Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Alles Gute zum Valentinstag: Romantik-Betrügereien sind auf dem Vormarsch

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Alles Gute zum Valentinstag: Romantik-Betrügereien sind auf dem Vormarsch

Sogar die Liebe ist für einige Hacker nicht heilig, da neue Daten der Federal Trade Commission (FTC) zeigen, dass Liebesbetrug im Jahr 2021 einen starken Anstieg verzeichnet.

Liebesbetrügereien sind, wie der Name schon vermuten lässt, der beliebten MTV-Show nicht ganz unähnlich Wels, in dem ein erfahrener Online-Nutzer einem ahnungslosen, verliebten Opfer vorgaukelt, dass es verliebt sei. Leider enden diese Liebesbetrügereien, anders als in der Serie „Catfish“, nicht mit einem Auftritt auf MTV, sondern mit ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten für die Opfer.

Auch wenn Betrügereien in den letzten Jahren insgesamt zugenommen haben, sollte diese Warnung der FTC von allen beachtet werden, insbesondere wenn Sie an diesem Valentinstag Dating-Apps nutzen.

FTC: Liebesbetrug steigt um 80 %

Der Bericht der FTCdas am Donnerstag vor dem Valentinstag veröffentlicht wurde, enthielt einige besorgniserregende Statistiken über den Stand der Liebesbetrugsfälle im Jahr 2021.

Zunächst zeigte sich, dass die Verluste durch Liebesbetrug bis zu 547 Millionen US-Dollar betrugen, was einem Anstieg von 80 % gegenüber 2020 entspricht. Damit beläuft sich die Gesamtsumme in den letzten fünf Jahren auf unglaubliche 1,3 Milliarden US-Dollar, die Betrügern auf der Suche nach Liebe auf der ganzen Welt verloren gingen falsche Orte.

Die meisten Opfer wurden über Dating-Apps kontaktiert. Dennoch wurde fast ein Drittel derjenigen, die durch Liebesbetrug Geld verloren haben, über kontaktiert Facebook oder InstagramDaher ist es am besten, wachsam zu bleiben, egal wo Sie online sind.

So vermeiden Sie Liebesbetrug

Niemand möchte den Valentinstag damit verbringen, Kreditkarten zu stornieren. Deshalb ist es der beste Weg, sich selbst zu schützen, indem man sich darüber informiert, wie diese Betrügereien funktionieren. Glücklicherweise ging die FTC detailliert darauf ein, wie diese Betrüger Menschen in ihr Netz aus Liebeslügen locken:

Was die konkreten Geschichten angeht, mit denen ahnungslosen Opfern Geld entzogen wird, hat die FTC etwas tiefer gegraben, sodass Sie genau wissen, worauf Sie achten müssen:

Wenn Sie sich online wirklich vor jeder Bedrohung schützen möchten, ob romantisch oder nicht, schauen Sie sich am besten einige unserer Cybersicherheitsleitfäden an Passwort-Manager, VPNsUnd Antivirus Software. Behalten Sie in der Zwischenzeit das romantische Geld auf Ihrem Konto, bis Sie sicher sind, dass es sich um die wahre Liebe handelt.