Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

16 Datenmanagement-Tools für den Erfolg

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: 16 Datenmanagement-Tools für den Erfolg

Daten sind für den Erfolg eines jeden Unternehmens von zentraler Bedeutung. Damit können Sie sehen, wer Ihre Produkte oder Dienstleistungen kauft, wie gut Ihr Marketing funktioniert und vieles mehr. Wenn es also etwas gibt, was Ihr Unternehmen sein sollte, dann ist es datengesteuert.

Aber einfach haben Daten reichen nicht aus. In ihrer Rohform sind Daten nichts anderes als ein Durcheinander bedeutungsloser Zahlen. Es liegt an Ihnen, diese Zahlen zu organisieren und zu verstehen, damit Sie daraus lernen und Ihre Geschäftspraktiken verbessern können.

Wie können Sie das tun? Die Antwort lautet: Sie können Datenverwaltungstools verwenden. Diese Tools können Ihnen dabei helfen, die von Ihnen gesammelten Daten zu gruppieren, neu zu organisieren und zu analysieren, sodass sich Ihre Investition durchaus lohnt. Doch welche Datentools sollten Sie nutzen?

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Dann abonnieren Sie Revenue Weekly – unseren E-Mail-Newsletter – um weitere Tipps für digitales Marketing direkt in Ihren Posteingang zu erhalten!

Was ist Datenverwaltungssoftware?

Datenmanagement-Tools sind genau das, wonach sie klingen – digitale Plattformen, die Sie bei der Verwaltung der Daten unterstützen, die Sie in Ihrem Unternehmen sammeln.

Genauer gesagt helfen Ihnen Datenverwaltungsplattformen dabei, Ihre Daten zu sammeln, zu segmentieren, zu organisieren und zu analysieren. Es gibt verschiedene Arten von Datentools, wobei sich einige auf die Organisation und andere auf die Analyse konzentrieren. Sie alle können Ihnen jedoch dabei helfen, die gesammelten Informationen zu verstehen.

Diese Tools können unglaublich nützlich sein. Ohne sie wird es Ihnen schwer fallen, Ihre Daten zu organisieren und zu analysieren. Es kann schwierig und zeitaufwändig sein, mit bloßem Auge Muster in Ihren Daten zu erkennen. Aber ein automatisiertes Programm macht es viel einfacher.

Die 16 besten Datenverwaltungstools für Ihr Unternehmen

Nachdem wir nun besprochen haben, was Datenverwaltungssoftware ist, welche Datentools sollten Sie in Betracht ziehen? Es stehen mehrere Optionen zur Auswahl. Nachfolgend haben wir einige der besten zusammengestellt.

Lesen Sie weiter, um mehr über einige der nützlichsten Datenverwaltungstools auf dem Markt zu erfahren!

1. Tableau

Preis: 70 $+ pro Benutzer und Monat

Tableau ist eine der renommiertesten verfügbaren Datenverwaltungsplattformen und steht daher an erster Stelle auf dieser Liste. Einer der Gründe, warum es so beliebt ist, liegt darin, dass es schon seit Jahren im Bereich der Datenverwaltung tätig ist, was bedeutet, dass es lange Zeit hatte, herauszufinden, was für seine Benutzer am besten funktioniert.

Über die standardmäßigen Organisations- und Segmentierungsfunktionen hinaus unterstützt Sie Tableau bei der Erstellung benutzerdefinierter Datenberichte für Ihre Analysen. Mit dem VixQL-Tool können Sie Datenelemente, die Sie in Ihre Berichte aufnehmen möchten, per Drag-and-Drop verschieben.

Es ist erwähnenswert, dass Tableau mehrere Preispläne und Softwareteile anbietet. Tableau Viewer ist am günstigsten, verfügt jedoch über keine Analyse- oder interaktiven Funktionen. Daher ist es am besten, sich für Tableau Creator und/oder Explorer zu entscheiden. Achten Sie außerdem darauf, ein Business-Paket zu erwerben und nicht ein persönliches.

2. Talend

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Eine weitere Top-Datenverwaltungsplattform ist Talend. Talend bietet tatsächlich mehrere verschiedene Arten von Plattformen an, die sich alle auf Daten beziehen, und eine dieser Plattformen ist ein Datenverwaltungstool.

Eine der herausragenden Funktionen von Talend ist die Datenprofilierung. Bei der Datenprofilierung bewertet Talend Ihre Daten auf etwaige Qualitätsprobleme. Darüber hinaus bietet es Self-Service-Funktionen, mit denen Sie Ihre Daten nach Ihren Wünschen vorbereiten können.

Schließlich bietet Talend Speicherflexibilität. Sie können alle Ihre Daten in Ihren Geschäftsräumen speichern und sie auch in die Cloud integrieren, sodass Sie von mehreren Standorten aus darauf zugreifen können.

3. Orakel

Preis: 6 $+ pro GB und Monat

Datenverwaltungssoftware von Oracle wurde speziell für Großunternehmen entwickelt und funktioniert sehr ähnlich wie eine ERP-Plattform (Enterprise Resource Planning).

Oracle ist wie Talend eine cloudbasierte Software, die auf einem Software-as-a-Service-Modell (SaaS) basiert. Das bedeutet, dass Oracle es ständig mit neuen Features und Funktionalitäten aktualisieren kann und so verhindert, dass es im Laufe der Jahre veraltet.

Oracle bietet verschiedene Preisstufen an, je nachdem, wie viel Datenspeicherplatz Sie in der Cloud wünschen, sodass die Kosten stark variieren können.

4. Google Cloud Platform

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Die Google Cloud Platform ist eines der zuverlässigsten verfügbaren Datentools. Anstatt nur Daten zu organisieren, legt die Google Cloud Platform den Schwerpunkt auf Analysen und hilft Ihnen, nützliche Erkenntnisse aus Ihren Daten zu gewinnen. Es verfügt über ein komplettes Analyse-Dashboard, auf das Sie zugreifen können.

Es lässt sich auch in einige der anderen Plattformen auf dieser Liste integrieren, beispielsweise Tableau. Das bedeutet, dass Sie eine Plattform zum Segmentieren und Organisieren Ihrer Daten verwenden und diese Daten dann zur Analyse auf die Google Cloud Platform verschieben können.

5. Microsoft Power BI

Preis: 9,99 $+ pro Benutzer und Monat

Der nächste Eintrag auf unserer Liste kommt von Microsoft, einem weiteren großen Player der Branche. Microsoft Power BI lässt sich in andere Microsoft-Produkte wie Excel integrieren, sodass Sie Datentabellen erstellen und diese dann direkt in die Software importieren können.

Sie können auch die Predictive Analytics-Funktion von Power BI nutzen, die Ihre vorhandenen Daten untersucht und diese zur Vorhersage zukünftiger Trends verwendet. Dies kann Ihnen helfen, Ihr Budget, Ihr Marketing usw. effektiver zu planen.

Für Power BI gibt es verschiedene Pläne, darunter eine Pro-Version und eine Premium-Version.

6. Amazon Internetdienste

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Amazon Web Services (AWS) ist eine Cloud-Computing-Plattform, die von angeboten wird Amazon. Es verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, zwei der angebotenen Dienste sind jedoch Data Lakes und Analytics, die sich beide auf die Datenverwaltung beziehen.

Data Lakes sind Datenplattformen, die ausschließlich der Speicherung dienen. Sie organisieren oder analysieren keine Daten, sondern sammeln sie einfach an einem Ort. Da AWS aber auch Analysedienste anbietet, können Sie die Informationen in Ihrem Data Lake problemlos zur Organisation und Analyse übertragen.

7. Informatica PowerCenter

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Informatica PowerCenter ist ein ETL-Tool. ETL steht für „Extrahieren, Transformieren und Laden“. Das bedeutet, dass Informatica in erster Linie dazu da ist, Daten von einer Quelle in eine andere zu verschieben.

Wie Sie es von einem solchen Tool erwarten können, dreht sich bei Informatica alles um Integrationen. Es muss in andere Programme integriert werden können, um die Daten, die Sie bei der Verwaltung unterstützen, zu importieren und zu exportieren. Aus diesem Grund lässt sich Informatica in nahezu jede Art von Datenquelle integrieren.

Das Tolle an einem ETL-Tool ist, dass Sie damit Programme verbinden können, die möglicherweise nicht direkt miteinander integriert sind. Anstatt Daten von Tool A nach Tool B zu verschieben, können Sie sie von Tool A nach Informatica und von dort nach Tool B verschieben.

Informatica kann Ihnen auch bei der Datenvisualisierung helfen und Ihnen die darin enthaltenen Daten in grafischer Form anzeigen.

8. Reltio Cloud

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Reltio Cloud legt seinen Hauptfokus auf Datenbeziehungen. Das heißt, es untersucht die verschiedenen Datentypen und Quellen, die Sie importieren, und vergleicht sie, um festzustellen, wie sie miteinander in Beziehung stehen.

Beispielsweise verfügen Sie möglicherweise über eine Datenquelle, die Ihren Umsatz im Zeitverlauf verfolgt, während eine andere Datenquelle die Art und Weise untersucht, wie Kunden mit Ihrer Website interagieren. Reltio Cloud könnte Ihnen dabei helfen, Verbindungen zwischen diesen beiden Datentypen herzustellen und zu beurteilen, wie sie sich gegenseitig beeinflussen.

Dies geschieht vor allem durch die Erstellung von Grafiken für Sie, eine der größten Stärken der Plattform. Dies hilft Ihnen, Ihre verschiedenen Datenbeziehungen einfach zu visualisieren.

9. Ataccama ONE

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Der Schwerpunkt von Ataccama ONE liegt auf der Automatisierung. Die meisten Plattformen auf dieser Liste verfügen über eine Art Automatisierung, aber Ataccama legt Wert darauf, dass Sie bei der Verwaltung Ihrer Daten so wenig Arbeit wie möglich haben.

Ataccama nutzt maschinelles Lernen, um zu bestimmen, wie Ihre Daten sortiert und formatiert werden sollen. Es automatisiert auch den Datenerkennungs- und Profilerstellungsprozess.

Zusätzlich zu seinen umfangreichen Automatisierungsfunktionen bietet Ataccama einen vollständigen Daten-Audit-Verlauf und lässt sich in viele verschiedene Arten von Datenquellen integrieren.

10. Segment

Preis: Kostenlos oder ab 120 $ pro Monat für eine höherwertige Version

Segment ist ein von Twilio entwickeltes Tool, dessen Kernfunktion bereits im Namen enthalten ist: Segmentierung. Es hilft Ihnen, Daten über Ihre Kunden und Zielgruppen zu verwalten und diese Kunden in Gruppen zu segmentieren, die Sie dann zur Analyse auf andere Plattformen exportieren können.

Sie können individuelle Kundenprofile erstellen, um zu sehen, zu welchen Gruppen ein bestimmter Kunde gehört und wo er sich auf der Käuferreise befindet.

Zusätzlich zu all den anderen Vorteilen ist Segment unglaublich einfach zu installieren und einzurichten.

11. Profisee

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Profisee ist ein Master Data Management (MDM)-Tool, mit dem Sie große Datenmengen effizienter auf einmal verwalten können.

Eines der herausragenden Merkmale von Profisee ist seine Fähigkeit, Ihre Daten zu standardisieren und zu bereinigen. Das bedeutet, dass es wiederholte Einträge auflösen, alle Ihre Daten so umschreiben kann, dass sie demselben Format entsprechen, und vieles mehr.

Darüber hinaus kann Profisee Sie benachrichtigen, wenn sich Datenpunkte im Laufe der Zeit ändern, sodass Sie immer auf dem Laufenden bleiben, wie sich Ihr Unternehmen verändert und wächst.

12. Panoply

Preis: 639 $+ pro Monat

Panoply ist eine Datenverwaltungsplattform, die großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit legt. Es bietet ein intuitives Dashboard und soll auf Teams mit unterschiedlichen Fähigkeiten ausgerichtet sein.

Eine der Hauptfunktionen von Panoply ist der browserinterne SQL-Editor. Mit dieser Funktion können Sie Analysen und Abfragen direkt auf der Plattform ausführen, sodass Sie Ihre Daten nicht von Panoply in ein anderes Analysetool exportieren müssen.

Das heißt, wenn Sie tat Wenn Sie Ihre Daten an einen anderen Ort exportieren möchten, können Sie dies tun. Panoply bietet Integrationen mit einigen anderen Tools auf dieser Liste, wie zum Beispiel Tableau und Power BI.

13. Schneeflocke

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Snowflake ist ein Data Warehouse, das speziell zum Aufbrechen von Datensilos entwickelt wurde. In Datensilos sammeln verschiedene Teams in Ihrem Unternehmen unterschiedliche Datensätze, geben diese jedoch nicht weiter, wodurch das Wissen aller Beteiligten eingeschränkt wird.

Snowflake bekämpft dieses Problem, indem es alle Ihre Daten zentralisiert und für alle in Ihrem Unternehmen leicht zugänglich macht, sodass alle Ihre Teams dasselbe sehen und teilen können. Da Snowflake darauf ausgelegt ist, Informationen von mehreren Teams aufzunehmen, kann es große Datenmengen verarbeiten.

14. Stibo-SCHRITT

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Die meisten Tools in diesem Beitrag wurden aufgrund einer besonderen herausragenden Funktion der Software in die Liste aufgenommen. Aber Stibo STEP, das alle Standardfunktionen für das Datenmanagement bietet, ist aus einem anderen Grund hier: der Erfahrung und Flexibilität des Unternehmens, das es anbietet.

Wenn Sie auf der Suche nach einem erfahrenen Unternehmen sind oder nach einem Unternehmen, das nachweislich in der Lage ist, mit neuen Trends Schritt zu halten und mit der Zeit zu gehen, werden Sie keine bessere Option als Stibo finden. Dieses Unternehmen gibt es seit 1794 und hat jedes andere hier aufgeführte Unternehmen mit Abstand übertroffen.

Natürlich bot Stibo nicht immer eine Datenverwaltungsplattform an, sondern begann als Druckunternehmen. Aber die Tatsache, dass es sich im Laufe der Jahre so stark weiterentwickelt hat, um auch heute noch relevant zu bleiben, beweist, wie flexibel es ist.

Das bedeutet, dass Sie davon ausgehen können, dass sich Stibo im Laufe der Jahre und der sich ständig weiterentwickelnden Datenverwaltungstechnologie ebenfalls verändern wird.

15. Indikativ

Preis: Kostenlos oder ab 249 $ pro Monat für eine höherwertige Version

Indicative konzentriert sich darauf, Ihnen dabei zu helfen, die Reise Ihrer Kunden durch den Marketing-Trichter zu verfolgen. Sie können einzelne Benutzer verfolgen, während sie zu Leads werden und auf dem Weg zum Kauf sind.

Indicative macht es einfach, diesen Fortschritt zu erkennen, indem es ihn mit hilfreichen Grafiken, einschließlich Reisekarten, visualisiert. Sie können diese Karten einfach konfigurieren, ohne dass Sie über Programmier- oder SQL-Kenntnisse verfügen müssen.

Sie können auch Segmentierung und A/B-Tests nutzen, um Ihre Analyseergebnisse in Indicative weiter zu verbessern.

16. MarketingCloudFX

Preis: Basierend auf einem individuellen Angebot

Wenn Sie schließlich Marketingdaten organisieren und analysieren möchten, gibt es keine bessere Plattform als MarketingCloudFX (MCFX). MCFX ist die proprietäre Marketingsoftware von Wix, die speziell dafür entwickelt wurde, Sie bei der Optimierung Ihrer Marketingbemühungen zu unterstützen.

MCFX kann Ihnen bei vielen Marketingaufgaben helfen, von der Verwaltung von Leads bis zur Verfolgung von Telefonanrufen. Mit dem Service Customer360FX können Sie aber auch Marketingdaten für die Analyse speichern und organisieren. Und wenn Sie Hilfe bei der Analyse dieser Daten benötigen, ist unser professionelles Team für Sie da!

Wix ist ein Partnerunternehmen des Vertrauens.

Hören Sie von HydroWorx, der a gesehen hat 236 % Anstieg der organischen Sitzungen mit Wix-Diensten.

Sehen Sie sich das Video-Testimonial an

Marketingdatenmanagement von Wix

Brauchen Sie Hilfe, um die besten Analysen aus Ihren Marketingdaten zu erhalten? Wix ist hier, um zu helfen! Wir verfügen über mehr als 25 Jahre Erfahrung mit Marketinganalysen und wissen genau, wie Sie aus Ihren Daten die besten Ergebnisse erzielen.

Mit unseren Marketinganalysediensten erhalten Sie nicht nur Zugang zu MCFX, sondern erhalten auch direkt Hilfe von unserem Expertenteam. Wir finden die besten Datenquellen für Ihr Unternehmen, identifizieren Muster in Ihren Marketingdaten und stellen Ihnen Berichte zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen, Ihre Werbemaßnahmen künftig zu steigern und so mehr Umsatz zu erzielen.

Um mit uns durchzustarten, rufen Sie uns einfach an Wix oder kontaktieren Sie uns noch heute online!