele Menschen wünschen sich Rat, scheuen sich aber aufgrund von Klischees über den Beruf davor, ihn einzuholen.

Sie können dazu beitragen, dass Menschen Anwälte und andere Fachleute in dieser Branche in einem anderen Licht sehen, indem Sie sich engagieren sozialen Medien und Stereotypen brechen. Sie können Ihre menschliche Seite zur Schau stellen, indem Sie versuchen, Menschen den Kontakt zu Anwälten zu erleichtern.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Zielseiten den Anforderungen entsprechen

Ihre Landingpages sind genauso gut wie Ihre Aktivitäten zur Lead-Generierung. Dies sind die Seiten, auf denen Menschen, die Sie überzeugt haben, Ihre Dienste in Anspruch nehmen, Fragen stellen, sich für Mailinglisten anmelden und allgemein mit Ihnen interagieren. Daher sollte die Zielseite den Besuchern die Interaktion mit Ihnen erleichtern. Stellen Sie sicher, dass die Seiten schnell geladen werden und reagieren (der Zugriff ist sowohl über Desktop- als auch über Mobilgeräte möglich). Sie können Besuchern die Kontaktaufnahme mit Ihnen erleichtern, indem Sie Folgendes tun.

Konzentrieren Sie sich auf die lokale Suche

Es ist wahrscheinlicher, dass Ihre Anwaltskanzlei von Menschen in Ihrer Nachbarschaft beauftragt wird. Für eine Person in Melbourne ist es beispielsweise schwierig, einen Anwalt in Sydney zu engagieren. Beginnen Sie mit der Erstellung und Optimierung eines Google My Business-Profils für Ihre Anwaltskanzlei. Dadurch erhalten Sie Sichtbarkeit für lokalisierte Schlüsselwortphrasen auf Google Maps und der Google-Suche. Google My Business ist ein völlig kostenloser Service.

Bauen Sie sinnvolle Beziehungen zu bestehenden Kunden auf

Eine der erfolgreichsten Techniken zur Gewinnung von Leads ist die Mundpropaganda. Sie sollten eine Kundenbeziehung anstreben, die über das bloße Geschäft hinausgeht – geben Sie Ihren Kunden das Gefühl, Freunde zu sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass Leads von ehemaligen Kunden konvertieren, ist größer, da sie typischerweise auf Freunde, Verwandte oder Kollegen verweisen, die Rechtsbeistand benötigen.

Beauftragen Sie eine Anwaltskanzlei für digitales Marketing

Vermeiden Sie die übliche Falle, selbst Leads zu generieren. Wenn Sie eine professionelle Marketingagentur einer Anwaltskanzlei beauftragen, haben Sie Zugriff auf ein Team von Experten für die Lead-Generierung und die damit verbundenen Dienstleistungen (wie SEO, Webdesign, Social-Media-Marketing und PPC). Experten konzentrieren sich auf Ergebnisse, während Sie möglicherweise mit Ihrer Falllast beschäftigt sind (was verständlich ist).

Eine professionelle Agentur für digitales Marketing kann Marketing-Automatisierungssoftware und andere Lösungen nutzen, um bei der Lead-Generierung zu helfen. Überwachungstools, die es Ihnen ermöglichen, den Überblick über Ihre Kampagne zu behalten, sind sehr wichtig. Ich würde vorschlagen, einen zu engagieren lokaler SEO-Dienst Anbieter, um mehr Ergebnisse in Ihrer spezifischen Region zu erhalten.