Apple So aktualisieren Sie die Frontkamera des iPhone 14 mit neuen Lieferanten

11


Apple aktualisiert seine Kamerafunktion im kommenden iPhone 14. Laut Ming-Chi Kuos Blog Apple Seinen Lieferanten für das neue iPhone 14 eingestellt, um die Upgrades in der Frontkamera zu erhalten.

Kürzlich zeigte ein exklusives praktisches Video der Dummys des kommenden iPhone 14-Modells die Merkmale der neuen Notch- und Pro-Modelle.

Apple Upgrade der Frontkamera des iPhone 14

Apple  Upgrade der Frontkamera des iPhone 14Bildnachweis: Jon Prosser

Kuos Blog zeigt das Apple hat einige neue Lieferanten für die digitale Selfie-Kamera ausgewählt. Diese neuen Upgrades werden zum ersten Mal eine massive Verbesserung in der iPhone-Serie darstellen.

Apple hat viele Unternehmen eingestellt, um Kameras aufzurüsten. Diese Unternehmen liefern seit langem digitale Kamerasensoren. Einige von ihnen arbeiten bereits für Applewie Sony.



Genius und Vergrößern stellt die Kameraobjektive zur Verfügung. Ebenso die Alpen und Luxshare werden neue Schwerpunktmodule anbieten.

Im vergangenen Monat, Apple gab seine Partnerschaft mit einem südkoreanischen Unternehmen LG Innotek bekannt. Das Cowell und LG Innotekwird zusammen mit seinem Begleiter ein nach vorne gerichtetes Digitalkameramodul bereitstellen.

Wie bereits berichtet, wird der Newbie iPhone 14 einen haben Frontkamera mit Blende f/1.9. Auf der anderen Seite, Apple behält seine 12-Megapixel-Linse mit eine Eingangs-Digitalkamera mit Blende f/2.2 seit dem iPhone 11.

Die brandneue Kamera des iPhone 14 wird besser sein als die bereits vorhandene Digitalkamera. Diese Blendenänderungen verbessern hauptsächlich die Autofokussierung für die Frontkamera.



Dies führt auch zur Aufnahme hochwertiger Bilder und Videos. Die große neue Selfie-Digitalkamera wird haben ein sechsteiliges Objektiv. Gleichzeitig hat die bisherige iPhone-Marke nur eine fünfteilige Linse.

Das iPhone 14 beschränkt sich jedoch darauf, nur die Front-End-Kamera zu aktualisieren. Zuvor wurde bekannt, dass die Rückfahrkamera die Funktion von erhalten würde ein 48-Megapixel-Objektiv in Pro-Modellen. Die Rückkamera wird das gleiche 12-Megapixel-Objektiv haben.

Mit der erwarteten Markteinführung im September werden wir all diese neuen Upgrades der iPhone 14-Serie sehen.