Apple iPhone 14 Max kommt wahrscheinlich mit 90-Hz-Display, Details hier

11


Apple wird voraussichtlich vier Modelle in die kommende iPhone 14-Serie bringen. Das Unternehmen hat die neue Serie nicht bestätigt, aber die Spezifikationen des iPhone 14 Max wurden online gekippt.

Dieses Jahr, Apple bringt keine Mini-Version des iPhone 14 auf den Markt; Stattdessen sollen Gerüchte ein neues Max-Modell vorstellen. Es gibt jedoch keine Bestätigung, aber die Spezifikationen und der Preis sind online aufgetaucht.

Jedes Jahr, Apple bringt Ende des Jahres die neue iPhone-Serie auf den Markt, das iPhone 14 wird also voraussichtlich im September eintreffen. Es wird vier Modelle geben, iPhone 14, 14 Pro, 14 Max und 14 Max Pro.

Das iPhone 14 Max könnte einen Preis von 899 US-Dollar haben

iPhone 14 Max-Details durchgesickert

Das iPhone 14 Max soll eine Anzeige mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz haben. Das Smartphone könnte von einem A15 Bionic-Chip mit 6 GB RAM und 256 GB Onboard-Speicher angetrieben werden.



Alle Spezifikationen und andere Details sind noch nicht bestätigt. Laut einem Tippgeber wird das Gerät über ein flexibles 6,68-Zoll-OLED-Display verfügen. Nach den neuesten Leaks Apple könnte die neuen A16 Bionic SoCs in iPhone 14 Pro und Pro Max enthalten.

Auf der Rückseite befindet sich eine Dual-Rückfahrkamera mit zwei 12-Megapixel-Sensoren. Es wird auch gesagt, dass es auch einen Face-ID-Sensor geben wird, also wird es eine breitere Kerbe auf der Vorderseite haben.

iPhone 14 Höchstpreis

Das iPhone 14 Max kostet möglicherweise 899 US-Dollar (rund 69.180 Rupien). Die indische Preisgestaltung wird anders sein, da es aufgrund hoher Einfuhrzölle und GST einen großen Unterschied zwischen den US-amerikanischen und indischen Preisen gibt.

Apple könnte die Mini-Version gegen das iPhone 14 Max tauschen. Auf dem Basismodell wird es 128 GB Speicher geben, der mit der iPhone 13-Serie gestartet wurde. Das Basismodell wird mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher ausgeliefert.



Diese Details werden von den offiziellen Quellen nicht bestätigt. Wir müssen also warten, bis das Gerät offiziell angekündigt wird.