Apple Fernseher jetzt für Besitzer von PlayStation 4 und 5 verfügbar

Apple Fernseher jetzt für Besitzer von PlayStation 4 und 5 verfügbar 1

App Apple, Bereitstellung des Zugangs zum Dienst Apple Als weitere Plattform hat sich TV+ sowie ein digitaler Filmverleih herauskristallisiert. Benutzer von Sony-Konsolen können es jetzt verwenden.

  

Apple TV-Version für PlayStation

Wie bereits angekündigt, hat das Unternehmen von Tim Cook beschlossen, auch Besitzern von PlayStation 4 und 5 Zugang zu ausgewählten Diensten zu gewähren Apple FERNSEHER.

Die erwähnte Anwendung wird verwendet, um Originalfilme und -serien aus Cupertino anzusehen, die als Teil des Dienstes verfügbar sind Apple Fernseher+. Darüber hinaus erhält der Nutzer Zugriff auf eine umfangreiche Bibliothek mit Filmen, die für einen bestimmten Zeitraum ausgeliehen oder dauerhaft gekauft werden können. Es ist erwähnenswert, dass hier Kinoklassiker, polnische Filme und die neuesten Produktionen, die kürzlich in die Kinos gekommen sind, erhältlich sind.

Im Falle von Apple TV+ können Sie einen 7-tägigen Testzeitraum nutzen. Dann müssen Sie 24,99 PLN pro Monat bezahlen. Hier ist jedoch zu beachten, dass der Kauf eines Pakets eine viel interessantere Wahl ist Apple Einer, der ebenfalls fast 25 PLN kostet, aber auch Zugang zu bietet Apple Musik, Apple Arcade und 50 GB iCloud-Speicherplatz.

Wenn es um einen digitalen Filmladen geht, kostet die Ausleihe normalerweise 10-15 PLN, obwohl es Werbeaktionen unter 5 PLN gibt. Der Kauf eines Films wiederum kostet dauerhaft zwischen 5 Zloty und sogar 50 Zloty. Für neue Blockbuster-Filme muss man am meisten bezahlen.

App Apple soll jetzt im Sony Store erhältlich sein. Es kann kostenlos direkt von der Konsole heruntergeladen werden.

Das Unternehmen von Tim Cook konzentriert sich auf Dienstleistungen

Wie die jüngsten Finanzberichte zeigen Apple, hat sich der Servicebereich zur zweiten finanziellen Säule des Unternehmens entwickelt und liegt derzeit nach den Umsätzen nach dem iPhone-Vertrieb an zweiter Stelle.

Trotz stetig steigender Gewinne, Apple sie beabsichtigt nicht, sich ausschließlich auf ihre eigenen Plattformen zu beschränken. Daher werden ausgewählte Dienste nicht nur Besitzern von iPhones, iPads und Macs angeboten. Zum Beispiel die beschriebene Anwendung Apple TV wurde bereits auf ausgewählten TV-Modellen sowie auf Konsolen veröffentlicht – Xbox und jetzt auch auf PlayStation. Das Hauptziel ist natürlich die Gewinnung neuer Kunden, was sich positiv in Umsätzen niederschlagen sollte.