Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

1Password führt Funktionen zur Passkey-Verwaltung ein

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: 1Password führt Funktionen zur Passkey-Verwaltung ein

Ein weiterer Passwort-Manager akzeptiert unsere zwangsläufig passwortlose Zukunft: 1Password kündigt Pläne an, in naher Zukunft die Passkey-Verwaltung auf seiner beliebten Plattform einzuführen.

Lass uns ehrlich sein, Passwörter sind nervig. Tatsächlich wurde kürzlich eine entsprechende Studie veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass 70 % der alltäglichen Benutzer der Meinung sind, dass die veraltete Sicherheitsmethode so frustrierend ist, dass ein umfassender Ersatz erforderlich ist.

Glücklicherweise ist die passwortlose Bewegung in letzter Zeit ziemlich auf dem Vormarsch, da ein beliebter Onlinedienst eine Passkey-Funktionalität ankündigt, die Passwörter dort in der Vergangenheit belässt, wo sie hingehören.

Passkey-Management kommt zu 1Password

1Password kündigte schließlich an, dass es die Passkey-Management-Funktionalität auf seiner Passwort-Management-Plattform einführen werde. Seien Sie jedoch nicht zu aufgeregt, da sich die Funktion derzeit in der Betaphase befindet und noch nicht verfügbar ist.

Sie können die Beta-Erweiterung am 6. Juni für mehrere Browser herunterladen, darunter Safari, Firefox, ChromeEdge, Arc und Brave.

Darüber hinaus wird die Funktionalität zu diesem Zeitpunkt eingeschränkt sein, was angesichts des Status als Beta natürlich verständlich ist. Wie Chief Product Officer Steve Won sagte, können Sie Ihr Master-Passwort erst im Juli 2023 durch einen Passkey ersetzen der Randund die mobile Funktionalität ist derzeit nicht verfügbar.

Die Zukunft ist passwortlos

Es lässt sich nicht leugnen, dass bei richtiger Anwendung Passwörter sind ein hervorragendes Sicherheitstool Das kann Ihre Daten ernsthaft vor Hackern und anderen böswilligen Akteuren schützen.

Leider ist die Realität so, dass kein einziger Mensch auf dem Planeten Erde die Best Practices für Passwörter befolgt, denn das ist nahezu unmöglich. Mit dem durchschnittlicher Benutzer mit über hundert Passwörterndie Idee, sich an viele einzigartige, schwer zu erratende Referenzen zu erinnern, ist bestenfalls unvernünftig.

Aus diesem Grund haben viele Dienste damit begonnen, passwortlose Lösungen wie Passkeys anzubieten. Bei dieser Anmeldemethode müssen Sie lediglich über die Authentifizierungstools Ihrer persönlichen Geräte wie biometrische Daten oder PIN-Codes auf Ihr Konto zugreifen. Noch besser, die Die meisten Benutzer sind bereits mit passwortlosen Optionen vertrautsodass der Übergang reibungslos verläuft.

Ist 1Password ein guter Passwort-Manager?

Dieser Schritt, endlich die Integration passwortloser Funktionen wie Passkeys in die Plattform voranzutreiben, macht uns bei 1Password definitiv noch beliebter. Da es sich mit ziemlicher Sicherheit um die Zukunft der Online-Sicherheit handelt, sollte jeder Online-Dienst, der Ihre Daten schützt, zumindest darauf hinarbeiten, Passwörter ein für alle Mal abzuschaffen.

Ob 1Password eines davon ist beste Passwort-Managerwürden wir sagen, dass es eine gute Wahl für Anfänger ist, die eine benutzerfreundliche Oberfläche benötigen.

Unsere Recherche ergab jedoch, dass dies der Fall ist NordPass ist dank flexibler Preisoptionen und solider Funktionalität tatsächlich der beste Passwort-Manager. Können diese passwortlosen Funktionen 1Password an die Spitze bringen? Wir müssen abwarten, wann die Funktionen nach der Betaversion für Benutzer verfügbar werden.