Apple iPhone 13, um die Always-on-Display-Funktion zu erhalten, überprüfen Sie die Details hier

14


Apple wird voraussichtlich veröffentlicht kommende iPhone 13-Serie mit verbesserten neuen Funktionen. Laut den neuesten Leaks gibt es Berichte, dass das iPhone eine bekommen könnte Always-on-Display-Funktion ähnlich wie Apple Watch. Außerdem könnte das Unternehmen den Touch ID-Fingerabdruckscanner zurückbringen.

Das iPhone 13 wird eine verbesserte Akkulaufzeit, eine kleine Kerbe auf dem Bildschirm, eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einen schnelleren A15-Chip und eine bessere Videoaufzeichnung haben.

Die iPhone 13-Serie hat eine kleine Kerbe auf dem Bildschirm

Apple  iPhone 13, um die Always-on-Display-Funktion zu erhalten, überprüfen Sie die Details hier

Das Unternehmen hat auch die Wifi 6E-Unterstützung verbessert. Es ist eine erweiterte Version des Wifi 6-Frameworks mit dem zusätzlichen Vorteil eines 6-GHz-Bands.

Laut dem IANS-Bericht



„Das Unternehmen hat 2019 mit der iPhone 11-Reihe ein Upgrade von Wi-Fi 5 auf Wi-Fi 6 durchgeführt, das deutlich verbesserte Geschwindigkeiten und Sicherheit bietet, berichtete GizmoChina. Das Wi-Fi 6E bringt jedoch nur minimale Änderungen im Vergleich zu Wi-Fi 6, abgesehen von einem zusätzlichen 6-GHz-Band. Aber es sollte zu einer erhöhten Bandbreite und weniger Interferenzen für Geräte führen.“

Anfang dieses Jahres deutete ein Leckerbissen, Max Weinbach, an, dass das Unternehmen möglicherweise die gleiche Art von Platten aus polykristallinem Niedertemperaturoxid (LTPO) verwendet.

Den bisherigen Berichten zufolge soll mindestens eines der vier neuen iPhones über ein LTPO-Display verfügen. Diese Technologie passt die Aktualisierungsraten des Watch-Bildschirms an, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Zuvor sagte Ming-Chi Kuo, dass die kommenden Geräte in diesem Jahr LTPO-Displays und Bildwiederholfrequenzen von 120 Hz haben würden.

Außerdem gab es Berichte, dass die iPhone 13-Serie mit Face ID und Touch ID ausgestattet sein wird. Die Lecks deuten jedoch darauf hin Apple kann Touch ID auf dem iPhone nicht zurückbringen. Das Unternehmen hat das Entsperren von Fingerabdrücken unter dem Display getestet, aber die Funktion ist in dieser Generation möglicherweise nicht verfügbar. Und die iPhone 13-Serie wird keine Touch ID erhalten.

Die diesjährige iPhone-Serie wird mit einem 120-Hz-Display geliefert. Die durchgesickerten Details zeigen, dass das Design der kommenden Serie der iPhone 12-Serie ähnlich sein wird, mit wenigen kleinen Unterschieden wie dem Design des Kameramoduls. iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max werden mit verbesserten Ultra-Wide-Kameras geliefert.



Apple wird die iPhone 13-Serie im September 2021 auf den Markt bringen. Das Unternehmen wird voraussichtlich auch neue MacBook Pro-Modelle auf den Markt bringen.