Apple Verkauft jetzt das neue 5K 27-Zoll LG UltraFine Display

2


Vor Apple Mit der Einführung des Pro Display begann das Unternehmen, die UltraFine-Displays von LG aus den Läden zu holen. Dies führte zu Spekulationen Apple könnte LG davon abbringen, wieder eigene Displays zu bauen. Wie sich herausstellt, ist dies jedoch nicht der Fall, da Apple hat seine Geschäfte mit dem neuen UltraFine-Display von LG ausgestattet.

Wenn Sie auf dem Markt für ein 5K-Display sind, werden Sie erfreut sein, dies zu erfahren Apple hat das 5K 27-Zoll LG UltraFine-Display in seinem Geschäft auf Lager. Dies ist ein neues Modell und unterscheidet sich geringfügig vom Vorgängermodell Apple hatte zuvor verkauft. Während die Auflösung und der Farbumfang gleich bleiben, wurden einige Änderungen an den Anschlüssen vorgenommen.

Es kann jetzt eine Verbindung zu Geräten über USB-C (zuvor über Thunderbolt 3) hergestellt werden. Dies bedeutet, dass Sie diese theoretisch an das neue iPad Pro anschließen können, das den Lightning-Anschluss durch USB-C ersetzt hat. Das Display wird außerdem mit drei nachgeschalteten USB-C-Anschlüssen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5 GB / s ausgestattet sein.

Es wird auch eine eingebaute Kamera, ein Mikrofon und ein Satz Stereolautsprecher für diejenigen geben, die es vorziehen, ihre Workstations ordentlich zu halten. Der Preis für das neue 5K LG UltraFine liegt bei 1.299,95 US-Dollar. Wenn Sie interessiert sind, können Sie dies tun Kauf es über AppleOnline-Shop von.



Gespeichert in. Lesen Sie mehr über und. Quelle: Makrumen