Apple iPhone 14-Serie erhält 80 Millionen OLED-Panels von Samsung

13


Innerhalb weniger Monate, Apple startet die iPhone 14-Serie. Vor dem Start gibt es so viele Spekulationen.

Es wurde gesagt, dass Apple lässt die Kerbe fallen, um einen doppelten Lochausschnitt für die Gesichts-ID-Sensoren und die Frontkamera zu erhalten. Darüber hinaus, Apple könnte eine bessere Selfie-Kamera in die kommende iPhone-Reihe bringen.

Jetzt deuten die neuesten Berichte darauf hin, dass für die Anzeige von iPhone 14-Modellen Samsung wird über 80 Millionen OLED-Panels liefern.

Die Massenproduktion von OLEDs beginnt im dritten Quartal dieses Jahres

Apple  iPhone 14-Serie erhält 80 Millionen OLED-Panels von Samsung

Die Berichte von Korea IT News zeigen, dass die Massenproduktion und -lieferung für die Panels von Samsung Display im dritten Quartal 2022 beginnen wird. Die neue iPhone-Serie soll in der zweiten Jahreshälfte 2022 auf den Markt kommen.



Es wurde gesagt, dass Samsung Display ist der größte OLED-Anbieter dieses Jahres für Apple. Diese Panels werden im iPhone 14 Pro und auch für reguläre Modelle verwendet.

Von den 80 Millionen OLED-Panels liefert Samsung Display 38,17 Millionen für iPhone 14 und iPhone 14 plus.

Das iPhone 14 und 14 Plus wird voraussichtlich 6,1- und 6,7-Zoll-Displays haben. Die Modelle Pro und Pro Max werden mit den gleichen Bildschirmgrößen wie die beiden anderen Modelle geliefert. Es wird insgesamt vier Modelle der iPhone 14-Serie geben, iPhone 14, 14 Max oder Plus, 14 Pro und iPhone 14 Pro Max.

Apple Die iPhone 14-Serie wird TFT-basierte Niedertemperatur-Polykristalloxid- (LTPO) und TFT-basierte Niedertemperatur-Polysilizium-Panels (LTPS) verwenden. Es ist nicht bekannt, welches Panel für welches Modell verwendet wird.



Es gibt Berichte, die behaupten, dass Pro-Modelle ständig eingeschaltete Anzeigefunktionen haben könnten. Allerdings ist es noch nicht offiziell bestätigt.

Apple wird voraussichtlich im September die iPhone 14-Serie debütieren. Die Pro-Modelle verfügen über ein Punch-Hole-Panel. Dieses Design war bei früheren Modellen verfügbar, dann führte das iPhone X 2017 ein Notch-Design ein.

In einem aktuellen Bericht heißt es dazu Apple wird BOE OLED-Panels für die kommende Serie verwenden. Diese Woche evaluiert das Unternehmen die OLED-Panels von BOE für die iPhone 14-Serie.