Amazon Fire Stick bleibt im vergrößerten Modus hängen – Was ist zu tun?



Das Amazon Fire TV Der Stick bietet verschiedene Optionen für die Zugänglichkeit für Benutzer mit verschiedenen Behinderungen und Beeinträchtigungen. Mit der Bildschirmlupe können beispielsweise Sehbehinderte den Bildschirmbereich vergrößern, wenn dies erforderlich ist.

Diese Option lässt sich leicht ein- und ausschalten sowie steuern. Der Fire TV Stick kann jedoch manchmal stecken bleiben und das Herauszoomen verweigern. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn der Bildschirm vergrößert und nicht verkleinert wird.

Bildschirmlupenfunktion

Wenn der Bildschirm auf den Fire TV Stick gezoomt wird, wird ein orangefarbener Umriss um die Ränder des Fernsehbildschirms angezeigt. Dieser Umriss zeigt an, dass sich Ihr Fire Stick TC im Bildschirmlupenmodus befindet. Dieser Modus ist eine der wichtigsten Eingabehilfen, die in allen Fire TV-Geräten integriert sind, damit Menschen mit Sehbehinderung das Fernsehen so einfach wie möglich genießen können.

Um die Bildschirmlupe auszuschalten, nehmen Sie Ihre Fire TV Stick-Fernbedienung und drücken Sie gleichzeitig die Tasten Zurück und Schnellvorlauf. Halten Sie sie mindestens drei bis fünf Sekunden lang gedrückt. Wenn nach fünf Sekunden nichts passiert, halten Sie sie noch einige Sekunden lang gedrückt. Wenn nichts passiert, können Sie andere Tastenkombinationen ausprobieren.

Drücken Sie diesmal gleichzeitig die Tasten Wiedergabe / Pause und Menü. Ähnlich wie bei der vorherigen Combo sollte diese Option den Zoom deaktivieren. Halten Sie die Tasten mindestens drei bis fünf Sekunden lang gedrückt. Wenn der Bildschirm nach fünf Sekunden nicht in den Standardzustand zurückkehrt, halten Sie einige Sekunden länger gedrückt. Wenn nichts passiert, probieren Sie die nächste Kombination.

Die dritte und letzte Kombination auf unserem Spickzettel zum schnellen Verkleinern betrifft die Schaltflächen Zurückspulen und Menü. Drücken Sie die beiden Tasten gleichzeitig und halten Sie sie drei bis fünf Sekunden lang gedrückt. Wenn der Fire TV Stick nicht reagiert, halten Sie weitere zwei oder drei Sekunden lang gedrückt.

Schließlich können Sie diese Combos ein oder zwei Mal wiederholen, nur für den Fall. Wenn sie das erste Mal versagten, könnten sie das zweite Mal arbeiten. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Kalibrieren Sie Ihr Display

Es ist wichtig zu wissen, dass die Bildschirmkalibrierung nicht für alle Fire TV Stick-Geräte verfügbar ist. Amazon hat 2018 die Funktion zum Kalibrieren des Bildschirms vom Fire Stick entfernt und ist derzeit noch nicht verfügbar. Besitzer älterer Geräte haben jedoch möglicherweise noch Glück. So kalibrieren Sie das Display über den Fire TV Stick:

  1. Öffnen Sie das Hauptmenü auf dem Startbildschirm mit Ihrer Fernbedienung.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Einstellungen, der sich auf der rechten Seite des Menüs befindet.
    Firestick-Einstellungen
  3. Öffnen Sie als Nächstes den Bereich Anzeige und Sounds.
  4. Gehen Sie zum Abschnitt Anzeige.
  5. Wählen Sie als Nächstes die Option Anzeige kalibrieren.
  6. Verwenden Sie die Klingeltaste auf Ihrer Fernbedienung, um die Größe des Bildes anzupassen. Stellen Sie sicher, dass es eins zu eins auf den Bildschirm passt.
    HINWEIS: Es reicht aus, wenn nur eine Kante vollständig am Bildschirm ausgerichtet ist. Der andere passt sich automatisch an.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Akzeptieren, um die Änderungen zu bestätigen.

Wenn die Kalibrierungseinstellungen nicht verfügbar sind, sollten Sie den Bildschirm Ihres Fernsehgeräts dennoch kalibrieren können. Die Kalibrierungseinstellungen befinden sich am häufigsten im Bereich Anzeige der Einstellungen. Wenn Sie sie jedoch nicht finden, lesen Sie das Benutzerhandbuch oder wenden Sie sich an das Supportcenter des Herstellers oder an die offizielle Hilfeseite.

Setzen Sie den Fire Stick zurück

Das Zurücksetzen Ihres Fire TV Stick ist möglicherweise eine gute Lösung, wenn keine der vorherigen Methoden das Problem gelöst hat. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Fire TV Stick auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hier ist der erste:

  1. Öffnen Sie das Hauptmenü auf dem Startbildschirm mit Ihrer Fernbedienung.
  2. Scrollen Sie ganz nach rechts und wählen Sie Einstellungen.
  3. Navigieren Sie als Nächstes zum Abschnitt Gerät.
  4. Scrollen Sie im Menü nach unten und wählen Sie die Option Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    Der Fire TV Stick fordert Sie möglicherweise zur Eingabe Ihrer PIN auf, wenn Sie diese aktiviert haben.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen.
    Setzen Sie den Fire TV Stick zurück

Die schnellere Methode geht so:

  1. Nehmen Sie die Fernbedienung und drücken Sie gleichzeitig die rechte und die hintere Taste.
  2. Halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm Zurücksetzen angezeigt wird.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen.

Kodi-Benutzer

Einige Benutzer, bei denen Kodi auf ihren Fire TV-Sticks installiert ist, haben gemeldet, dass sie den orangefarbenen Umriss an den Rändern nicht sehen, wenn die Anzeige gezoomt wird. Dies kann bedeuten, dass Kodi das Display vergrößert hat. Dies kann passieren, da Kodi über eigene Eingabehilfen verfügt, einschließlich Bildschirmvergrößerung. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu überprüfen, ob Kodi Probleme verursacht:

  1. Starten Sie Kodi auf Ihrem Fire TV Stick.
  2. Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Einstellungen (Zahnrad).
  3. Gehen Sie als Nächstes zum Abschnitt Schnittstelleneinstellungen.
  4. Navigieren Sie zum Bereich Skin. Es macht Ihnen nichts aus, wenn Sie nur die Option Zoom ohne die Zahlen sehen.
    Kodi-Zoomeinstellungen
  5. Drücken Sie die mittlere Taste innerhalb des Rings. Dadurch wird die Anzeige möglicherweise noch weiter gezoomt. Halten Sie die Taste gedrückt. Die Zoomeinstellungen von Kodi funktionieren in einer Schleife. Sobald die maximale Vergrößerung erreicht ist, beginnt Kodi herauszuzoomen. Stoppen Sie, wenn Sie den Zoom von 0% erreicht haben.

Endlich herausgezoomt

In manchen Situationen ist die Bildschirmlupe zwar sehr praktisch, kann sich jedoch manchmal schlecht verhalten und das Ausschalten verweigern. Abgesehen davon sollten die in diesem Artikel beschriebenen Methoden mehr als ausreichend sein, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie es nicht lösen können, möchten Sie vielleicht AmazonIst offizielle Support-Seite.

Haben Sie schon einmal Probleme mit dem Zoom gehabt? Amazon Fire TV Stock? Wie hast du sie gelöst? Erzählen Sie uns mehr in den Kommentaren unten.



Verwandt

Back to top button