Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Benötigen Sie beides, um Ihre Werbekampagnen zu bewerten?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Benötigen Sie beides, um Ihre Werbekampagnen zu bewerten?

Nehmen wir also an, Sie haben ein Unternehmen, das Vertragsmanagement-Software verkauft. Sie möchten eine Werbekampagne durchführen, um das Unternehmen in einem neuen Sektor bekannt zu machen, und Sie möchten dies mithilfe von drei Kanälen tun: E-Mail-Marketing, ausgehende Telefonanrufe und eine Online-Werbekampagne (a Facebook Anzeige). So läuft das E-Mail-Marketing ab. Sie versenden alle Informationen zu Ihrer Software Vertragsverwaltungsfunktionen, was Ihr Unternehmen 500 US-Dollar kostet. Dies führt zu einem Umsatz von 7.500 US-Dollar. Die ausgehenden Telefonate sind nicht so effektiv. Gleich zu Beginn der Bemühungen kam es zu einer unglücklichen Erhöhung der Telefonpreise, so dass sich die Kosten für die Anrufe auf 1.500 US-Dollar belaufen. Der Nettoumsatz beträgt 1.000 US-Dollar. Der Facebook Die Anzeige kostet 12.000 US-Dollar an Zeit, die für die Erstellung und Veröffentlichung des Inhalts aufgewendet wird. Der Umsatz beträgt 20.000 $. Beginnen wir also mit dem ROAS und wenden ihn nacheinander auf jede Anstrengung an. Der E-Mail-Kanal: 7500 $/500 $ = 15. Multipliziert mit 100 = 1500 %. Der ausgehende Telefonkanal: 1000 $/1500 $ = 0,67. Multipliziert mit 100 = 67 %. Der Facebook Kanal: 20.000 $/12.000 $ = 1,67. Multipliziert mit 100 = 167 %. Der ROAS zeigt uns also, dass der E-Mail-Kanal wesentlich kostengünstiger war als die beiden anderen Routen. Das macht Sinn – E-Mail steht oft im Mittelpunkt der kosteneffizientesten Kampagnen. Wie sieht es mit dem ROI aus? Lassen Sie uns damit die gesamte Marketingkampagne analysieren. E-Mail-Kanal – wir müssen zusätzliche Kosten einkalkulieren, einschließlich des gesamten Personals sowie der Kosten für Ausrüstung und Räumlichkeiten. Das ergibt also Gesamtkosten von 4.000 US-Dollar. Ausgehender Telefonkanal – auch hier betragen alle Kosten für Personal, Ausrüstung und Räumlichkeiten = 4500 $

Facebook Werbekanal – um die Anzeige zunächst vorzubereiten, zusammen mit Werbekosten = 14.000 $ ROI funktioniert dann wie folgt: Gewinn = 6.000 $ (d. h. 28.500 $ Gesamtumsatz – 22.500 $ Gesamtkosten). 6000 $/22500 $ = 0,26. Multipliziert mit 100 = 26 %. Mit anderen Worten: Jeder ausgegebene Dollar generierte einen Umsatz von 1,26 Dollar, was einem Gewinn von 0,26 Dollar entspricht.

Table of Contents