Apple um das nervige Umschalten des Kamera-Makromodus des iPhone 13 Pro in einem zukünftigen Update zu beheben

Apple um das nervige Umschalten des Kamera-Makromodus des iPhone 13 Pro in einem zukünftigen Update zu beheben 1

Die ersten Testberichte zum iPhone 13 Pro wurden heute veröffentlicht. Die meisten stellten fest, dass das iPhone 13 Pro in der Kamera-App automatisch in den Makromodus wechselt, wenn man sich einem Motiv nähert. Apple hat jetzt bestätigt, dass eine Lösung für dieses Problem in Arbeit ist.

  

Viele Rezensenten beschwerten sich, dass das iPhone 13 Pro automatisch in den Makromodus wechselt. Darüber hinaus gibt es keinen manuellen Umschalter oder eine Funktion zum Verlassen des Modus. Berichten zufolge wechselt das iPhone 13 Pro in den Makrofotografie-Modus, wenn sich die Kamera in der Nähe des Motivs befindet. Das Problem tritt sowohl im Video- als auch im Fotomodus auf. Sie können die Einstellungen jedoch überschreiben, indem Sie die Option „Kamera sperren“ für den Videomodus verwenden.

Leider gibt es diese Funktion in den Fotomodi nicht. Mit anderen Worten, iPhone 13 Pro-Benutzer werden von dem Kamera-Bug gequält, bis Apple gibt eine Lösung aus. Zum Glück hat das Unternehmen auf Input Mag geantwortet und sagt, dass es in einem Software-Update, das diesen Herbst kommt, eine neue Einstellung hinzufügt. Wie immer, Apple behauptet, dies sei kein “Fehler”, sondern ein “Design”.

Die Tatsache, dass es in der Einstellungs-App im Abschnitt Kamera die Einstellung „Kamera sperren“ gibt, die den automatischen Kamerawechsel für die Videoaufnahme deaktiviert, ist Beweis genug, dass Apple weiß, dass die Leute das nicht wollen würden. Zu meiner Enttäuschung gibt es keine Einstellung zum Ausschalten der Kameraumschaltung für Standbilder. Zumindest noch nicht.

Die Rezensenten scheinen mit der Kamera des iPhone 13 Pro zufrieden zu sein. Das Makroproblem ist jedoch ärgerlich und ruiniert die Benutzererfahrung. Das Problem tritt aufgrund der Ultraweitwinkelkamera mit Autofokus nur auf dem iPhone 13 Pro auf. Da der Sensor exklusiv für das iPhone 13 Pro ist, tritt das Problem bei anderen iPhone 13-Modellen nicht auf.

Planen Sie, ein iPhone 13 zu kaufen? Sehen Sie sich unsere Zusammenfassung der iPhone 13 und iPhone 13 Mini-Rezensionen an, um zu entscheiden, ob sie Ihr Geld wert sind oder nicht.

[via Input Mag]