Apple Arbeiten an zwei neuen MacBook-Modellen 15-Zoll & amp; 12 Zoll

7


Apple plant, sein MacBook-Sortiment um zwei neue Modelle zu erweitern. Derzeit gibt es vier verschiedene MacBook-Modelle auf dem Markt.

In letzter Zeit, Apple stellte auf der WWDC 2022 das MacBook Air 2022 und das 13-Zoll MacBook Pro der nächsten Generation vor. Beide werden von den neuesten angetrieben Apple Silizium-M2-Chipsatz.

Nach neuesten Meldungen Apple arbeitet an zwei neuen MacBook-Modellen, die nächstes Jahr auf den Markt kommen könnten.

Apple Neue MacBook-Modelle könnten 2023 oder 2024 kommen

Apple  Zwei neue MacBook-Modelle in Kürze erhältlich

Der Tech-Riese aus Cupertino arbeitet an einem 15-Zoll-MacBook Air zur Veröffentlichung im nächsten Frühjahr. Dies kann die sein erste größte Modellgröße in der Geschichte des MacBook. Ebenfalls, Apple entwickelt den kleinsten neuen Laptop seit Jahren.



Die Berichte deuten darauf hin Apple wird voraussichtlich ein 15-Zoll-MacBook Air und ein 12-Zoll-MacBook bringen. Um welche Art von Gerät es sich handelt, ist jedoch noch unbekannt.

Apple wird seine eigenen Prozessoren verwenden, um mit Lenovo und HP auf dem Markt zu konkurrieren. Das Unternehmen trennt sich von seiner langjährigen Partnerschaft mit Intel. Früher diese Woche, Apple kündigte seinen neuesten Chip, M2, auf der Entwicklerkonferenz an.

Die breitere Version des neuesten 13,6-Zoll-MacBook Air ist ein 15-Zoll-Modell, das sich in der Entwicklung befindet. Das MacBook Air ist dünner als die neueren Modelle und hat einen M2-Chip. Die Größe dieses Modells ist etwas größer als sein Vorgänger. Normalerweise ist die Bildschirmgröße das 13,3-Zoll-Display.

Ein Sprecher von Apple wollte sich zu den Plänen nicht äußern. Es ist unklar, ob es sich bei den neuen Modellen um Low-End-Geräte oder High-End-Geräte handeln wird.



Während wir über die Markteinführung sprechen, könnte das neue MacBook 15-Zoll Anfang nächsten Jahres offiziell erscheinen. Das 12-Zoll-Modell wird voraussichtlich Ende 2023 oder Anfang 2024 auf den Markt kommen.

Wir können im kommenden Monat mit weiteren offiziellen Details rechnen, da der Start noch so weit ist. Abgesehen davon wird erwartet, dass das Unternehmen neue MacBook Pro-Modelle mit 14 Zoll und 16 Zoll auf den Markt bringt, die angeblich mit M2 Pro- und M2 Max-Chips ausgestattet sind.