Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Agenturproblem: Tolle Ideen, inkonsistente Bereitstellung

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Agenturproblem: Tolle Ideen, inkonsistente Bereitstellung

Möchten Sie ein Geheimnis über jede wachsende Agentur für digitales Marketing erfahren, die ich je gesehen habe, einschließlich meiner? Großartige Ideen lassen sich nicht immer auf alle Kunden übertragen.

Wir führen uneinheitlich aus.

Überraschung! Sie haben Einzelpersonen eingestellt, eigentlich Menschen, und diese nehmen sich Tage frei, verlassen Unternehmen und vergessen Dinge – selbst mit den besten Absichten.

Diese Personen sind hoffentlich mit einer Denkweise und einer Reihe von Werten in einem Unternehmen – einer sogenannten Agentur – verbunden. Im Idealfall helfen Ihnen ihr gemeinsamer Ansatz und ihre gemeinsamen Werte, Ihre digitalen Marketingbemühungen zu gewinnen, aber die Leute kommen und gehen und mischen das Team im Guten wie im Schlechten neu.

Aber wenn mehr als 100 Leute jederzeit eine innovative Idee in Slack-Chats und Loom-Videos einbringen können, gibt es keine gute/einfache/effiziente Möglichkeit, sicherzustellen, dass alle Kunden auf den Wert dieser Ideen überprüft werden.

Ich beschloss, dass ich das nicht mehr ich sein lassen würde.

Der gemeinsame Ansatz eines Gründers bedeutet nicht, dass alle gleich denken und handeln. Gemeinsame Werte und Prozesse dienen lediglich als Leitprinzipien – kein roter Prozess, der buchstabengetreu befolgt wird. Das lässt keinen Raum für Kreativität oder Innovation. Und welchen Sinn hat das?

Flexibilität vs. Konsistenz

Große Agenturen stehen im Spannungsfeld zwischen Flexibilität und Beständigkeit/Berechenbarkeit:

Flexibilität:

Sie brauchen Menschen, die auf die Bedürfnisse des Kunden hören und sich darauf konzentrieren, den Kunden dort zu treffen, wo er ist. Diese Menschen denken unabhängig und unterbrechen manchmal Prozesse oder erfinden einen neuen Weg, um einen Kunden zu gewinnen. Das sollten Sie wollen.

Um erfolgreich zu sein, braucht man solche Teamkollegen. Solche Teamkollegen wünscht man sich.

Wenn Sie keine Möglichkeiten finden, Dinge anders zu machen als alle anderen, dann haben Sie kein einzigartiges Wertversprechen (Unique Value Proposition, UVP). Wenn das der Fall ist, besteht Ihre andere Möglichkeit darin, sich preislich von Ihrer Konkurrenz abzuheben – was auch in Ordnung ist, aber das ist nicht das Spiel, das ich spielen möchte.

Teamkollegen, die Ihren Prozess zu 100 % befolgen und nicht von einer Standardvorlage abweichen, werden sich gegenüber Kunden, die einzigartige und unterhaltsame Herausforderungen mit sich bringen, starr fühlen. Als Agentur wollen wir diese interessanten Herausforderungen, also brauchen wir Leute, die flexibel und in der Lage sind, eine Herausforderung anzugehen, die möglicherweise etwas Kreativeres erfordert, als sich an eine nette kleine Checkliste zu halten.

Konsistenz:

Wenn jedoch alles flexibel ist, haben Sie keine Möglichkeit, Ihren Kunden ein einheitliches Erlebnis zu bieten. Dies kann zu SEHR inkonsistenter Kundenbetreuung führen, die auch mehr denn je vom Einzelnen abhängt. Wenn eine Person ausscheidet, kann das große (oftmals negative) Auswirkungen auf das gesamte Projekt haben, weil sie etwas zu flexibel war. Zu flexibel führt dazu, dass das neue Team möglicherweise mit Lösungen konfrontiert wird, die es nicht beibehalten kann.

Dies ist insbesondere dann ein Problem, wenn Sie eher ein Empfehlungsgeschäft sind, in dem Kunden Kollegen weiterempfehlen, oder wenn ein Ansprechpartner eines Kunden einen neuen Job bekommt und Ihre Agentur für Geschäfte in ihrem neuen Unternehmen anspricht. Sie erwarten ein ähnliches Erlebnis wie beim letzten Mal, weshalb sie Ihre Agentur überhaupt empfohlen haben. Allerdings bekommen sie selten das gleiche Team. Dies wirft ein weiteres Problem auf.

Die Agentur, die ich bin vs. die Agentur, die ich sein möchte

Ich möchte eine innovative Agentur aufbauen. Ich wäre lieber kleiner, weniger profitabel oder würde langsamer wachsen UND mich um Innovationen in unserem Bereich bemühen. Ich möchte keine aussergewöhnlichen Dienstleistungen anbieten und Exzellenz zugunsten von Größe, Größe und maximalem Gewinn opfern (wobei ich nicht sagen möchte, dass sich diese Dinge für mich gegenseitig ausschließen).

Weißt du, was mir in den letzten 10 Jahren jedes Jahr das Herz gebrochen hat?

Eine interne Nachricht mit einer DOPE-Idee sehen, die nur von einigen Leuten ausprobiert/gesehen und für einige Kunden umgesetzt wird.

Hier ist ein Beispiel für die Aktualisierung von Titel-Tags, indem wir auf dem Weg ins Jahr 2023 sehen, wie viele Webseiten eines Kunden „2022“ im Seitentitel haben.

Ich LIEBE diese Idee. Es ist einfach, aber wenn wir es schnell aufdecken und schneller umsetzen können, kann es unseren Kunden einen kleinen Vorteil verschaffen und möglicherweise die CTRs erhöhen, während unsere Konkurrenten noch nicht dazu gekommen sind, ihre eigenen Inhalte zu aktualisieren. Höhere CTRs in einer Welt, in der der ROI von SEO ständig angegriffen zu werden scheint, sind eine gute Sache. Es handelt sich um einen proaktiven Schritt, der den Kunden zeigt, dass wir bis ins kleinste Detail nach einem Wettbewerbsvorteil suchen, der ihnen zum Sieg verhelfen kann.

Aber manchmal ist der Saft den Druck vielleicht nicht wert!

Bei der oben genannten Strategie gibt es jedoch ein großes Problem: Sie schafft nicht für jeden Kunden einen Mehrwert. Verdammt, es wird wahrscheinlich für die meisten meiner Kunden keinen Mehrwert schaffen. Wird es für jeden Kunden einen Mehrwert schaffen, diese Konkurrenten zu finden, die ihre Inhalte nicht aktualisieren? Auf keinen Fall! Ich wette, dass unsere Ergebnisse möglicherweise nur eine Minderheit davon beeinflussen. Es lohnt sich wahrscheinlich nicht, dass alle meine Teammitglieder dies für alle unsere Kunden tun, wenn es möglicherweise nur für 5 % unseres Kundenpools einen Mehrwert schafft. Aber es ist eine ganz andere Geschichte, wenn Sie zu den Kunden gehören, die zu diesen 5 % gehören.

Wir müssen eine Lösung finden:
Effiziente Überprüfung aller Kunden

Wenn Sie ein Seer-Kunde sind und Ihre Berater an diesem Tag im Urlaub oder auf der Arbeitsstation waren, wird ihnen diese Nachricht möglicherweise nie angezeigt. Im Gegenzug verpassen Sie den Nutzen einer wirkungsvollen Idee, die Ihnen durch einfache Änderungen an bereits vorhandenen Inhalten einen Wettbewerbsvorteil hätte verschaffen können. Wieder einmal bricht mir das das Herz.

Und seien wir ehrliche SEO-Leute: Basierend auf Ihren Kunden könnten die 30 bis 60 Minuten, die Sie investieren, zu nichts Wertvollem für Ihren Kunden führen – und Sie von der Strategie abbringen, an der Sie gearbeitet haben.

Das Problem ist, dass am nächsten Tag vielleicht jemand anderes eine weitere tolle Idee für seine vier bis fünf Kunden hat, der Rest meiner Kunden aber nicht auf diese Idee kommt. Dies geschieht wöchentlich bei Seer: eine großartige Idee, die auf eine Untergruppe von Kunden skaliert wird und bei Bedarf auf alle Kunden ausgeweitet werden kann. Das heißt, wir verpassen mehr Möglichkeiten zur Wertschöpfung.

Hoffnung ist keine Strategie:

Ich hoffe, dass jeder den obigen Beitrag von Dana sieht.

Ich hoffe, dass jeder nach seinen Kunden Ausschau hält.

Ich hoffe, dass es genug Wert schafft.

Aber nur „hoffen“ bedeutet nicht, Maßnahmen zu ergreifen.

Ich kann pingen und pingen und pingen.

Ich kann alles stoppen, mir unseren Prozess ansehen und die Leute schulen.

Ich kann die Erwartungen neu festlegen, wann diese neue Sache getan werden muss.

Aber das ist immer noch nicht genug. Wir müssen dieses Problem auf die gleiche Weise skalieren, wie wir die Betrachtung von Daten skalieren.

Ich möchte dieses Problem beheben, weil es mir sehr am Herzen liegt, für alle Kunden so erfolgreich wie möglich zu sein. Ich möchte, dass möglichst viele Kunden von den guten Ideen des gesamten Seer-Teams profitieren.

Großartige Ideen von innovativen Teammitgliedern skalieren!

In den letzten Jahren habe ich mit einem Produktteam an der Entwicklung von Supernova gearbeitet, unserem internen Datenprodukt, das uns dabei hilft, PPC-Daten und SEO-Daten nebeneinander zu nutzen (Sie wissen, wie Ihre Kunden PPC- und SEO-Ergebnisse sehen), um festzustellen Bewerten Sie die finanziellen Auswirkungen für die Kunden und legen Sie Prioritäten fest, die durch das Umsatzpotenzial gestützt werden.

Das Ziel von Supernova besteht darin, diesen Prozess zu skalieren, ohne dass jedes Teammitglied die Vorarbeiten manuell erledigen muss.

Ziel: Kann ich in weniger als 24 Stunden einen Prototyp erstellen, der mir den Wert für alle Kunden mitteilt?

Bis zum 3. Januar 2023 um 12:00 Uhr war ich in der Lage, einen Prototyp zu erstellen und alle Clients in wenigen Minuten auf Zehntausenden von Seiten zu überprüfen:

So schnell können wir skalieren bestimmt Ideen unseres Teams für alle Kunden. Ich bin der CEO, also habe ich noch viele andere Dinge zu tun. Insgesamt habe ich vielleicht 90 Minuten mit dem Aufbau verbracht, und das Team hat festgestellt, dass es einen gewissen Nutzen daraus ziehen kann. Dann musste ich es in unsere Warteschlange einreihen, um es bereitzustellen.

Der Best-Practice-Zerstörer

Wir können dieselbe Lösung auch verwenden, um Benutzern die Suche nach beliebigen Informationen in jedem Titel-Tag zu ermöglichen. Stellen Sie sich vor, wenn das nächste Mal jemand sagt: „Sie müssen das Schlüsselwort im Titel verwenden, das ist eine bewährte Methode“, dann können wir buchstäblich validieren, was % Ihrer Top 10 tun/nicht tun. Über MILLIONEN von Schlüsselwörtern.

Wenn Sie Ihre Daten lagern und sich die harte Arbeit leisten, diese Daten zu normalisieren, damit sie schnell abrufbar sind, kann ein Analyst wie ich die Ideen jedes Teams aufgreifen, den Wert validieren und, wenn es einen Wert gibt, die Idee weitergeben ganzes Team und jeden Kunden in nur wenigen Stunden.

Das bedeutet, dass viele der besten Ideen, die sich um eine kombinierte PPC- und SEO-Strategie drehen, in rasender Geschwindigkeit vom Gehirn an alle Kunden gesendet werden.

Außerdem kann ich damit alle Kunden gleichzeitig betrachten

Vielleicht sehe ich etwas, was jemand anderes vielleicht nicht sieht, aber ich kann es so schnell erkennen, dass ich jetzt zusammen mit einer anderen Person die Trends bei allen Kunden beobachten und den Teammitgliedern helfen kann, davon zu profitieren. Dadurch kann ein Zweierteam mit nur wenigen täglichen/monatlichen Benachrichtigungen den Rücken von 100 Kunden im Auge behalten.

Wir können diese Idee in wenigen Minuten verbessern.

Da wir für jeden Kunden die 100 häufigsten Suchbegriffe gesammelt hatten, die uns jeden Monat zur Verfügung standen, fragten wir uns: „Warum bauen wir es nicht so auf, dass wir auch sehen können, wie schnell die Konkurrenz die Dinge verändert?“ Wir haben Danas Idee aufgegriffen und mit drei zusätzlichen Minuten Arbeit auch die Top-20-Begriffe für Konkurrenten gescannt, die 2022 in Titeln verwenden.

Von der Hoffnung zum skalierbaren Handeln

Ich wollte all diese Möglichkeiten für alle unsere Kunden abhaken, ohne dass jedes Teammitglied 15 bis 60 Minuten für jeden Kunden aufwenden muss, um die Suche durchzuführen, die Daten abzurufen, die Daten zu bereinigen und alle anderen damit verbundenen Schritte durchzuführen.

Hier sind drei Möglichkeiten, die sich aus Danas Idee ergaben, im Jahr 2023 in den Seitentiteln nach „2022“ zu suchen:

1. Extrahieren Sie mehr Wert aus vorhandenen Rankings

Wenn Ihr Account-Team dies vor anderen als Chance sieht, ist es eine Gelegenheit, schneller als die Konkurrenz zu agieren und die Inhalte Ihres Kunden zu aktualisieren.

Hypothese: Ich glaube, dass das Finden und Aktualisieren unserer Beiträge, um sie relevanter zu machen, und die Kennzeichnung mit „2023“ die CTRs erhöhen wird.

2. Verteidigen Sie den Wert, den Sie haben

Wenn wir ein Top-10-Ranking haben und mehrere andere möglicherweise Titel-Tags aktualisieren, um anzuzeigen, dass ihre Inhalte im neuen Jahr relevanter sind, erzielen wir möglicherweise nicht den gleichen Durchsatz/CTR.

Hypothese: Ich glaube, wenn unsere Beiträge die letzten sind, die aktualisiert werden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden klicken, geringer.

3. Erhöhen Sie den Traffic

Konsolidierung der Links zum neuen Beitrag, wenn Sie alte Beiträge aus dem Jahr 2022 oder 2021 haben.

Mein Herz wird weitergehen … im Maßstab

Es bricht mir jedes Mal das Herz, wenn ich sehe, dass eine Killeridee in einem Slack-Chat nur von einem Bruchteil des Teams umgesetzt wird – und mit Supernova hören wir auf, mir das Herz zu brechen 🙂

Möchten Sie mehr Beiträge wie diesen? Abonnieren Sie den Seer-Newsletter: