Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Bericht: Cyberangriffe könnten zu „katastrophalen finanziellen Verlusten“ für Unternehmen führen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Bericht: Cyberangriffe könnten zu „katastrophalen finanziellen Verlusten“ für Unternehmen führen

Unternehmen müssen beginnen, die Cybersicherheit ernster zu nehmen, da eine Regierungsbehörde davor warnt, dass die Unkenntnis bewährter Verfahren zu „katastrophalen finanziellen Verlusten“ führen kann.

Sie haben wahrscheinlich in den Nachrichten Geschichten über Unternehmen gesehen, die Opfer von Cyberangriffen wurden. Unternehmen, Schulen und sogar ganze Städte mussten Millionen von Dollar an Hacker zahlen, um gestohlene Daten wiederherzustellen.

Dennoch tun die meisten Eigentümer und Manager nicht genug, um die Sicherheit in ihren Unternehmen zu erhöhen, was sich schwerwiegend und irreversibel negativ auf ihr Geschäftsergebnis auswirken könnte.

GAO-Bericht warnt vor den Gefahren von Cyberangriffen

Entsprechend ein neuer Bericht des Government Accountability Office (GAO)könnten die finanziellen Auswirkungen laxer Cybersicherheitsmaßnahmen verheerend sein, insbesondere in wichtigen Sektoren, die den reibungslosen Betrieb des Landes gewährleisten.

Der Bericht stellte fest, dass Cyberangriffe im Allgemeinen sehr stark zunehmen und die finanziellen Kosten dieser Cyberangriffe mit der Zeit immer größer werden, insbesondere wenn es um die Kompromittierung geschäftlicher E-Mails geht.

Schlimmer noch: Unternehmen haben immer weniger Möglichkeiten, Verluste durch Cyberangriffe auszugleichen. In dem Bericht heißt es, dass Cyber-Versicherer zögerlich gewesen seien und die Auszahlung von Cyber-Angriffsansprüchen sogar aktiv vermieden hätten, mit der Begründung, dass sie nicht dafür verantwortlich seien, wenn es sich nicht um Terrorismus handele.

Es genügt zu sagen, dass die Suche nach einem Weg, sich vor Cyberangriffen zu schützen, einen großen Unterschied machen kann, wenn es um das finanzielle Wohlergehen Ihres Unternehmens geht.

So schützen Sie Ihr Unternehmen online

Angesichts der Gefahr eines „katastrophalen finanziellen Verlusts“ kann es im Jahr 2022 ziemlich stressig sein, ein Unternehmen zu führen. Glücklicherweise ist es nicht unmöglich, Hacker aufzuhalten, und wir haben eine breite Palette von Cybersicherheitstools dafür getestet Unternehmen, die Ihnen helfen können, drohenden Sicherheitsrisiken immer einen Schritt voraus zu sein.

Der beste Ausgangspunkt ist ein Passwort-Manager. Mit dem Die meisten Sicherheitsverstöße beginnen mit schlechter PasswortsicherheitWenn Sie Ihr Team mit einem Passwort-Manager einbinden, können Sie die Zugangsdaten schützen und Sie gleichzeitig vor potenziell anfälligen Anmeldungen warnen. VPNs sind auch für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da sie Ihren Remote-Mitarbeitern den Zugriff auf Unternehmenssysteme ermöglichen, ohne Sie zu gefährden. Schließlich erhöht Antivirensoftware Ihre Sicherheit wirklich und stellt Ihnen die Tools zur Verfügung, mit denen Sie Bedrohungen erkennen können, bevor sie zu einem ernsthaften Problem werden.

All diese Tools sind ein guter Anfang, aber als Unternehmen müssen Sie unbedingt in Cybersicherheitsexperten in Ihrem Team investieren. Diese Bedrohungen entwickeln sich täglich weiter, und wenn Sie jemanden haben, der weiß, was er tut, können Sie sich vor „katastrophalen finanziellen Verlusten“ schützen.

Table of Contents