Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

14 Verkaufsförderungsideen, um Kunden zum Kauf bei Ihnen zu verleiten

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: 14 Verkaufsförderungsideen, um Kunden zum Kauf bei Ihnen zu verleiten

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihren Umsatz zu steigern und potenzielle Kunden dazu zu ermutigen, Ihre Produkte für eine begrenzte Zeit auszuprobieren? Verkaufsförderung ist eine hervorragende Methode, um Verkäufe und kostenlose Testversionen anzukurbeln.

In diesem Blogbeitrag werden 14 Verkaufsförderungsideen besprochen, die Sie für Ihr Unternehmen nachahmen können. Wir haben sie nach den verschiedenen Arten der Verkaufsförderung unterteilt:

Lesen Sie die einzelnen Abschnitte durch oder machen Sie sich mit den Arten der Verkaufsförderung vertraut, die für Ihr Unternehmen geeignet sind. Sie können sich auch für unseren kostenlosen Newsletter Revenue Weekly anmelden, um wie 200.000 andere Fachleute die neuesten Vertriebs- und Marketingtipps direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Beispiele für Verkaufsförderung, die neue Verkäufe steigern

Wenn Sie die Nachfrage nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung steigern möchten, finden Sie hier fünf Ideen zur Verkaufsförderung, die dazu beitragen, die Nachfrage anzukurbeln:

1. Rabatte

Als üblicher, verlockender Anreiz für potenzielle Kunden bieten Rabatte einen prozentualen oder genauen Betrag auf den Produktpreis. Rabatte sind bei Interessenten beliebt und effektiv, da Ihre Kunden Ihr Produkt bereits mögen und der Preis die einzige Hürde für den endgültigen Kauf darstellt.

2. Kostenlose Testversion oder kostenlose Probe

Haben Sie schon einmal die neuesten Kartoffelchips im Supermarkt probiert und nach einer kostenlosen Kostprobe beschlossen, eine Tüte in Ihren Einkaufswagen zu legen? Ganz gleich, ob Sie Ihr neuestes Kartoffelchip-Sortiment oder die neuesten Reparaturdienste für Ihr Zuhause auf den Markt bringen, eine kostenlose Testversion ist eine hervorragende Möglichkeit, sie potenziellen Kunden vorzustellen.

Diese Verkaufsförderungsidee macht Interessenten mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen bekannt, von denen sie nie gedacht hätten, dass sie sie brauchen würden, und die meisten Branchen können dieses Angebot anbieten.

Kostenlose Muster eignen sich gut für schnelllebige Konsumgüter, während sich eine kostenlose Testversion hervorragend für Dienstleistungen eignet. Sogar Autohäuser bieten Käufern die Möglichkeit, Autos Probe zu fahren, damit potenzielle Kunden das Produkt, das sie im Auge haben, erleben können.

3. Bündel

Wenn Sie Produkte anbieten, die beim gemeinsamen Kauf einen höheren Wert bieten, sollten Sie eine Bündelung in Betracht ziehen. Pakete sind verlockend für Ihre Interessenten, die gerne ein zusätzliches Angebot erhalten. Schließlich erhalten sie Rabatte auf alle Artikel im Bundle!

Nehmen Sie dieses Beispiel aus Apple’s AirTags. Käufer verwenden einen AirTag höchstwahrscheinlich für ihre Wertsachen – Geldbörsen, Schlüssel, Taschen und Haustiere. Daher ist für manche Käufer ein vierteiliges Paket sinnvoll.

4. Kaufen Sie eins, holen Sie sich eins

Eine weitere beliebte Verkaufsförderungstaktik ist „Buy one get one“ (BOGO). Wenn Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, erhalten sie ein weiteres dazugehöriges Angebot kostenlos oder mit einem Rabatt.

BOGO ist eine hervorragende Möglichkeit zum Upselling oder Cross-Selling Ihrer Produkte. Nehmen wir an, Sie verkaufen frisch gebackene Muffins in einer Sechserschachtel. Wenn es fast zu Ende ist, können Sie einem BOGO anbieten, alle Ihre Muffins für den Tag zu verkaufen.

Haben Sie ein langsam verfügbares Angebot, das für Kunden Ihres anderen Produkts hilfreich sein könnte? Erwägen Sie Cross-Selling durch eine BOGO-Technik. Wie wäre es, wenn Sie eine Schachtel mit sechs Muffins mit einem Kuchen anbieten würden, der 30 % weniger kostet?

Mit BOGO könnte es so aussehen, als würden Sie mehr verkaufen und weniger verdienen. Wenn jedoch mehr Menschen Produkte kaufen, können Ihre Gewinne dennoch steigen. Berücksichtigen Sie die Anzahl der Verkäufe, die Sie mit Ihrem BOGO abgeschlossen haben. Alle Ihre Muffins und Kuchen sind an diesem Tag ausverkauft!

5. Kostenloser Versand und Rücksendung

Wissenswertes: 79 % der US-Verbraucher gaben an, dass kostenloser Versand ihre Kaufwahrscheinlichkeit erhöhen würde. Darüber hinaus gaben 74 % der Käufer an, dass sie nicht kaufen würden, wenn sie für die Rücksendung aufkommen müssten.

Nutzen Sie den kostenlosen Versand und die kostenlose Rücksendung, um Menschen dazu zu bringen, Ihre Produkte auszuprobieren und bei Ihnen zu kaufen. Darüber hinaus zeigen kostenlose Rücksendungen Ihr Vertrauen in Ihre Produkte und zeigen, dass Sie bereit sind, sie kostenlos zurückzusenden.

Wenn Sie Ihren Kunden ein nahtloses Einkaufserlebnis mit kostenlosem Versand und Rücksendung bieten, können Sie sie dazu ermutigen, erneut bei Ihnen einzukaufen.

6. Partnerprogramm

Mit einem Partnerprogramm können Influencer und andere Marken jedes Mal eine Provision verdienen, wenn sie Ihnen einen zahlenden Kunden empfehlen. Durch den Aufbau von Partnerschaften erreichen Sie mehr Interessenten und steigern den Umsatz. Diese Verkaufsförderungstaktik bringt Unternehmen 5,20 $ für jeden 1,00 $, den sie für Influencer-Marketing ausgeben.

Ideen zur Verkaufsförderung, um Wiederholungskäufe zu fördern

Möchten Sie Ihre Kunden dazu animieren, erneut bei Ihnen einzukaufen? Hier sind vier Verkaufsförderungsideen, um Wiederholungskäufe zu fördern:

7. Gutscheine und Coupons

Gutscheine und Coupons sind eine hervorragende Möglichkeit, sich bei Ihren Bestandskunden zu bedanken und sie zum erneuten Kauf bei Ihnen zu animieren. Betrachten Sie es als einen Werbeanreiz, der sie aufgrund Ihres Sonderangebots dazu bringt, Ihr Unternehmen einem Mitbewerber vorzuziehen.

Gutscheine geben Ihren Kunden das Gefühl, wichtig und geschätzt zu sein. Dadurch können Sie Ihre Stammkunden in treue Kunden verwandeln.

8. Rabatte und Cashback

Rabatte und Cashback sind Beispiele für Verkaufsförderung, die Kunden zum Wiederkauf animieren. Sie geben Ihren Käufern bei jedem Kauf eine Gutschrift. Sie können dieses Guthaben oder „Bargeld“ verwenden, wenn sie erneut bei Ihnen einkaufen.

Rabatte und Cashback fördern Wiederholungskäufe und binden Ihre Kunden an Sie, weil Sie mehr Wert bieten als Ihre Mitbewerber.

Hier ist ein Cashback-Beispiel des Online-Reisebüros Agoda. Nachdem die letzte Buchung eines Kunden ihn für eine Rückerstattung qualifiziert, sendet Agoda eine E-Mail über die Prämie.

Verkaufsförderungsprogramme, die die Loyalität fördern

Wiederholte Käufe sind gut für Ihr Unternehmen. Was ist noch besser? Treue Kunden, die online begeisterte Bewertungen zu Ihrer Marke hinterlassen und Sie ihrer Familie und Freunden weiterempfehlen. Schließlich erhöhen Empfehlungen von Freunden die Kaufwahrscheinlichkeit eines Verbrauchers um das Vierfache.

Hier sind Beispiele für Verkaufsförderung, die die Loyalität fördern:

9. Empfehlungsrabattprogramm

Eine Möglichkeit, eine stabile Liste neuer Kunden zu erstellen, besteht darin, bestehende Kunden zu ermutigen, ihre Familie und Freunde zu empfehlen. Wie? Empfehlungsrabatte können zufriedene Kunden motivieren, Ihre Marke bei anderen bekannt zu machen. Sie empfehlen einen Freund und erhalten dann einen Rabatt.

Sie können dem Empfehlungsgeber einen Anreiz bieten, wenn der von ihm geworbene Neukunde einen Kauf tätigt. Sie können den Anreiz auch nach mehreren Empfehlungen gewähren, unabhängig davon, ob jemand einen Kauf getätigt hat.

Im folgenden Beispiel für ein Empfehlungsprogramm ermutigt Busuu seine Kunden, einen Freund zu empfehlen, und bietet beiden einen Anreiz!

10. Treueprogramm

Möchten Sie die Kundenbindungsrate Ihres Unternehmens steigern? Ein Treueprogramm ist eine gute Idee, da es über 84 % der Verbraucher davon überzeugt, einer Marke treu zu bleiben.

Belohnen Sie Ihre Kunden für ihre Treue und ermutigen Sie sie, erneut bei Ihnen einzukaufen. Unten ist ein Beispiel von Starbucks. Kunden können sich für ihr Treueprogramm anmelden, Sterne für ihre Einkäufe sammeln und diese für Prämien verwenden.

Treueprogramme funktionieren auf lange Sicht gut, und an manchen Tagen kann es zu einer Flaute kommen. Sie können für eine begrenzte Zeit anbieten, Ihre Punkte zu verdoppeln oder zu verdreifachen, damit Ihre Kunden zum Kauf angeregt werden.

Ideen zur Verkaufsförderung, die ein Gefühl der Dringlichkeit erzeugen

Suchen Sie nach Beispielen für Verkaufsförderung, die Ihre Interessenten zum Handeln anregen? Hier sind Verkaufsförderungsideen, die Ihren Interessenten sagen, dass sie sie dringend in den Warenkorb legen und zur Kasse gehen sollten:

11. Flash-Rabatte

Das Anbieten eines zeitlich begrenzten Rabatts oder solange der Vorrat reicht, veranlasst Ihre Kunden, schnell zu kaufen. Andernfalls verpassen sie das Sonderangebot.

Hier ist ein Beispiel von Grammarly. Es ermutigt Benutzer, sich vor einem bestimmten Datum anzumelden und 50 % Rabatt zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dringlichkeit durch Bilder und Texte kommunizieren!

12. Saisonverkauf

Ein saisonaler Ausverkauf ist eine hervorragende Möglichkeit, Interessenten zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit einer bevorstehenden Saison oder einem bevorstehenden Anlass zu ermutigen. Sie möchten Ihren Kunden zum Geburtstag einen besonderen Rabatt gewähren? Wie wäre es mit einem besonderen Frühlingsschlussverkauf?

13. Werbeaktionen zum Abbruch des Einkaufswagens

Hat ein Interessent einen Artikel in seinem Warenkorb gelassen, aber nicht mit dem Bezahlen fortgefahren? Nehmen Sie an der Aktion zum Abbruch des Einkaufswagens teil. Diese Verkaufsförderungsidee kann Ihnen dabei helfen, Verkäufe von Interessenten, die einen kleinen Anstoß brauchen, um mit ihrem Kauf fortzufahren, erneut zu vermarkten.

14. Anmeldeaktionen

Anmeldeaktionen sind eine exklusive Verkaufsförderung für neue Benutzer und helfen Unternehmen, neue Kunden zu gewinnen. Wenn Sie eine Dienstleistung anbieten, können Sie potenzielle Kunden dazu verleiten, sich anzumelden, indem Sie ihnen im ersten Monat einen Rabatt gewähren.

Verkaufen Sie Produkte? Der kostenlose Versand bei ihrer ersten Bestellung könnte sie davon überzeugen, mit dem Kauf fortzufahren.

Unsere digitalen Marketingkampagnen wirken sich auf die Kennzahlen aus, die sich verbessern Ihr Endergebnis.

Weitere Ergebnisse anzeigen

Wix hat für Kunden zu folgenden Ergebnissen geführt:

3 Milliarden Dollar

Im Kundenumsatz

7,8 Millionen

Leads für unsere Kunden

5,2 Millionen

Telefonanrufe von Kunden

Steigern Sie Ihren Umsatz mit Wix

Benötigen Sie Hilfe bei der Erstellung neuer Verkaufsförderungsprogramme? Sie können sich an Wix wenden, um neue Ideen für die Verkaufsförderung und deren Umsetzung zu entwickeln.

Wir sind eine Full-Service-Agentur für digitales Marketing mit Erfahrung in über 154 Branchen und haben für unsere Kunden einen Umsatz von 3 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Wir freuen uns darauf, Ihrem Unternehmen die gleichen Ergebnisse zu liefern.

Kontaktieren Sie uns online oder rufen Sie an Wix um mit einem Strategen über unsere umsatzsteigernden digitalen Marketingdienstleistungen zu sprechen!