Apple kündigt ein Programm zum freiwilligen Rückzug seines MacBook Pro an



Die Sicherheit der Verbraucher steht auf dem Spiel, und deshalb Apple hat beschlossen, eine Kampagne zum freiwilligen Rückzug und Ersatz von zu starten 15-Zoll-MacBook Pro Dies liegt daran, dass der Akku einiger Modelle unter Umständen eine tödliche Überhitzung aufweist, die ein Sicherheitsproblem für die Benutzer darstellen kann.

Um darauf zugreifen zu können, müssen wir wissen, ob die Version unseres Mac von dieser Sicherheitsverletzung betroffen ist. Alle Macs, die zwischen September 2015 und Februar 2017 verkauft wurden, könnten für diesen Fehler anfällig sein. Daher ist es notwendig zu bestätigen, welches Modell wir haben.

Apple kündigt ein Programm zum freiwilligen Rückzug seines MacBook Pro an 2So ist der Mac drin | APPLE

Um dies zu tun, müssen Sie zu gehen Menü von Apple (der mit dem kleinen Bisssymbol in der linken Ecke) und geben "Über diesen Mac". Wenn "MacBook Pro Retina, 15 Zoll, Mitte 2015" angezeigt wird, müssen Sie die Seriennummer des Computers auf der Website des Auszahlungsprogramms überprüfen, um festzustellen, ob es sich um einen der Computer mit dem Problem handelt. Um dies zu tun, Sie müssen diesen Link eingeben.

Ab diesem Moment werden Sie darüber informiert, wie Sie vorgehen müssen, und die Batterie wird kostenlos gewechselt.





Back to top button