Apple Würde den Always-On-Anzeigemodus im iPhone 14 Pro einführen

20


Apple plant möglicherweise eine Always-on-Display-Funktion für den Sperrbildschirm des kommenden iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max.

Kürzlich haben wir über eine Verzögerung der iPhone 14 Pro-Produktion gesprochen, was sich auf das Startdatum auswirken und die Details der neuesten Renderings des iPhone 14 Pro in der Purple-Variante entwirren könnte.

Das iPhone 14 Pro erhält möglicherweise den Always-On-Anzeigemodus

Das iPhone 14 Pro erhält möglicherweise den Always-On-Anzeigemodus

Laut dem neuesten Bericht von Mark Gurman von Bloomberg beinhaltet die neue Sperrbildschirmfunktion im iOS 16-Update die Unterstützung ähnlicher Widgets auf dem Hintergrundbild, aber es gibt auch eine unterirdische Funktion.

Das iPhone 14 Pro und Pro Max würden über ein „Always-on-Display,“, das einige wichtige Optionen auf dem vollständig gesperrten Bildschirm anzeigt, darunter möglicherweise hauptsächlich die Anzeige von Zeit- und Datumsdetails.



Apple Benutzer verlangen diese Funktionalität, nachdem sie vorgestellt wurde Apple Watch Serie 5das hauptsächlich geringe Leistung verwendet, um es in einem helleren Thema anzuzeigen.

Gurman erwähnte, dass diese Always-On-Display-Funktion nur für das iPhone 14 Pro und Pro Max verfügbar wäre, vielleicht weil, wie wir bereits besprochen haben, nur Pro-Modelle einen A16 Bionic-Chip haben.

Früher wurde es auch für die iPhone 13-Modelle gemunkelt, aber es konnte nicht beerben, und jetzt schlug sein kommender Vorschlag erneut ein, aber es gibt auch ein Gerücht, das darauf hindeutet.

Zuvor schlug Ross Young vor, dass die iPhone 14 Pro-Modelle „Ultra-Bewegung” Fähigkeiten mit 1Hz bis 120Hz je nach Bedarfwobei 1 Hz viel Batterieleistung spart.



Und mit einer geringen Leistungsaufnahme wird es diese ständig eingeschaltete Anzeigefunktion wie leicht bereitstellen Apple Watch 5er Serie.

Außerdem hat Samsung diese Funktion in der Vergangenheit Samsung-Geräten zur Verfügung gestellt, und ihre Gerätebesitzer wissen, dass Samsungs ständig eingeschaltetes Display die Uhrzeit, den Akkustand, Widgets usw. anzeigen kann.

Dafür bleibt nur noch eine Woche Apple WWDC 2022-Konferenz, auf der iOS 16 angekündigt wird, sodass wir möglicherweise weitere Details und andere Funktionen sehen.