Apple Karten enthalten bereits öffentliche Verkehrsmittel in Valencia



Zuerst kamen sie in Madrid an und jetzt, nach einem Update von Apple Karten, Öffentliche Verkehrsmittel kommen in Valencia und Barcelona an. Die Wahrheit ist, dass dies eine gute Nachricht für Benutzer ist, deren einzige Option Google Maps oder lokale U-Bahn-Anwendungen waren.

In anderen Medien wurde über die Ankunft von öffentlichen Verkehrsmitteln in Barcelona gesprochen Apple Karten aber bis der Benutzer @josejacas in Twitter erwähnt in Twitter Bei seiner Ankunft in Valencia waren es nur wenige, die es bemerkt hatten.

Wie wir von Viatea aus gesehen haben, EMT funktioniert auch, die Busverbindung von Valencia, wenn es darum geht, uns die besten Alternativen im öffentlichen Verkehr anzubieten, und nicht nur in der U-Bahn, wie wir vielleicht denken.

EMT Valencia in Apple Karten

In den nächsten Monaten mit ihren Autos durch ganz Spanien gefahren zu sein, Apple startet eine ähnliche Funktion wie Street View Panorama-Panoramablick “und die zweite Version der Karten, die eine Ansicht im Hybridmodus enthält, sind viel vollständiger.



Tatsächlich funktionieren sowohl die Panorama-Panorama-Ansicht als auch die zweite Version der Karten Apple, kann bereits in Städten der Vereinigten Staaten genossen werden Wie San Francisco

Im Moment berechnet das, was wir nachweisen konnten, dass es sehr gut funktioniert, die Routen korrekt und die Zeitpläne scheinen aktualisiert zu sein. Wenn es neue Updates gibt, werden wir Sie über Viatea auf dem Laufenden halten. Wenn Sie den Test des iPhone 11 Pro kennenlernen möchten, können Sie ihn auf dieser Website lesen.



Back to top button