Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

7 Tech-Trends, die Sie im Jahr 2023 im Auge behalten sollten

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: 7 Tech-Trends, die Sie im Jahr 2020 im Auge behalten sollten

Wir haben in den letzten Jahren bereits bahnbrechende technische Innovationen erlebt. Es gab den Aufstieg sozialer Roboter, persönlicher Assistenten und die Verbreitung des nächsten neuen Trends der Sprachsuche. Wir haben einen starken Einsatz von Chatbots und KI erlebt. 2020 wird uns noch viel mehr bringen!

Für Einzelpersonen und Unternehmen ist es wichtig, mit den aktuellen Technologietrends Schritt zu halten. Mit einem zukunftsweisenden Ansatz können Sie bessere Chancen für Ihr Unternehmen nutzen. Nehmen Sie das Beispiel der künstlichen Intelligenz. Unternehmen haben KI-Lösungen bereitwillig in ihre Geschäftsabläufe integriert.

Die meiste Freizeit verbringe ich damit, Dokumentarfilme anzuschauen – dank meiner Spectrum TV Essentials-Paket. Kürzlich habe ich eines gesehen, in dem die nächsten neuen Technologietrends vorgestellt wurden. Hier ist eine Liste der wichtigsten Technologietrends, die uns bald betreffen werden!

Die 7 wichtigsten Technologietrends 2020

1. Mobiler Handel.

2. 5G-Netzwerk.

3. Künstliche Intelligenz als Service.

4. Präskriptive Analytik.

5. Der Rückgang der Bewerbungen.

6. Der Zusammenbruch der alternativen Kryptowährung.

7. Tech-Wachstum im Mittelstand.

Trend 1: Mobile Commerce

Es ist für keinen von uns ein neues Konzept. Es ist schon seit einiger Zeit am Rande. Wir sind es gewohnt, bei uns einzukaufen smartphones Nutzung mobiloptimierter Websites und intuitiver Apps.

Aber jetzt stehen wir kurz vor dem Eintritt in eine völlig karten- und bargeldlose Welt! Mit der Möglichkeit, Zahlungen in stationären Geschäften mit Ihrem Google Wallet zu tätigen und Apple Pay, wir werden etwas anderes erleben. In den großen Städten Chinas funktioniert es bereits. Die Nutzung von WeChat und Alipay mithilfe von QR-Codes hat das Leben einfacher gemacht. Dieser Trend wird sich im Jahr 2020 verstärken.

Das einzige Problem könnte die Akkulaufzeit unseres sein smartphones. Aber man kann sich darum kümmern!

Trend 2: 5G-Netzwerk

Telefonanbieter haben bereits die fünfte Generation der Mobilfunktechnologie eingeführt. Auch wenn Sie es bereits nutzen, können Sie dieses Jahr noch viel mehr von diesem blitzschnellen Internet erwarten. Die Flutwelle von 5G rollt weiter, trotz der Bedenken der Experten, was es für den menschlichen Körper anrichten kann.

Erwarten Sie im Jahr 2020 einfachere Einrichtungsprozesse und eine höhere Bandbreite. Wir gehen auch davon aus, dass 5G-Netze den Einsatz selbstfahrender Autos und Drohnen erleichtern werden. Dies ermöglicht eine schnelle und reibungslose Kommunikation mit anderen intelligenten Fahrzeugen in der Nähe, die für intelligente, futuristische Städte von entscheidender Bedeutung sein werden!

Trend 3: Künstliche Intelligenz als Service

Kombination von KI-Diensten mit Software as a Service (SaaS) Das Geschäftsmodell kann dazu beitragen, KI mehr Menschen zugänglich zu machen, ohne dass dafür ein hoher Preis zu zahlen ist. Auswirkungen künstlicher Intelligenz wird von Tag zu Tag fortgeschrittener. Es gibt bereits KI-integrierte Plattformen, die Dienste wie rechenintensive GPUs anbieten.

Tech-Giganten mögen Amazon, Google, Microsoft und andere bieten derzeit maschinelle Lern- und Schulungslösungen an. Wir gehen davon aus, dass es in diesen Bereichen zu einer starken Verbreitung kommen wird. 2020 wird spezifischere und abonnierbarere KI-Aufgaben mit sich bringen.

Trend 4: Präskriptive Analytik

Seit sich die Produkte der Datenanalyse zu verbreiten begannen, gilt die perspektivische Analyse als heiliger Gral. Bis jetzt, Analysetools konzentrieren sich hauptsächlich auf prädiktive und beschreibende Anwendungen. Wir erwarten eine bessere Anordnung und Darstellung historischer Daten, um ein besseres Verständnis der bevorstehenden Änderungen zu ermöglichen. Dies wird auch dazu beitragen, bessere Vorhersagen über zukünftige Verhaltensweisen und Ereignisse zu treffen.

Die präskriptive Nutzung wird verfeinert, da das jeweilige Tool nützliche Optionen bereitstellen kann, um die Ergebnisse der prädiktiven und deskriptiven Analyse zu nutzen. Die Sektoren Gesundheitswesen sowie Öl und Gas haben Prescriptive Analytics bereits eingeführt. Aber wir werden erleben, wie es im Jahr 2020 in vielen Bereichen weit verbreitet wird. Hier diskutieren wir ITIL-Einführung auf geschäftliche Bedürfnisse.

Trend 5: Der Rückgang der Bewerbungen

Das Finden und Herunterladen von Apps wird das nächste Problem sein, das Unternehmen lösen müssen. Das wird sie verwirren, wenn man die enormen Investitionen bedenkt, die sie in Apps getätigt haben. Sie haben diese hohen Investitionen aufgrund des Wettbewerbscharakters der App-Stores getätigt, die wir haben. Heutzutage sind die meisten Android-Benutzer irgendwie mit solchen Fehlern konfrontiert: Apps laden Android-Fehlerlösung nicht herunter Dies hindert sie daran, über den Play Store auf ihre App zuzugreifen, indem es dies nicht zulässt oder den Downloadvorgang stoppt.

Viele Technikprofis glauben, dass es eine gute Idee ist, Apps über einen Cloud-Dienst leichter zugänglich zu machen. Dies könnte auch dadurch erreicht werden, dass man sie für futuristische und fortschrittliche Web-Apps zusammenlegt. Dies wird auf lange Sicht kostengünstiger und nützlicher sein.

Trend 6: Der Zusammenbruch der alternativen Kryptowährung

Dachten Sie, dass wir in dieser Liste Blockchain und Kryptowährungen verpassen würden? Bitcoin dominiert derzeit den Kryptomarkt. Und das kann niemand leugnen. Das gilt sowohl für diejenigen, die denken, dass es die Zukunft des Geldes ist, als auch für diejenigen, die denken, dass es sich um ein gigantisches betrügerisches System handelt. Viele Kryptowährungen haben einen Aufstieg und Fall erlebt. Aber Bitcoin hat seine Dominanz konsequent beibehalten. Mit einer aktuellen Dominanz von bis zu 69 Prozent gilt es als das digitale Gold einer neuen Art!

Im Jahr 2020 erwarten wir eine praktischere Anwendung der Blockchain-Technologie in den Bereichen Gesundheitswesen, geistiges Eigentum, Vermögensverwaltung usw. Die Veränderungen, die es mit sich bringen wird, werden radikal sein.

Trend 7: Tech-Wachstum im Mittelstand

Es war eine gängige Praxis in der Technologie Sektor, in dem wir Rückgang oder Wachstum tendenziell nur anhand der Technologiegiganten und Großunternehmen bestimmen. Dieser Ansatz wird geändert. Tech-Wachstum in mittelständischen Unternehmen stößt auf zunehmendes Interesse. Sie haben großes Wachstumspotenzial und die Investoren haben das erkannt.

Investoren beschäftigen sich nun damit, wie sie aufstrebende Online-Unternehmen und Technologieunternehmen betreiben, besitzen und in sie investieren können. Wir sind bereits Zeuge von Berichten über das Potenzial des Mittelstands. Ich habe einen auf meinem gesehen IPTV Das sagt voraus, dass 2020 sowohl für Technologiegiganten als auch für angehende Unternehmer und Unternehmen ein interessantes Jahr wird!

Table of Contents