Apple iPhone 13 Mini wird das letzte „Mini“-iPhone-Modell sein

9


Jedes Jahr Apple bringt ein neues iPhone-Modell, und kürzlich hat das Unternehmen die iPhone 13-Serie angekündigt, die vier neue hat smartphones. iPhone 13 mini, iPhone 13, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max.

Nach neuesten Meldungen Das iPhone 13 Mini könnte das letzte Mini-Modell sein da es ab dem nächsten Jahr kein neues Mini-iPhone mehr geben wird.

Nächstes Jahr wird es kein iPhone 14 Mini geben

iPhone 13 ist das LETZTE Mini-Modell

Diese Nachricht stammt vom Tippgeber Jon Prosser, einem YouTuber, der für bekannt ist Apple Lecks. Darüber hat er spekuliert Apple wird aufgrund der geringen Reaktion auf das iPhone 12 mini kein neues Mini-iPhone-Modell bringen.

Die Verkäufe des iPhone 12 Mini entsprachen nicht den Erwartungen des Unternehmens, und deshalb wird 13 mini das letzte „Mini“-iPhone sein.



Anfang Juni behauptete der Analyst Ming-Chi Kuo auch, dass die iPhone 14-Serie nicht mit dem Mini-Modell geliefert wird.

Die Vorbestellungen für die kürzlich eingeführte iPhone 13-Serie haben am 17. September begonnen und werden am 24. September zum Verkauf angeboten. Das Gerät wird in den USA, Indien, Großbritannien, Japan, China, Australien und Kanada erhältlich sein.

Der Preis der iPhone 13-Serie beträgt:

iPhone 13 Mini:

  • 128 GB: 699 $
  • 256 GB: 799 $
  • 512 GB: 999 $

iPhone 13:

  • 128 GB: 799 $
  • 256 GB: 899 $
  • 512 GB: 1099 $

iPhone 13 Pro:

  • 128 GB: 999 $
  • 256 GB: 1099 $
  • 512 GB: 1299 $
  • 1 TB: 1499 $

iPhone 13 Pro Max:

  • 128 GB: 1099 $
  • 256 GB: 1199 US-Dollar
  • 512 GB: 1399 $
  • 1 TB: 1599 $

Das iPhone 13 mini ähnelt dem iPhone 12 mini, das über ein 5,4-Zoll-Super-Retina-XDA-Display verfügt. Das neueste Mini-Modell hat auch einen kleineren Akku als das iPhone 13, und die anderen Funktionen ähneln denen des regulären Modells.



Alle vier neuen iPhones werden von einem neuen A15 Bionic SoC angetrieben und laufen auf iOS 15. Es wird gesagt, dass diese neuen Modelle die teuersten iPhones aller Zeiten sind.

Die Kunden in der Türkei erhalten die Geräte ab dem 1. Oktober, und andere Länder wie Malaysia, Mexiko, Südkorea und 10 weitere Länder erhalten sie ab dem 8. Oktober.

Außerdem werden iOS 15, iPadOS 15 und WatchOS 8 eingeführt, sodass Sie Ihr Gerät auf die neueste Version aktualisieren können. Wenn Sie das Update nicht erhalten haben, können Sie es manuell auschecken oder einige Tage warten.