Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

3 Craft-CMS-Plugins, die wir in unseren Webentwicklungen verwenden

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: 3 Craft-CMS-Plugins, die wir in unseren Webentwicklungen verwenden

Plugins erweitern die Funktionalität von Craft – von neuen Dashboard-Widgets bis hin zu Feldtypen und mehr.

Beliebte Craft CMS-Plugins beziehen sich typischerweise auf SEO, Block Builder, Navigation und Ähnliches. Das sofort einsatzbereite Craft CMS ist jedoch bereits äußerst funktional und kann so ziemlich alles oder kann so konfiguriert werden, dass es fast alles kann.

Viele Plugins für Craft verursachen im Produktionsprozess nur geringe Kosten. Dies liegt daran, dass der Hauptzweck von Plugins häufig darin besteht, über die standardmäßige CMS-Lösung hinaus einen Hauch von Anpassung und Kontrolle hinzuzufügen.

Der Craft CMS Plugin Store

(Quelle: Erstellen Sie ein CMS-Plugin Speichern)

Craft verfügt über einen Plugin-Store im Control Panel, in dem Sie kostenlose und kommerzielle Plugins durchsuchen können. Für viele genügt ein einfacher Klick, um das Plugin zu installieren, und dann können Sie Lizenzen erwerben.

Sie können über die Hauptnavigation auf den Plugin Store zugreifen. Durchsuchen Sie von dort aus die Plugin-Kategorien, um neue Funktionen zu entdecken, und klicken Sie auf ein beliebiges Plugin, um mehr darüber zu erfahren:

  • Merkmale
  • Preisgestaltung
  • Dokumentation
  • Versionsgeschichte

Kostenlose Plugins

Installieren Sie kostenlose Plugins, indem Sie auf der Detailseite des ausgewählten Plugins auf „Installieren“ klicken. Sie werden zur Plugin-Installationsseite weitergeleitet, die Sie während des Installationsprozesses auf dem Laufenden hält.

Kommerzielle Plugins

Sie können ein kommerzielles Plugin testen, wenn Craft auf einer Entwicklungsdomäne ausgeführt wird. Wählen Sie zunächst die aus Versuchen Schaltfläche auf der Detailseite des Plugins. Wenn Sie das Plugin ausprobiert haben und bereit sind, eine Lizenz zu erwerben, kehren Sie zum Plugin-Store zurück und klicken Sie auf das Warenkorbsymbol in der Kopfzeile. Das Plugin sollte in Ihrem Warenkorb angezeigt werden Aktive Versuche Abschnitt, in dem Sie es Ihrem Warenkorb hinzufügen und zur Kasse gehen.

Plugin-Lizenzen

Den Zugriff zur Verwaltung von Plugin-Lizenzen erhalten Sie über Ihr Craft-ID-Konto unter Lizenzen > Plugins. Plugin-Lizenzen, die Sie unter derselben E-Mail-Adresse wie Ihr Craft-ID-Konto erworben haben, werden Ihrem Konto automatisch hinzugefügt.

SEO

(Quelle: Craft CMS Plugin Store)

SEO für Craft CMS (von Ether) unterstützt die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Website mit drei Kernelementen.

Der Feldtyp

Die Feldtyp-SEO-Funktion des SEO-Plugins gibt Nutzern eine Vorstellung davon, wie ihre Seite bei Google angezeigt wird. Aus diesem Grund legen wir Wert auf SEO, da wir sehen können, wie der Inhalt unserer Seiten bei bestimmten Schlüsselwörtern abschneidet.

Mit dem Feldtyp können Sie Benutzern ermöglichen, Seitenmetainformationen in einem Bereich zu verwalten. Als Bonus können Sie auch sehen, wie Ihre Website in einem Google-Suchergebnis angezeigt wird.

Das Feld hat eine Fokus-Schlüsselwort Eingabe und Seitenbewertung, die beide verwendet werden, um die Relevanz eines Schlüsselworts oder einer Phrase für einen Eintrag zu ermitteln. Dies wird auch verwendet, um die Wahrscheinlichkeit anzuzeigen, wie gut eine Seite bei einer Suchanfrage abschneidet.

Die Sitemap

SEO for Craft enthält einen einfachen, aber leistungsstarken Sitemap-Manager. Darüber hinaus bietet SEO automatische Unterstützung für die Kategorien und Abschnitte Ihrer Website sowie die Möglichkeit, problemlos benutzerdefinierte URLs hinzuzufügen.

SEO ermöglicht die vollständige Kontrolle über die Inhalte, die Sie auf Ihrer Sitemap anzeigen möchten, sowie über deren Änderungshäufigkeit und Priorität auf Ihrer Website.

Die Weiterleitungen

Wenn Sie zu Craft CMS wechseln, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre alten Seiten korrekt weitergeleitet werden. SEO macht Weiterleitungen einfach.

Der SEO-Redirect-Manager bietet Ihnen die Möglichkeit, ganz einfach 301- und 302-Weiterleitungen hinzuzufügen. Redirect unterstützt die PCRE-Regex-Syntax. Alle Weiterleitungen erhalten das Flag „Unempfindlich“, sofern Sie es nicht ändern.

Neo

(Quelle: Awesome Open Source)

Neo for Craft CMS (von Spicy Web) ist ein Feldtyp-Plugin, das auf dem Konzept des Matrix-Feldtyps aufbaut. Neo verfügt über mehrere nützliche Funktionen und ist so konzipiert, dass es zum Gesamteindruck von Craft CMS passt.

Im Gegensatz zum Matrixfeld werden Blocktypen auf der Grundlage vorhandener Felder erstellt. Mit dem Feldlayout-Designer können Sie Felder in Registerkarten organisieren und Blocktypen gruppieren – so können Sie Ihre Blocktypen in Dropdown-Menüs organisieren.

Darüber hinaus bietet Neo die Möglichkeit, untergeordnete Blocktypen zu enthalten. Sie können filtern, welche Blöcke innerhalb anderer Blöcke zulässig sind, und festlegen, ob ein Blocktyp nur ein untergeordnetes Element eines anderen Blocks sein kann.

Open-Source-Feldtyp

Als Open-Source-Feldtyp eines Drittanbieters für Craft CMS ist Neo auf Benutzererfahrung (UX) als Priorität ausgelegt. Neo soll so aussehen und sich so anfühlen, als wäre es ein zentraler Bestandteil von Craft CMS und kein Plugin.

Die Benutzeroberfläche von Neo wurde sorgfältig entwickelt, um nahtlos mit und auf mobilen Geräten zu funktionieren. Darüber hinaus funktioniert Neo auch in RTL-Ausrichtung.

Super Tisch

(Quelle: Craft CMS Plugin Store)

Super Table für Craft CMS (von Verbb) ist ein Feldtyp, mit dem Sie leistungsstarke Tabellen erstellen können. Sie können in Ihren Tabellen native Craft-Feldtypen verwenden, darunter:

Feldeinstellung

Der Prozess zum Erstellen eines Supertabellenfelds ist dem Prozess eines Matrixfelds sehr ähnlich. Zunächst wählen Sie Ihr ideales Feldlayout aus. Im Anschluss an den ersten Schritt nutzen Sie dann die Konfiguration zur Definition Ihrer Felder.

Layout

Bei Super Table können Sie zwischen zwei verschiedenen Layout-Optionen wählen: Reihe oder Tisch. Ein Tabellenfeld stellt Felder vertikal in einem Tabulatorformat dar. Ein Zeilenfeld stellt Felder horizontal dar, ähnlich wie ein Matrixfeld funktioniert.

Das von Ihnen gewählte Layout hängt wahrscheinlich von den vorhandenen Feldern und deren Anzahl ab. Für eine Supertabelle mit vier oder mehr Feldern wäre beispielsweise das Zeilenlayout am besten geeignet.

Statische Option

Super Table-Felder können statisch eingestellt werden, wodurch ein Feld in eine nicht wiederholbare Feldsammlung umgewandelt wird. Die statische Option kann in vielen Fällen nützlich sein, beispielsweise wenn Sie eine Sammlung von Feldern gruppieren möchten, diese aber nicht wiederholbar sein sollen.

Auswahl der richtigen Craft CMS-Plugins

Auf Ihrer Reise zur Webentwicklung können die richtigen Craft CMS-Plugins die Funktionalität Ihres Builds erweitern. Zusammen mit wertvollen Plugins kann Ihnen der richtige Craft CMS-Entwickler auf Ihrem Weg helfen.

Als Website-Entwickler von Craft CMS mit Sitz in Queenstown betreuen wir Neuseeland und Australien und arbeiten mit Craft CMS zusammen, um digitale Lösungen für Webprojekte von Marken zu erstellen. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns Ihr nächstes Webprojekt besprechen.