Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Alle Google 3D-Tiere, die Sie in Ihrem Bereich sehen können, und wie es geht

Die moderne Technologie hat sich ziemlich schnell weiterentwickelt, und Google war an der Spitze dieser Entwicklung. Sie haben in den letzten 20 Jahren viel innoviert; es gibt Google Assistant, Google Voice, Google Fi und jetzt gibt es Google AR. Teil des st√§ndig wachsenden AR-Systems des Technologieriesen ist Google 3D Animals. Diese neue Funktion hilft Eltern nicht nur, ihre Kinder zu unterhalten, w√§hrend sie zu Hause festsitzen, sondern kann Kindern auch dabei helfen, auf unterhaltsame und interaktive Weise etwas √ľber verschiedene Tierarten zu lernen. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen alles, was Sie √ľber sie wissen m√ľssen, einschlie√ülich der vollst√§ndigen Liste der Google 3D-Tiere, und f√ľhren Sie durch, wie Sie sie in Ihren eigenen Raum beschw√∂ren k√∂nnen. Lass uns anfangen!

Was sind Google 3D-Tiere?

Screengrab von Google Developers YouTube

Google 3D-Tiere geh√∂ren zu Googles Angebot an 3D-Objekten, die Sie √ľber die Suchfunktion anzeigen k√∂nnen. Es handelt sich um 3D-Animationen verschiedener Tiere, die √ľberall dort erscheinen k√∂nnen, wo Sie Ihr Telefon zeigen. Das Tolle an diesen Animationen ist, dass sie ziemlich fotorealistisch sind und von Sounds begleitet werden. Dank Augmented Reality (AR) k√∂nnen sie direkt in Ihren Raum passen, als ob sie tats√§chlich dort w√§ren.

So zeigen Sie Google 3D-Tiere in Ihrem Raum an

Google 3D-Tiere sind nicht nur einfach in Ihrem Raum zu sehen, sondern die Funktion ist auch f√ľr Smartphone-Nutzer weit verbreitet. Aber bevor Sie beginnen, lassen Sie uns zuerst die Grundlagen durchgehen: Was w√ľrden Sie brauchen, um diese 3D-Kreaturen in Ihrem eigenen Zuhause zu sehen, und wie k√∂nnen Sie sie finden und mit ihnen interagieren?

Welche Ger√§te werden von Google AR unterst√ľtzt?

Um Google 3D-Tiere anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren, benötigen Sie ein Android-Smartphone mit Android 7 oder höher. Wenn Sie ein iPhone besitzen, muss es iOS 11 oder höher haben.

Stellen Sie dann sicher, dass Ihr Telefon ARCore unterst√ľtzt, das von Google entwickelte Programm, mit dem Sie AR √ľber Ihr Ger√§t erleben k√∂nnen. Ohne Unterst√ľtzung f√ľr ARCore k√∂nnen Sie keine Google 3D-Tiere in Ihrem Bereich anzeigen. Wenn Ihr Telefon mindestens √ľber Android 7 oder iOS11 verf√ľgt, ist es wahrscheinlich mit ARCore kompatibel. Sie k√∂nnen sich auch die vollst√§ndige Liste der von ARCore unterst√ľtzten Ger√§te von Google ansehen, wenn Sie sich vergewissern m√∂chten, dass dies der Fall ist.

Zu guter Letzt ben√∂tigen Sie nat√ľrlich Zugang zum Internet. Entweder mobile Daten oder eine Wi-Fi-Verbindung reichen aus.

Wie kann ich Google 3D-Tiere anzeigen und mit ihnen interagieren?

Jetzt kommen wir zum lustigen Teil! Das Finden und Betrachten von 3D-Tieren in Ihrem Raum ist genauso einfach wie eine Google-Suche und umfasst nur diese Schritte:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Mobilgerät zu Google.com oder starten Sie die Google-App.
  2. Denken Sie an ein Tier, das Sie in 3D betrachten möchten (z. B. Corgi), und geben Sie es in die Suchleiste ein.
  3. Scrollen Sie als N√§chstes nach unten, bis Sie eine Informationskarte mit der Schaltfl√§che ‚ÄěIn 3D anzeigen‚Äú sehen. Tippen Sie auf die Schaltfl√§che.
  4. Anschlie√üend erscheint das Tier dann in 3D auf Ihrem Bildschirm. Um mit dem Tier in AR zu interagieren, tippen Sie auf die Schaltfl√§che ‚ÄěIn Ihrem Bereich anzeigen‚Äú.
  5. Wenn Sie die AR-Funktion zum ersten Mal verwenden, gewähren Sie Google Zugriff auf Ihre Kamera, Ihr Mikrofon und Ihren Gerätespeicher.
  6. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen, die auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

Und da haben Sie es! Sie haben jetzt ein Google 3D-Tier in Ihrem eigenen Zimmer. Dr√ľcken Sie einfach zum Vergr√∂√üern oder Verkleinern, wenn Sie die Gr√∂√üe anpassen m√∂chten.

Google 3D-Tiere: Die vollständige Liste

Es gibt nicht von jedem erdenklichen Tier eine Google 3D-Version. Allerdings ist die Zahl der Google 3D-Tiere im Moment schon ziemlich umfangreich. Au√üerdem hat der Technologieriese noch Pl√§ne, seine Liste zu erweitern. Derzeit gibt es sieben Kategorien von Tieren, die Sie in 3D betrachten k√∂nnen. Es gibt Landtiere, Unterwasser- und Feuchtgebietstiere, V√∂gel, Haustiere, Insekten, Dinosaurier und die erst k√ľrzlich hinzugef√ľgten australischen Wildtiere. Also, ohne weitere Umschweife, hier sind alle Google 3D-Tiere, die Sie im Moment in Ihrem eigenen Raum sehen k√∂nnen.

Google 3D-Landtiere

3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Afrikanischer Leopard
  2. Afrikanischer Löwe
  3. Alpenziege
  4. arabisches Pferd
  5. Königspython
  6. Braunbär
  7. bengalischer Tiger
  8. Braune Kastenkrabbe
  9. Braune Krabbe
  10. Kuh
  11. Kojote
  12. Gepard
  13. Esel
  14. Osterhase
  15. Europäischer Igel
  16. Fennek Fuchs
  17. Riesenpanda
  18. Giraffe
  19. Nilpferd
  20. Leopard
  21. Ochse
  22. Schuppentier
  23. Schwein
  24. Waschbär
  25. Kaninchen
  26. roter Panda
  27. Shetlandpony
  28. Holzwolf
  29. Weißwedelhirsch
  30. Zebra

Google 3D Unterwasser- und Feuchtgebietstiere

Einige Google 3D-Feuchtgebiets- und Unterwassertiere: Oktopus, Stockente und gr√ľne Meeresschildkr√∂te3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Amerikanischer Alligator
  2. Seeteufel
  3. Großer weißer Hai
  4. Gr√ľne Meeresschildkr√∂te
  5. Stockente
  6. Krake

Google 3D-Vögel

Google 3D Birds: Adler, Ara, Kaiserpinguin3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Kaiserpinguin
  2. Steinadler
  3. Scharlachroter Ara

Google 3D-Haustiere

Einige Google 3D-Haustiere: Siamkatze, Meerschweinchen und franz√∂sische Bulldogge3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Akita Inu
  2. Amerikanisch Kurzhaar
  3. australischer Hirte
  4. Beagle
  5. Bengal-Katze
  6. Border Collie
  7. Bulldogge
  8. Bullterrier
  9. Rohrkorso
  10. Katze
  11. Chihuahua
  12. Streifenhörnchen
  13. Chow-Chow
  14. Cocker Spaniel
  15. Dackel
  16. Dobermann
  17. Französische Bulldogge
  18. Deutscher Schäferhund
  19. Deutsche Dogge
  20. Meerschweinchen
  21. Hamster
  22. Kätzchen
  23. Koreanisches Jindo
  24. Labrador Retriever
  25. Amerikanische Waldkatze
  26. maltesisch
  27. Norwegische Waldkatze
  28. Pembroke-Walisercorgi
  29. Persische Katze
  30. Pitbull
  31. Pommern
  32. Pudel
  33. Mops
  34. Welpe
  35. Ragdoll
  36. Rottweiler
  37. Russisch blau
  38. Schottische Falte
  39. Shiba Inu
  40. Shih Tzu
  41. Siamesische Katze
  42. Sibirischer Husky
  43. Sphynx-Katze
  44. Waliser corgi
  45. Yorkshire-Terrier

Google 3D Australische Wildtiere

  1. Ameisenigel
  2. Emu
  3. Känguru
  4. Koala
  5. Kookaburra
  6. Schnabeltier
  7. Quokka
  8. Wombat

Google 3D-Dinosaurier

  1. Tyrannosaurus Rex
  2. Velociraptor
  3. Triceratops
  4. Spinosaurus
  5. Stegosaurus
  6. Brachiosaurus
  7. Ankylosaurus
  8. Dilophosaurus
  9. Pteranodon
  10. Parasaurolophus

Google 3D-Insekten

Einige Google-3D-Insekten: K√§fer, Schwalbenschwanzschmetterling und Gl√ľhw√ľrmchen3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Nashornkäfer
  2. Herkuleskäfer
  3. Asiatische Riesenhornisse
  4. Atlaskäfer
  5. Hirschkäfer
  6. Riesiger Hirsch
  7. Miyama-Hirschkäfer
  8. Glänzender Skarabäuskäfer
  9. Juwelenkäfer
  10. Marienkäfer
  11. Gl√ľhw√ľrmchen
  12. Rosalia Batesi
  13. Schwalbenschwanz-Schmetterling
  14. Morpho-Schmetterling
  15. Atlas-Motte
  16. Gottesanbeterin
  17. Heuschrecke
  18. Libelle
  19. Robuste Zikade
  20. Braune Zikade
  21. Periodische Zikade
  22. Abend Zikade
  23. Walkers Zikade

Jenseits von 3D-Tieren

√úber die Google-Suchfunktion k√∂nnen Sie nicht nur Tiere in 3D betrachten. Google hat eine Reihe anderer 3D-Objekte, mit denen Sie interagieren und die Sie auch in Ihrem Raum erkunden k√∂nnen. Diese Objekte reichen von Figuren der japanischen Popkultur bis hin zu St√§tten des kulturellen Erbes. Sie haben sogar wissenschaftliche Modelle, die bei der Pr√ľfung f√ľr Pr√ľfungen sehr praktisch sein k√∂nnen. Werfen wir einen Blick auf einige der anderen Google 3D-Objekte, die Sie in Ihrem Space sehen k√∂nnen.

Zelluläre Strukturen

Einige Google 3D-Strukturen3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Tierzelle
  2. Bakterienkapsel
  3. Bakterium
  4. Zellmembran
  5. Zellenwand
  6. Chromatin
  7. Zisternen
  8. Cristae
  9. Endoplasmatisches Retikulum
  10. Eukaryot
  11. Fimbrien
  12. Geißel
  13. Golgi-Apparat
  14. Mitochondrium
  15. Kernmembran
  16. Nukleolus
  17. Pflanzenzelle
  18. Plasma Membran
  19. Plasmide
  20. Prokaryoten
  21. Ribosomen
  22. Raues endoplasmatisches Retikulum
  23. Glattes endoplasmatisches Reticulum

Menschlicher Körper

Einige Google 3D-Modelle der Systeme des menschlichen K√∂rpers3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Kreislauf
  2. Hormonsystem
  3. Ausscheidungssystem
  4. Weiblicher Fortpflanzungsapparat
  5. Menschliches Verdauungssystem
  6. Integumentäres System
  7. Lymphsystem
  8. Männliche Fortpflanzungssystem
  9. Muskulatur
  10. Nervöses System
  11. Periphäres Nervensystem
  12. Atmungssystem
  13. Skelettsystem
  14. Harnsystem
  15. Anhang
  16. Gehirn
  17. Steißbein
  18. Hirnnerven
  19. Ohr
  20. Auge
  21. Fuß
  22. Haar
  23. Hand
  24. Herz
  25. Lunge
  26. Mund
  27. Nacken
  28. Nase
  29. Eierstock
  30. Becken
  31. Rippe
  32. Schulter
  33. D√ľnndarm
  34. Dickdarm
  35. Magen
  36. Hoden
  37. Thoraxdiaphragma
  38. Zunge
  39. Luftröhre
  40. Wirbel

Andere biologische Modelle

Einige Google-Biologiemodelle: Basophile, eukaryotische Chromosomenstruktur, Dikotyle 3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Basophil
  2. Eosinophil
  3. Neutrophil
  4. Lymphozyt
  5. Monozyt
  6. Muskelflexion
  7. Plättchen
  8. rote Blutkörperchen
  9. Einkeimblättrige
  10. Zweikeimblättrig
  11. Photosynthese
  12. Eukaryotische Chromosomenstruktur
  13. Prokaryotische Chromosomenstruktur

Chemiemodelle

Einige 3D-Chemiemodelle3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Funktionelle Gruppe
  2. Organische Chemie
  3. Methylacetat
  4. Propanol
  5. Salicylsäure
  6. 1-Brombutan
  7. 4-Brom-1-buten
  8. Kohlenwasserstoff
  9. Alkan
  10. Elektrolyt
  11. Ionische Bindung
  12. Kovalente Bindung
  13. Chemische Bindung
  14. Metallische Bindung
  15. Chemische Verbindung
  16. Ethen
  17. Orbitale Hybridisierung
  18. Quantenmechanisches Modell

Physikalische Modelle

Einige 3D-Physikmodelle von Google: Solenoid, Reihenschaltungen, Transformator3D-Modelle von Google √ľbernommen
  1. Magnet
  2. Reihenschaltungen
  3. Transformator
  4. Elektromagnetische Induktion
  5. Kreisbewegung

Weltraum und Planeten

  1. Sonne
  2. Quecksilber
  3. Venus
  4. Erde
  5. Mars
  6. Jupiter
  7. Saturn
  8. Uranus
  9. Neptun
  10. Pluto
  11. Haumea (Zwergplanet)
  12. Namaka (Haumeas innerer Mond)
  13. Mond der Erde
  14. Phobos (Marsmond)
  15. Deimos (Marsmond)
  16. Europa (Jupitermond)
  17. Callisto (Jupiters Mond)
  18. Ganymed (Jupiters Mond)
  19. Titan (Saturnmond)
  20. Mimas (Saturnmond)
  21. Tethys (Saturnmond)
  22. Iapetus (Saturnmond)
  23. Hyperion (Saturnmond)
  24. Regenschirm (Uranus-Mond)
  25. Titania (Uranusmond)
  26. Oberon (Uranusmond)
  27. Ariel (Uranusmond)
  28. Triton (Neptuns Mond)

Autos

  1. Audi R8
  2. Chevrolet Corvette
  3. Ford-Explorer
  4. Kia Tellurid
  5. Nissan Murano
  6. Porsche Taycan
  7. Toyota Supra
  8. Volvo-Modelle (einschließlich Volvo XC90, Volvo S60 und Volvo XC40 Recharge)

Charaktere der japanischen Popkultur

Alle japanischen 3D-Popkulturfiguren von Google, einschließlich Hello Kitty, Pac-Man und Little Twin StarsFoto von blog.google
  1. Cogimyun
  2. Evangelion
  3. Hallo Kitty
  4. Gomora
  5. Kleine Zwillingssterne
  6. Odysseus Gundam
  7. Xi Gundam
  8. Penelope
  9. Pac Man
  10. Taiko kein Tatsujin
  11. Pompompurin
  12. Ultraman (einschließlich Ultraman Zero und Ultraman Belial)

Kulturerbestätten

Einige Google 3D-Modelle von KulturerbestättenGoogle 3D-Modelle von CyArk
  1. Ahu Ature Huki, Moai
  2. Ahu Nau Nau, Moai
  3. Altar der Kathedrale von Mexiko-Stadt
  4. Brandenburger Tor
  5. Buddha-Statuen in Jaulian
  6. Chacmool-Statue, Templo Mayor
  7. Chauvet-Höhle
  8. Chunakhola Masjid
  9. Kirche der Heiligen Sofia, Ohrid
  10. Edinburgh Schloss
  11. Eim-ya-kyaung-Tempel, Bagan
  12. El Caracol
  13. El Castillo, Chichén Itzá
  14. Flanderns Feldkapelle
  15. Nationale historische Stätte Fort York
  16. Tor von Indien
  17. Große Moschee, Kilwa Kisiwani
  18. Haus des Heiligen Ananias
  19. Lanzón-Stele in Chavín de Huantar
  20. Lukang-Longshan-Tempel
  21. Mausoleum des Kaisers Tu Duc
  22. Das Versammlungshaus, Waitangi-Vertragsgelände
  23. Mesa Verde
  24. NASA Apollo 1 Missionsdenkmal
  25. Moschee mit neun Kuppeln
  26. Amerikanischer Friedhof der Normandie
  27. Pirene-Brunnen, Korinth
  28. Palacio de Bellas Artes
  29. Palacio Tschudi, Chan Chan
  30. Ritualräume im Palacio Tschudi, Chan Chan
  31. Rano Rarako, Moai
  32. Shait Gombuj Masjid
  33. Tempel des Apollo, Naxos
  34. Thomas Jefferson-Denkmal
  35. Thronsaal des Eshmun-Tempels
  36. Wat Phra Si Sanphet

Sonstig

3D-Modelle von Neil Armstrongs Raumanzug, dem Perseverance Mars Rover und dem Apollo 11-Kommandomodul Google 3D-Modelle von 3d.si.edu und mars.nasa.gov
  1. Apollo 11 Kommandomodul
  2. Neil Armstrongs Mond-Raumanzug
  3. Ausdauer Mars Rover
  4. Mars Ingenuity-Helikopter
  5. New Balance FuelCell Echo Schuhe
  6. Weihnachtsmann

Wegbringen

Google 3D-Tiere in Ihrem eigenen Raum zu haben, ist eine unterhaltsame neue Möglichkeit, die Zeit beim Lernen totzuschlagen. Und wenn Sie schon alle durchgegangen sind, können Sie auch andere 3D-Objekte betrachten. Vielleicht möchten Sie mit dem Weihnachtsmann in Ihrem Wohnzimmer abhängen oder Neil Armstrongs Raumanzug aus der Nähe betrachten? Was auch immer es ist, die AR-Funktion von Google ist da, um Sie zu verwöhnen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.