Apple Bietet Kunden nach einer teuren Reparatur eine zweite Chance bei AppleCare+ für iPhone oder Mac

1


Apple Bietet Kunden nach einer teuren Reparatur eine zweite Chance bei AppleCare+ für iPhone oder Mac 1

In einem internen Memo gesehen von MacRumors, Apple sagte, es würde Kunden die Möglichkeit geben, AppleCare+-Abdeckung für ein iPhone oder Mac zu kaufen, wenn sie für eine teure Reparatur durch die Nase zahlen. Die Richtlinie enthält jedoch einige Vorbehalte.

Apple’s Memo sagt angeblich, dass, wenn ein Kunde ein iPhone oder einen Mac zu einem Apple Shop oder Apple Autorisierter Service Provider sind sie berechtigt, AppleCare+ für das fest installierte Gerät zu kaufen. Die zugehörigen Geschäftsbedingungen legen fest, dass das reparierte Gerät vor weniger als einem Jahr gekauft worden sein sollte und nach der Reparatur die physische Inspektion und Diagnose bestanden haben sollte.

Trotzdem müssen Kunden für Reparaturen, die vor dem Erwerb der AppleCare+-Abdeckung für das Gerät abgeschlossen wurden, die gesamten Gebühren außerhalb der Garantiezeit zahlen.

Wenn Sie ein iPhone haben, das innerhalb eines Jahres nach dem Kauf einer teuren Reparatur unterzogen wurde, Apple hat mit iOS i5.2 auch eine neue Funktion eingeführt, um zu überprüfen, ob die Reparatur von einem durchgeführt wurde Apple Shop oder Apple Autorisierter Dienstanbieter. Um dies zu überprüfen, aktualisieren Sie einfach auf iOS 15.2 (wenn es Mitte Dezember veröffentlicht wird), öffnen Sie die Einstellungen-App Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Allgemein, wählen Etwa, und wähle Teile- und Servicehistorie. Hier würden Sie sehen, ob die Interna des Telefons echt sind Apple Teile.



Die Leistung der Police kann jederzeit in Anspruch genommen werden Apple Speichern und Apple Autorisiertes Servicecenter in allen Ländern und Regionen, in denen der AppleCare+ Plan verkauft wird. Die zusätzlichen AppleCare+-Pläne, die über diesen Kanal verkauft werden, werden wahrscheinlich den Umsatz des iPhone-Herstellers für dieses Quartal ergänzen.

Würden Sie sich nach einer teuren Reparatur für AppleCare+ entscheiden oder stattdessen Ihr iPhone und Ihren Mac nach der Reparatur vorsichtiger verwenden? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

[Via MacRumors]