Apple Bringt neuen AppleCare + Plan für seine Kopfhörer auf den Markt



Wenn Sie ein teures Gerät wie ein iPhone oder ein MacBook kaufen, ist der Kauf von AppleCare + sinnvoll, zumal Reparaturen sehr teuer werden können. Was halten Sie von AppleCare + für Kopfhörer? Notwendig oder nicht? Anscheinend notwendig, laut Apple die einen neuen AppleCare + Plan für ihre Kopfhörer auf den Markt gebracht haben.

Gemäß AppleFür die von der Firma gekauften Kopfhörer gilt wie für die Beats- und AirPods-Kopfhörer eine einjährige Garantie für die Reparatur der Hardware und bis zu 90 Tage kostenlosen Support. Falls Ihnen dies jedoch nicht ausreicht und Sie mehr Deckung wünschen, könnte dieser Plan für Sie von Vorteil sein.

Mit einem Preis von 29 USD verlängert sich der Support für Ihre Kopfhörer ab Kaufdatum im Wesentlichen auf bis zu zwei Jahre. Gemäß Apple„AppleCare + verlängert Ihren Versicherungsschutz ab dem Kaufdatum von AppleCare + auf zwei Jahre und summiert sich auf zwei Fälle von versehentlichem Versicherungsschutz, für die jeweils eine Servicegebühr von 29 US-Dollar zuzüglich Steuern anfällt. Darüber hinaus erhalten Sie rund um die Uhr Zugriff auf Apple Experten per Chat oder Telefon. “

Der neue AppleCare + -Plan umfasst die AirPods, Beats EP, Beats Pro, Beats Solo3 Wireless, Beats Studio3 Wireless, BeatsX, Powerbeats Pro und Powerbeats3 Wireless. Wenn Sie sich für den neuen Plan interessieren, gehe weiter zu AppleDer Website für die Details.



Gespeichert in. Lesen Sie mehr über und. Quelle: Makrumen



Back to top button