Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Auswahl Ihres GA360-Händlers | Seher interaktiv

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Auswahl Ihres GA360-Händlers | Seher interaktiv

Bevor wir beginnen, lassen Sie uns kurz darüber sprechen, was Neuer GA360 ist und wie Sie wissen, ob Sie es brauchen. Das neue GA360 ist die Unternehmensversion von Google Analytics. Wenn wir es mit einem Neuwagen vergleichen würden, wäre es das Premium-Paket mit beheiztem Lenkrad und Schiebedach. Es ist eine Gruppe von Zusatzfunktionen. Möglicherweise benötigen Sie den neuen GA360, wenn Ihnen eines der folgenden Szenarios bekannt vorkommt:

  • Sie übermitteln pro Tag mehr als 1 Million Ereignisse an eine GA4-Property.
  • Sie haben Ihr Limit für Ereignisparameter, benutzerdefinierte Dimensionen oder benutzerdefinierte Metriken erreicht, bevor GA4 vollständig implementiert wurde.
  • Ihre Kontostruktur ist für Ihr digitales Ökosystem nicht ausgereift genug und Sie benötigen eine Möglichkeit, die Leistung über mehrere Properties hinweg zu sehen.
  • Sie haben schnell fast 100 Zielgruppen für Marketingzwecke erstellt und müssen noch mehr erstellen.

Fällt Ihnen die Entscheidung schwer, ob 360 das Richtige für Sie ist? Wenden Sie sich an einige Google-Partner und stellen Sie die Frage.

Wo finde ich mögliche Partner?

Unabhängig davon, ob Ihr Traffic-Volumen gestiegen ist und Sie das neue GA360 zum ersten Mal benötigen, oder ob Sie darüber nachdenken, den Wiederverkäufer zu wechseln, gibt es ein paar Dinge, die Sie bei der Auswahl eines Partners berücksichtigen sollten. Der richtige Wiederverkäufer ist nicht NUR ein Wiederverkäufer. Sie sollten ein echter Partner sein, auf den Sie sich verlassen können, wenn es darum geht, Ihr digitales Analyseprogramm auf die nächste Stufe zu heben.
Wenn Sie gerade erst mit der Suche beginnen, denken Sie an Seer als potenziellen Partner. Wie bei jeder großen Entscheidung empfehlen wir jedoch, Ihre Optionen gründlich abzuwägen. In der Partnergalerie von Google sind alle zertifizierten Reseller aufgeführt, sodass Sie sehen können, wie wir im Vergleich zur Konkurrenz abschneiden. Die Partnergalerie bietet Kontaktinformationen für alle aufgeführten Unternehmen sowie die Produkte, für deren Verkauf sie zertifiziert sind.

Verstehen Sie Ihre Bedürfnisse

Woher wissen Sie bei einer so umfangreichen Liste, welcher Partner für Sie am besten geeignet ist? Bevor Sie mit der Suche beginnen, müssen Sie sich folgende Frage stellen:

Welche Art von Partner suchen Sie?

Einige Organisationen verfügen über ein sehr etabliertes Analyseteam und suchen einfach nach dem Tool zum günstigsten Preis. Andere suchen nach einem Partner, der ihnen unterschiedlichen Support bietet, um sicherzustellen, dass sie das Tool optimal nutzen. Seer möchte ein echter Partner für unsere 360 ​​Kunden sein. Sie müssen wissen, zu welcher Gruppe Sie gehören.

Wir möchten nicht nur jemand sein, an den Sie sich wenden, wenn es einen Fehler in der Benutzeroberfläche gibt. Wir möchten jemand sein, an den sich Ihr Team bei all Ihren schwierigsten Analysefragen und bei Bedarf auch bei SEO-, Paid Media-, CRO- und Kreativfragen wenden kann! Wir verfügen über ein großes Expertenteam in vielen Disziplinen des digitalen Marketings.

Wenn Sie auf der Suche nach dem günstigsten Preis und nicht so viel Support sind, empfehlen wir Ihnen, sich an mehrere der verschiedenen Wiederverkäufer in der Partnergalerie von Google zu wenden und nach deren Preis zu fragen.

Die Fähigkeiten des Wiederverkäufers verstehen

Nachfolgend finden Sie eine Liste, die wir Ihnen empfehlen würden, alle Wiederverkäufer zu befragen, mit denen Sie sprechen, insbesondere wenn Sie auf der Suche nach einem echten Partner sind.

Wie viele Supportstunden erhalte ich?

Alle Reseller sind von Google verpflichtet, beim Verkauf einer 360-Lizenz ein gewisses Maß an Supportstunden bereitzustellen. Seer beinhaltet bei allen GA360-Verträgen mindestens 60 Stunden Support pro Jahr mit der Option, einen zusätzlichen Arbeitsumfang abzuschließen, wenn mehr Support erforderlich ist. Wir kennen andere Reseller, die in ihren GA360-Verträgen 300 Stunden Support pro Jahr einschließen. Um die beste finanzielle Entscheidung für Ihr Unternehmen zu treffen, ist es wichtig, einen Wiederverkäufer zu finden, der das von Ihnen benötigte Maß an Support bietet, ohne Ihnen zu viel in Rechnung zu stellen.

Wie werden Supportanfragen von Ihrem Team bearbeitet?

Jedes Unternehmen hat eine eigene Art und Weise, mit Anfragen und Fragen umzugehen. Einige Wiederverkäufer verfügen möglicherweise über eine allgemeine Support-E-Mail-Adresse, an die sie Anfragen senden können. Bei Seer haben Sie jedoch einen eigenen Account Manager, dem Sie direkt eine E-Mail senden können. Tatsächlich erhalten Sie sogar einen Link, über den Sie jederzeit einen Termin in ihrem Kalender eintragen können. Wir haben einen GMP-Manager vor Ort, der über die neuesten Nachrichten von Google auf dem Laufenden bleibt, um sicherzustellen, dass Sie immer auf dem Laufenden sind. Beispielsweise erhielten alle unsere GA360-Kunden nur wenige Stunden nach der Ankündigung von Google eine E-Mail und Informationen über die Einstellung von Optimize … Und ja, sie kam spät am Tag, an einem Freitagnachmittag. Darüber hinaus fördern wir nachdrücklich monatliche Treffen mit unseren Kunden, um sicherzustellen, dass wir nichts verpassen.

Was ist Ihre typische Bearbeitungszeit für Anfragen?

Google hat keinen Standard für die Beantwortung von Anfragen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne durch seine Wiederverkäufer, daher kann diese je nach Agentur unterschiedlich sein. Seer wird auf alle Anfragen antworten und den Eingang innerhalb von 24 Stunden bestätigen. Abhängig von der Anfrage oder der Frage müssen wir möglicherweise noch etwas recherchieren, werden Ihnen jedoch einen Zeitplan dafür mitteilen, wann Sie mit dem nächsten Update rechnen können, wenn wir Ihnen die erste Bestätigungs-E-Mail senden.

Welche Arten von Anfragen kann ich einreichen?

Die von Google benötigten Supportstunden sind für die Frontend-Aktivierung des Tools vorgesehen. Was bedeutet das? Die Frontend-Aktivierung kann alles umfassen, von der Implementierung von Ereignissen über GTM bis hin zur Unterstützung bei der Erstellung benutzerdefinierter Berichte innerhalb der Schnittstelle. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Anfragen, bei denen Seer seinen Kunden täglich hilft:

  • Ich denke, GA könnte einen Fehler haben. Kannst du helfen?
  • Ich sehe eine Datenanomalie. Können Sie mir helfen herauszufinden, warum?
  • Ich möchte mehr über eine bestimmte 360-Funktion erfahren. Können wir das in unserem nächsten Anruf besprechen?
  • Ich versuche, meine GA4-Property einzurichten, bin mir aber nicht sicher, wie ich mein Konto strukturieren soll. Können wir die möglichen Optionen besprechen?
  • Ich habe in GTM ein Tag erstellt, aber es wird zu häufig ausgelöst. Können Sie den Auslöser überprüfen?

Unsere Philosophie lautet: Wenn Sie nicht sicher sind, ob Seer im Rahmen des Vertrags Unterstützung leisten kann, fragen Sie uns. Sollten Ihre Support-Stunden dafür nicht ausreichen, sind wir jederzeit offen für eine Ausweitung unserer Partnerschaft, um Sie bestmöglich unterstützen zu können. Unser Geschäftsstrategieteam kann Ihnen bei der richtigen Dimensionierung der Partnerschaft behilflich sein.

Was passiert, wenn ich nicht alle meine Stunden nutze?

Einige Wiederverkäufer arbeiten nach einer strikten „Use’em or lose’em“-Richtlinie. Seher versteht, dass einige Monate etwas geschäftiger sein werden als andere. Für unsere Kunden, die 60 Supportstunden pro Jahr oder 5 pro Monat erhalten, werden wir bis zu 10 Stunden pro Monat flexibel einsetzen, vorausgesetzt, dass wir den Durchschnitt von 5 pro Monat beibehalten. Sollten jedoch am Ende des Vertrags ungenutzte Stunden vorhanden sein, können diese nicht auf das Folgejahr übertragen werden.

Was kostet der neue GA360?

In der Vergangenheit lag die niedrigste Stufe, für die ein Benutzer bezahlen konnte, bei 500 Millionen Zugriffen. Die nächste Stufe betrug 1 Milliarde Zugriffe. Sie haben basierend auf der Stufe bezahlt, in die Sie eingestiegen sind. Allerdings ist die Preisstruktur bei GA4 ganz anders. Mit GA4 erhalten Sie für Ihre ersten 25 Millionen Events eine Grundgebühr. Bei mehr als 25 Millionen Veranstaltungen zahlen Sie für jede weitere Million Veranstaltungen eine geringe Gebühr. Diese Änderung der Preisstruktur wurde von Google implementiert, sodass Sie sie wahrscheinlich bei vielen verschiedenen Wiederverkäufern sehen werden. Für weitere Preisinformationen wenden Sie sich bitte an Seer.

Was beinhaltet der Prozess des Wiederverkäuferwechsels?

Wenn Sie 360 ​​derzeit über einen anderen Wiederverkäufer kaufen, benötigt Seer spätestens eine Woche vor Vertragsende einen unterzeichneten Vertrag, um sicherzustellen, dass es zu keiner Unterbrechung des Dienstes kommt. Sobald beide Parteien den Vertrag unterzeichnet haben, müssen Sie nichts mehr tun. Seer oder Ihr neuer Reseller sind für die Übermittlung der Änderung an Google verantwortlich. Der Wechsel sollte keinerlei Auswirkungen auf Ihren Alltag oder die Art und Weise haben, wie Sie mit dem Tool interagieren.

Hier ist unser bester Rat

Wenn Sie mit der Suche nach einem neuen Partner beginnen, nehmen Sie sich genügend Zeit, ihn zu recherchieren. Nichts ist schlimmer, als das Gefühl zu haben, sich an einen bestimmten Wiederverkäufer wenden zu müssen, weil ein Zeitplan eingehalten wird. Stellen Sie diese und alle anderen Fragen, die Sie haben. Wie sie auf diese Fragen reagieren, kann Aufschluss darüber geben, wie beratend sie bei zukünftigen Fragen sein werden. Durchstöbern Sie abschließend die Website und recherchieren Sie, wer das Unternehmen ist und was seine Mission ist. Stellen Sie sicher, dass Sie sich bei den Menschen, mit denen Sie arbeiten, wohl fühlen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Seer gut zu Ihnen passt, nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie uns reden!

Möchten Sie mehr Beiträge wie diesen? Abonnieren Sie den Seer-Newsletter: