Apple Starten Sie eine Tastatur für das iPad mit Trackpad



Apple wird ein starten iPad-Tastatur mit integriertem Trackpad, nach einem Bericht von Die Informationen. Es wird dieses Jahr passieren. Sie stellen sicher, dass das Unternehmen das Zubehör bereits für die Massenproduktion vorbereitet und das Foxconn Es wird die Herstellung übernehmen.

Auf diese Weise würden sie exakten Zeigern durch externes Zubehör wie Mäuse oder vor allem Trackpads, die in fast allen modernen Laptops vorhanden sind, echte und offizielle Unterstützung geben.

Es ist eine neue Anstrengung, die zu positionieren iPad als Produktivitätsgerät und gute Alternative für Laptops. Laut der Veröffentlichung wird es zusammen mit einer neuen Version des iPad Pro veröffentlicht, die im März vorgestellt werden soll.

Bedenken hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus haben möglicherweise ein mögliches Frühlingsereignis abgesagt, das vor Tagen gemunkelt wurde



iPadOS Unterstützung für externe Geräte, einschließlich Maus oder Trackpad, hinzugefügt, obwohl dies eine Eingabehilfenoption war. Eine echte und offizielle Unterstützung für einen genauen Zeiger – wenn auch etwas traditioneller – würde das iPad zur tragbaren Produktivitätsmaschine machen, von der viele geträumt haben.

Im Januar DigitimesEine taiwanesische Publikation mit einem guten Ruf versicherte dies Apple arbeitet an einem neuen Intelligente Tastatur mit hintergrundbeleuchteten Schlüsseln und Scherenmechanismus. Es kann sich um das neue Zubehör mit einem integrierten Trackpad handeln, auf das in The Information verwiesen wird.

iPadOS könnte zusammen mit der Veröffentlichung neuer Hardware aktualisiert werden – die iPad Pro 2020– die offizielle Unterstützung von exakten Zeigern zu integrieren und schließlich einen Cursor auf dem Bildschirm zu sehen und bei Tausenden von Aufgaben, für deren Funktion ein Trackpad neben der Tastatur erforderlich ist, wirklich produktiv zu sein.

Einen Tag vor der Veröffentlichung des Berichts von Die Informationen, Steve Troughton-Smith analysierte die Beta-Version von iOS / iPadOS 13.4 und erklärte, dass es eine Reihe neuer APIs für die Tastatur gibt. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass ein Teil der Nachrichten in diese Richtung geht.



👇 Mehr im Hypertext



Back to top button