AirPods der nächsten Generation sollen bereits im Oktober in Produktion gehen

16


Nach den Gerüchten, Apple Angeblich sollen in diesem Jahr drei AirPods auf den Markt kommen. Während des frühen Teils des Jahres, Apple startete die AirPods 2, aber anscheinend gibt es Pläne, zwei weitere im späteren Verlauf des Jahres zu starten. Dies ist entsprechend bemerkenswert Apple Analyst Ming-Chi Kuo.

Kuo behauptet, dass ein Modell ein iteratives Update für AirPods sein wird, während das andere ein größeres Update mit brandneuem Design, Wasserbeständigkeit und aktiver Geräuschunterdrückung sein soll. Nun nach einem Bericht von DigiTimes, AppleAirPods der nächsten Generation sollen bereits im Oktober in Produktion gehen.

Zu diesem Zeitpunkt ist nicht klar, welches Modell dies sein könnte, aber es besteht eine gute Chance, dass dies das iterative Aktualisierungsmodell sein könnte. Das liegt laut ein Bloomberg-BerichtDie AirPods mit Geräuschunterdrückung und neuem Design werden voraussichtlich erst 2020 eintreffen. Wir sind uns nicht sicher, warum Apple Ich würde dieses Jahr einen aktualisierten AirPod auf den Markt bringen, zumal der AirPod 2 vor etwa einem halben Jahr auf den Markt gebracht wurde.

Nehmen Sie diesen Bericht vorerst mit ein wenig Salz, insbesondere mit der Erfolgsbilanz von DigiTimes AppleGerüchte. In der Zwischenzeit hat Huawei tatsächlich geschlagen Apple Die letzte Woche auf der IFA 2019 vorgestellte Version FreeBuds 3 ist eine hervorragende Lösung für geräuschunterdrückende Ohrhörer.



Gespeichert in. Lesen Sie mehr über und. Quelle: Makrumen