Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

5 grundlegende Social-Media-Marketingfähigkeiten

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: 5 grundlegende Social-Media-Marketingfähigkeiten

Die Förderung einer erfolgreichen Social-Media-Kommunikation ist eine komplexe Aufgabe, die sowohl weiche als auch harte Kompetenzen erfordert. Einige davon kann man durch den Besuch von Social-Media-Marketing-Schulungen oder natürlich durch praktische Erfahrung erwerben. Aber welche davon sind am wichtigsten?

Wenn Sie gerade dabei sind, ein neues Mitglied für Ihr Social-Media-Marketing-Team zu rekrutieren, und nicht sicher sind, welche Social-Media-Fähigkeiten am wichtigsten sind, hilft Ihnen dieser Artikel dabei, die wesentlichen Anforderungen zu verstehen, die jeder erfolgreiche Social-Media-Manager in seinem Lebenslauf haben muss .

1. Kreativität ist der Schlüssel

Das Social-Media-Umfeld ist im letzten Jahrzehnt sehr überfüllt geworden. Infolgedessen ist die Durchführung erfolgreicher Marketingkampagnen heutzutage viel schwieriger als noch vor ein paar Jahren. Das heißt, wenn Sie sich wirklich von der Konkurrenz abheben wollen, müssen Sie Ideen einbringen, die frisch genug sind Fessel dein Publikum.

Die größten sozialen Netzwerke wie Facebook haben kürzlich Schritte in diese Richtung unternommen Einschränkung der organischen Reichweite der Social-Media-Konten von Unternehmen als sie beschlossen, den Fokus stärker auf „sinnvolle Beziehungen“ zwischen Freunden zu legen, anstatt die Newsfeeds der Benutzer mit Markeninhalten zu überfluten. Obwohl dies unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit vielleicht der richtige Schritt war, machte es es für Social-Marketer sicherlich viel schwieriger, ihre Unternehmensseiten am Leben zu halten.

Dies war insbesondere bei kleineren Unternehmen der Fall, die normalerweise nicht über große Budgets für Anzeigen verfügen. Die Veränderungen in der Social-Media-Landschaft führen uns zu dem Schluss, dass ein erfolgreicher Social-Media-Manager einen flexiblen Geist haben muss, um Content-Ideen zu entwickeln, die das Publikum fesseln die Ergebnisse des Unternehmens steigern.

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Publikum einzubeziehen, besteht darin, benutzergenerierte Inhalte in Ihre Strategie zu integrieren und so Erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Social-Media-Beiträge. Achten Sie jedoch darauf, den gleichen Trick nicht zu oft anzuwenden, da er mit der Zeit an Wirksamkeit verlieren kann. Aber wie kann man Benutzer dauerhaft einbeziehen, ohne zu häufig dieselben Tricks anzuwenden? Diese Frage führt uns zur zweiten Position des Liste der Community-Manager-Fähigkeiten.

2. Kommunikation baut starke Beziehungen auf

Die Aufmerksamkeit, die Ihr Unternehmen in den sozialen Medien erhält, hängt davon ab, wie gut Ihre Kommunikation zu den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe passt. Dies ist besonders wichtig Facebook Und Twitterwo das, was Sie schreiben, noch wichtiger und sichtbarer ist als auf Instagram. Um ein engagiertes Publikum zu haben, muss man einen Dialog mit den Menschen aufbauen, anstatt sie dazu zu bringen, dem Monolog einer Marke zuzuhören. Es ist immer eine gute Idee, zu überprüfen, ob die Pinnwand Ihrer Seite nicht mit eintönigen Produktbeiträgen überfüllt ist.

Ein echter Social-Media-Profi sollte immer in der Lage sein, sein Handeln an die Besonderheiten des Publikums anzupassen. Das bedeutet nicht nur die richtige Sprache verwenden aber was noch wichtiger ist, die richtigen Themen ansprechen. Die Empfänger suchen immer nach Raum, um Themen zu besprechen, die ihnen wichtig sind. Sich dessen bewusst zu sein und entsprechend zu kommunizieren, kann für die Social-Media-Präsenz eines jeden Unternehmens von großem Wert sein. Eine gute Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, das Publikum zu beobachten und in Echtzeit nach Gelegenheiten und Erkenntnissen zu suchen, um Diskussionen mit ihm anzustoßen.

Auf diese Weise können Sie eine echte Bindung aufbauen zwischen Ihrer Marke und Social-Media-Nutzern und ihre Herzen für lange Zeit gewinnen. Aber wie finden Sie heraus, worüber die Kunden mit Ihrer Marke sprechen möchten? Eine schnelle Recherche reicht einfach nicht aus. Ihr Social-Media-Manager muss gut vorbereitet sein und viel mitbringen strategisches Denken an den Tisch, um über längere Zeiträume eine qualitativ hochwertige Kommunikation durchführen zu können.

3. Strategisches Denken

Selbst der kreativste und kommunikativste Social-Media-Manager wird mit verbundenen Augen nicht erfolgreich sein können. Ein … haben gut vorbereitetes Marketing Strategie ist von unschätzbarem Wert wenn es darum geht, eine starke Position einer Marke in den sozialen Medien aufzubauen. Eines zu erstellen ist keine leichte Aufgabe, wird sich aber auf lange Sicht sicherlich auszahlen.

Die Entwicklung einer guten Social-Media-Strategie kann eine Herausforderung sein, aber es gibt einige grundlegende Schritte, die ein Social-Manager befolgen kann, um eine Strategie richtig zu entwerfen. Eine Strategie ist nicht nur ein Dokument – ​​es sollte sich vor allem darum drehen, wiederkehrende Prozesse zu erkennen, von denen Ihr Unternehmen profitieren kann. Zunächst ist es äußerst wichtig, die zu identifizieren Zielgruppen-Personas korrekt. Ein Vermarkter muss sich seiner Eigenschaften, Probleme und Bedürfnisse bewusst werden, bevor er weitere Schritte unternimmt. Nur dann eine wirksame Kommunikationsplan entstehen kann.

Das Sammeln und Verarbeiten von Wissen über Verbraucher wird immer dazu beitragen, die Reise eines Kunden von Anfang an zu gestalten Aufbau von Markenbekanntheitdurch Kaufüberlegung und -entscheidung Zu Loyalität entwickeln. Die Fähigkeit, das große Ganze zu sehen, ist ein Muss für jeden Social-Media-Manager, aber eine zu weit vorausschauende Konzentration kann sich manchmal als kontraproduktiv erweisen, da niemand in der Lage ist, alle bevorstehenden Hindernisse, Herausforderungen und Chancen vorherzusehen. Das Einzige, woran Sie sich hier erinnern sollten, ist: Planen Sie immer, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Versuchen Sie, unerwartete Ereignisse auszunutzen, aber handeln Sie niemals ohne Plan.

Die Customer Journey besteht aus einer Reihe von Prozessen. Social-Media-Manager müssen das tun
kommunizieren entsprechend den Schritten, die ihre Kunden durchlaufen (Quelle)

Die Fähigkeit, eine Vielzahl digitaler Tools zu nutzen, ist ein weiteres Muss in jedem Unternehmen digitales Marketing fortsetzen. Diese Fähigkeit ist besonders wichtig, wenn es um die Erstellung visueller Inhalte geht. Nicht jeder Social-Media-Manager muss ein ausgebildeter Grafikdesigner sein, aber es ist wichtig, dass er einfache, aber effektive Tools nutzen kann, um die von ihm produzierten Inhalte auf ein ganz neues Niveau zu heben.

Die alltägliche Kommunikation vorantreiben Instagram Konto ist kein Hexenwerk, wenn Sie wissen, wo Sie nach Originalität suchen müssen. Einfache Fotos und Videos reichen nicht mehr aus, um jedes Mal, wenn Sie posten, viel Aufmerksamkeit zu erregen. Daher lohnt es sich auf jeden Fall, sich ein paar frische Ergänzungen zu Ihrem Social-Media-Fähigkeiten-Arsenal zuzulegen. Die meisten Benutzer scrollen durch ihre Instagram Der Feed erfolgt relativ schnell, daher ist es wahrscheinlich, dass sie Ihre Nachricht übersehen, wenn Sie einem Bild einfach Text hinzufügen.

Es gibt eine Vielzahl von Apps, die Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen können. Zum Beispiel ein tolles und relativ neues Tool für Instagram, Legende, Ist einer von ihnen. Damit können Sie Text und Fotos ganz einfach zu animierten Aufmerksamkeitsobjekten kombinieren. Ein weiteres praktisches Bearbeitungstool trägt den Namen Pixaloop und ermöglicht es Ihnen, Standbilder mit nur wenigen Wischbewegungen in Cinemagramme umzuwandeln. Die Möglichkeiten sind endlos, daher ist die Fähigkeit, diese Art von Software zu nutzen, ein wesentlicher Bestandteil der Fähigkeiten eines jeden Sozialmanagers.

Mit Pixaloop können Sie jedes Standbild in ein wunderbares Cinemagraph verwandeln (Quelle)

5. Analytische Fähigkeiten

Social-Media-Marketing ist ein sehr dynamisches Umfeld und es erfordert viel Aufwand, auf dem Laufenden zu bleiben. Daher ist die Beherrschung aller oben genannten Fähigkeiten für jeden Social-Media-Spezialisten unumgänglich, um erfolgreich zu sein. Kreatives Denken, Kommunikation, strategische Planung und die Verfügbarkeit fortschrittlicher Tools reichen möglicherweise nicht aus, wenn die Leistung nicht gemessen und analysiert wird.

Konstante Überwachen und Analysieren Social-Media-Marketing-Aktionen ermöglichen es einem Vermarkter, nicht nur wichtige Informationen darüber zu extrahieren, wie das Publikum auf veröffentlichte Inhalte reagiert, sondern diese auch einzubringen neue wertvolle Erkenntnisse und helfen, die Schwächen ihrer Strategie zu erkennen. Indem Sie beispielsweise Ihre Zielgruppe untersuchen, können Sie überprüfen, ob Sie tatsächlich die gewünschte Zielgruppe erreichen. Und wenn Sie ihre Aktivitäten überprüfen, können Sie die Zeiten für die Veröffentlichung anpassen und so die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie Ihre Inhalte sehen.

Die Verarbeitung dieser Informationen ist der beste Weg, um immer bessere Beiträge und Werbepraktiken zu entwickeln. Ein guter Social-Media-Manager sollte die Leistung seiner Kreation immer genau im Auge behalten, aber auch darauf achten, nicht voreilige Schlüsse zu ziehen.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Wenn Sie einen gut qualifizierten Social-Media-Manager engagieren oder selbst einer werden möchten, ist es entscheidend, dass Sie alle in diesem Artikel beschriebenen Fähigkeiten erwerben. Jeder von ihnen ist gleich wichtig, aber nur die Beherrschung aller davon kann den Weg zum Erfolg im Social-Media-Marketing ebnen.

Ein echter Profi sollte:

  • Du bist aufgeschlossen und immer in der Lage, neue Ideen einzubringen,
  • Sei ein großartiger Kommunikator,
  • wissen, was es bedeutet, das große Ganze zu sehen und strategisch zu denken,
  • in der Lage sein, die richtigen Werkzeuge auf die vor ihnen liegende Aufgabe abzustimmen,
  • und analysieren Sie die Ergebnisse ihrer Maßnahmen, um ihre zukünftigen Ergebnisse zu verbessern.

Ein gut ausgebildeter Community Manager ist jemand, den jedes Unternehmen in seinem Team haben sollte. Es lohnt sich also, die beste Lösung zu finden. Wenn Sie diese wesentlichen Fähigkeiten kennen, die jeder Social-Media-Spezialist braucht, sind Sie auf dem besten Weg zum Erfolg!