Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 1

Dieses Mal haben wir das Smartphone des Augenblicks, eines, das große Erwartungen weckte, weil es leistungsstarke Hardware für einen uneingeschränkten Preis bietet.

  

Dies ist das neue Pocophone F1, ein Smartphone des asiatischen Herstellers Xiaomi, dessen Mission es ist, zu einem angemessenen Preis alles zu bieten, was wir wirklich wollen: einen guten Bildschirm, eine anständige Kamera, leistungsstarke Hardware und einen Akku, der uns auszeichnet Vergiss das Ladegerät. All dies, ohne hohe Geldbeträge zu zahlen.

Vielen Dank an unsere tollen Freunde von ProMovil Wir hatten die Gelegenheit, dieses berühmte Smartphone auszuprobieren und Ihnen so all die guten und auch die schlechten Dinge über dieses Team zu erzählen, dessen Mission es ist, den Mobilfunkmarkt zu verändern.

GEPRÜFTES GERÄT

HERSTELLER-, MODELL- UND ÜBERPRÜFUNGSDATEN
– Xiaomi – Pocophone F1 (Dual SIM) – Autor: Jonathan Munizaga – Teamfotos: Iván Acuña – Probezeit: 23. September – 27. September
MOBILE NETZWERKE
– 3G: 850 (Movistar / Claro), 900 (Entel), 1900 (Entel / Movistar / Claro) – 4G LTE: B7 (Movistar / Entel / Claro), B38 (Movistar) .– Kategorie LTE CAT 16 1024 / 150Mbps– NICHT kompatibel mit 4G + – NICHT kompatibel mit VoLTE und VoWiFi – Funktioniert nativ mit Entel, Movistar und Claro
HARDWARE UND SOFTWARE
– 6,18-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm mit Full HD + 1080 × 2246 Auflösung, Aspekt 18,7: 9 – Qualcomm Snapdragon 845-Achtkern-Prozessor – 6 GB RAM-Speicher und 64 GB interner Speicher, erweiterbar mit MicroSD – Adreno 630-Grafikprozessor – Stereolautsprecher – Bluetooth 5.0 – GPS, AGPS, GLONASS, BDS – USB-Anschluss Typ C – Fingerabdruckleser an der Rückseite und 3D-Gesichtsentriegelung – Duale 12-MP-Hauptkamera mit 1: 1,9 + 5-MP-1: 2,0-Blende und eingeschalteter Videoaufzeichnung 4K 30fps – Frontkamera 20 MP f / 2.0 mit Full HD-Video 30fps – Android 8.1 Oreo-Betriebssystem, angepasst durch MIUI 9.6 (modifiziert für Pocophone) – 4.000-mAh-Akku

DOPPELTE HAUPTKAMERA MIT 12 UND 5 MP

Wir beginnen mit einem der wichtigsten Probleme eines Smartphones und dieses Mal werden wir einen 12-Megapixel-Sensor von Sony und einen zweiten 5-Megapixel-Sensor von Samsung finden, die die Hauptkamera des Pocophone bilden. Der erste Sensor hat eine Blende von 1: 1,9, der zweite von 1: 2,0, und sie werden von einem doppelten LED-Blitz begleitet.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 2

Auf der Vorderseite des Geräts befindet sich ein einzelner, aber leistungsstarker Sensor, der eine Auflösung von 20 Megapixeln erreicht, sodass die berühmten Selfies in bestmöglicher Qualität wiedergegeben werden.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 3

Beim Öffnen der Kameraanwendung werden auf dem Bildschirm verschiedene Optionen angezeigt. Von der Aktivierung des Blitzes, des HDR-Modus, der künstlichen Intelligenz und der Farbeffekte bis zu den verschiedenen Aufnahmemodi wie Fotografie, Video, Porträt, Quadrat, Kurzvideo, Panorama, Manuell usw.

All dies werden Sie im folgenden Video genauer kennenlernen:

FOTOGRAFIEN

Sprechen wir jetzt darüber, worauf es uns wirklich ankommt: Wie ist die Qualität der Fotos? Und die Wahrheit ist, dass ich zugeben muss, dass mich das Pocophone beeindruckt hat, da ich gestehen muss, dass ich eine viel geringere Qualität erwartet habe, aber als ich das erste Bild gemacht habe, hat mir das Ergebnis wirklich gefallen.

Es sind Fotos mit lebendigen und echten Farben, mit einer sehr guten Auflösung und das verdient jedes andere High-End Premium. Ich bin zu 100% sicher, dass Sie mit der Bildqualität der Tagesfotos mehr als zufrieden sind. Vielleicht ändert sich das Ding nachts ein wenig auf den Fotos, weil wir auf etwas Lärm stoßen, aber das überlässt es Ihrem Ermessen.

Hier lasse ich Sie mit den Testfotos in maximaler Auflösung aufnehmen, wobei automatische Anpassungen und künstliche Intelligenz deaktiviert sind, denn so kommt die Werksausstattung.

VIDEO

Weiter mit der Kamera unseres Protagonisten, ich sage Ihnen, dass es die Fähigkeit hat, Videos in 4K-Qualität mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde als maximale Qualität und mit Stereoton aufzunehmen. Sie haben auch die Möglichkeit, den Video-Codec zwischen H.264 und H.265 zu wählen sowie in Zeitlupe und Zeitraffer aufzunehmen, obwohl es sich bei letzteren um Chiches handelt, die nur sehr wenige belegen.

Es wird davon ausgegangen, dass das Gerät über eine Software zur Bildstabilisierung verfügt, dies funktioniert jedoch anscheinend nicht, wenn Sie Videos in 4K aufnehmen, da die folgenden Testvideos dies Ihnen beweisen:

ANDROID 8.1 CUSTOM OREO MIT MIUI 9.6

Das Pocophone F1 wird ab Werk mit Android 8.1 Oreo ausgeliefert, das über die MIUI 9.6-Schnittstelle mit einem angepasst wird Trägerrakete Entwickelt für dieses Gerät, das recht gut funktioniert, ohne Langsamkeit und mit völlig flüssigen Animationen, wie erwartet.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 4

Wir finden auch mehrere proprietäre Anwendungen und Bloatware als Apps von Amazon, Zugriff auf das MIUI-Forum, den UC-Browser, PhonePe, den Xiaomi-Store, die Xiaomi-Community, einen Anwendungs-Store usw.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 5

Leider haben diese Anwendungen mehrmals Benachrichtigungen bzw. Spam gesendet, was mir persönlich nicht gefallen hat, obwohl sie durch Zugriff auf die Einstellungen der einzelnen Anwendungen deaktiviert werden können, obwohl dies nicht ideal ist.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 6

Im Inneren haben wir einen leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor mit acht Kernen und 6 GB RAM, eine Hardware, die leistungsstark genug ist, um die gewünschten Anwendungen und Spiele auszuführen. Alles läuft reibungslos und schnell. Es ist die gleiche Hardware von hoher Reichweite Premium! … aber ohne mehr als 350.000 CLP zu zahlen, ist das das Unglaubliche an diesem Team und daher seine Popularität.

Ich bin nur auf ein kleines Detail gestoßen, von dem ich nicht weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardwareproblem handelt, da es zum Zeitpunkt des schnellen Schreibens mit der Google-Tastatur (der Standardtastatur) Zeiten gibt, in denen die Die Touch-Reaktion ist nicht sehr schnell und führt zu Tippfehlern oder sogar zum Schließen der Tastatur. Das passiert nicht immer, aber manchmal, wenn Sie etwas schnelles schreiben.

In einigen Foren konnte ich bestätigen, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin. Die vorübergehende Lösung besteht darin, die Vibration beim Spielen der Tastatur und der Gesten auf dem Bildschirm zu deaktivieren, was ich offensichtlich versucht habe, aber zumindest hatte ich keine Unterschiede in den Ergebnissen. Auge, es gibt Leute, die das Gleiche tun, aber es gibt andere, die dieses Problem nicht haben. Vielleicht löst die Verwendung einer anderen Tastatur das Problem, obwohl ich es nicht weiß.

Ich überlasse Ihnen das folgende Demo-Video, damit Sie einen Teil des Designs und des Betriebssystems sowie einige Funktionen der Geräte kennenlernen können:

Apropos Videos: Mit Pocophone können Sie derzeit keine HD – Inhalte in Anwendungen wie Netflix und Amazon Prime, obwohl in XDA einige Lösungen zu finden sind.

SICHERHEIT

Als Sicherheitsmethode finden wir einen Fingerabdruckleser, der sich auf der Rückseite des Computers befindet. Zumindest bei der Verwendung, die ich ihm gegeben habe, kann ich sagen, dass er recht gut und schnell funktioniert.

Dann haben wir eine 3D-Gesichtsentsperrung, die sehr schnell erkannt wird, obwohl sie nachts manchmal fehlschlägt. Das einzige Problem, das ich festgestellt habe, ist, dass eine solche Gesichtsentsperrung NICHT für alle verfügbar ist.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 7

Bei der Erstkonfiguration des Gerätes wurde das Land, in dem Sie gefragt werden, offensichtlich auf Chile gesetzt und das Gerät wurde korrekt aktiviert. Die Option zum Aktivieren der Gesichtsentsperrung wurde jedoch nicht gefunden. Beim Lesen in Foren stellte ich fest, dass die Gesichtsentsperrung durch den Wechsel der Region nach Indien oder Spanien aktiviert wurde.

Ich befolgte die Anweisungen und wählte die Region Spaniens aus, startete den Computer neu und nichts geschah, die Gesichtsentsperrung war immer noch deaktiviert. Ich wählte die Region Indiens aus und 3D Facial Unlocking schien in der Lage zu sein, diese zu verwenden. Nun, meiner persönlichen Meinung nach finde ich es dumm, dieses Schutzsystem nur für einige Regionen zu aktivieren, während der Rest der Hersteller es für jede Region aktiviert hat.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 8

Was den Android-Sicherheitspatch betrifft, so habe ich vor einigen Tagen ein neues Software-Update erhalten, das den Sicherheitspatch für den Monat August 2018 enthielt.

BATTERIE

Was die Batterie angeht, kann ich Ihnen sagen, dass wir eine Kapazität von 4.000 mAh haben, etwas, das viele gerne wissen werden.

Offensichtlich habe ich die Ausrüstung getestet, als ob es meine wäre, also überlasse ich Ihnen die Details:

  • Verwendete Anwendungen: Telegramm, WhatsApp, FacebookMessenger Instagram, Twitter, YouTube, Deezer, Sismo Detector, Chile-Warnung, Google Mail, Google News, Chrome, Entel App, Mi Fit, Signal, Schwarm, Net Monitor Lite, Kamera-App, unter anderem.
  • Bluetooth-Geräte: Xiaomi Mi Band 2 und Sennheiser CX 6.00BT Kopfhörer
  • Bildschirmhelligkeit: Automatisch
  • Aktives Mobilfunknetz: Entel 4G (Wi-Fi komplett deaktiviert)
  • GPS-Status: Hohe Genauigkeit

TOTAL USE: 1 Tag, 8 Stunden, 27 MinutenAKTIVER BILDSCHIRM: 7 Stunden, 47 Minuten

ZUSÄTZLICHE DATEN: Alle Energiesparmethoden wurden deaktiviert. Einige Anwendungen – in der Regel soziale Netzwerke und Instant Messaging – wurden einer weißen Liste hinzugefügt, damit sie weiterhin im Hintergrund ausgeführt werden und keine Benachrichtigungen verlieren.

6.18-ZOLL-IPS-LCD-DISPLAY

Das Pocophone verfügt über einen IPS-LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 6,18 Zoll und einer Full HD + -Auflösung von 1080 × 2246 Pixel mit einem Seitenverhältnis von 18,7: 9.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 9

Ich muss nochmal zugeben, dass ich aufgrund des Preises der Ausstattung eine normale Bildschirmqualität erwartet habe. Ich fand jedoch einen Bildschirm mit hellen Farben und einem hohen Maß an Helligkeit und Kontrast, der eines IPS-LCDs würdig ist, das den Rest nicht beneidet.

Ich hatte auf einigen Websites gelesen, dass der Bildschirm dieses Geräts unter einigen Lichtlecks von der Hintergrundbeleuchtung litt, aber in meinem Fall war dies nicht der Fall, da der Bildschirm auf ganz normale Weise wie jeder andere IPS-LCD-Bildschirm betrieben wurde.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 10

Die Konfigurationsoptionen auf dem Bildschirm sind normal, da wir die Helligkeitsstufe ändern, den Lesemodus aktivieren, die Textgröße ändern und die Option aktivieren können, damit sich der Bildschirm einschaltet, wenn Sie zweimal drücken. Aktivieren Sie die Option, damit er angezeigt wird Schalten Sie unter anderem den Bildschirm ein, wenn Sie das Gerät anheben.

Es gibt ein Menü namens "Kontrast und Farben", in dem wir die Farbtemperatur ändern und zwischen automatischem, hohem oder vordefiniertem Kontrast wählen können.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 11

Schließlich muss ich hinzufügen, dass aufgrund der Größe der Kerbe die einzige Information, die Sie an den Seiten sehen, die Uhr (oder der Bediener, wenn sie verriegelt ist), die Signalleiste, das WLAN- oder 3G / 4G-Symbol und der Akku sind. Zu keinem Zeitpunkt wird ein Symbol für eine Benachrichtigung angezeigt, wodurch wir gezwungen sind, die Benachrichtigungsleiste zu senken, um festzustellen, ob wir etwas Neues haben.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 12

AUDIO

Wie erwartet, hat das Pocophone F1 keine Kopfhörer in der Tasche, verfügt jedoch über einen 3,5-mm-Klinkenstecker, um unsere eigenen kabelgebundenen Kopfhörer zu verwenden. In meinem Fall habe ich Xiaomi Piston 2 verwendet, um die Klangqualität zu testen.

Nach dem Test muss ich sagen, dass die Klangqualität sehr gut ist und mit einer hohen Lautstärke, in der Tat denke ich, dass es an der Audioqualität des iPhones liegt, dass die Lautstärke nicht durch Software begrenzt ist, also sehr gut dort die Pocophone Offensichtlich hängt alles von der Art der von Ihnen verwendeten Hörgeräte ab.

Ich habe auch ein Bluetooth-Headset verwendet, da das Gerät mit bis zu Apt-X HD kompatibel ist. In meinem Test kann ich sagen, dass es super gut und sehr kraftvoll war. Ich versichere Ihnen, dass Sie eine hervorragende Erfahrung im Bereich Audio haben werden. Schließlich haben wir einige Audioeffekte, um den Klang zu verbessern, zusätzlich zu einem Equalizer und der Option, den Kopfhörertyp auszuwählen, den wir zur Optimierung des Audios verwenden.

LAUTSPRECHER

Obwohl einige Websites oder Youtubers sagen, dass das Pocophone nur einen Sprecher hat, ist es nicht so. Das Gerät bietet Stereo-Audio auf die gleiche Weise wie Huawei oder Asus. Der Hauptlautsprecher befindet sich unten am Gerät, während das Headset als zweiter Lautsprecher fungiert.

Aufgrund der geringen Größe des Headsets können nur hohe Töne ausgegeben werden, während der Lautsprecher die Bässe mit hoher Lautstärke verstärkt. In der Tat ist die Klangqualität recht gut. Es gibt jedoch ein kleines Problem.

Wie ich zu Beginn sagte, ist der Ton immer in Stereo, auch wenn das Gerät vertikal ist. Darüber hinaus verfügt das Headset über nicht genügend Leistung, um die Lautstärke an den Lautsprecher anzupassen, sodass es immer leiser zu hören ist. Das Headset verhält sich wie der linke Lautsprecher (L), während sich der Lautsprecher wie der rechte Lautsprecher (R) verhält. Daher sind die über den L-Kanal ausgegebenen Töne geringer. Das alles zeige ich im Demo-Video des Systems.

UKW-RADIO

Wir haben FM-Radio-Herren! Wenn Sie weiterhin Ihren Lieblingsradiosender hören möchten, können Sie dies auch weiterhin über das Pocophone mit guter Klangqualität und gutem Signalempfang tun. Natürlich haben Sie keine RDS-Technologie, aber Sie haben die Möglichkeit, Audio direkt vom Radio aufzunehmen und den Lautsprecher zu aktivieren.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 15

DESIGN

Wieder muss ich zugeben, liebe Leser, dass ich ein Design erwartet habe, das "billig" schreit, und ich denke, viele sollten sich dasselbe vorstellen, weil sie irgendwie Kosten sparen müssten, um solch billige Geräte anzubieten. Mein Eindruck beim Erhalt der Ausrüstung war jedoch ein anderer.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 16

Ich persönlich mag leichte und sehr dünne Geräte nicht, weil sie zerbrechlich sind, was dem Pocophone nicht passiert, weil es etwas Schweres und auch etwas Dickes ist, so dass es sehr gut in Ihre Hand passt, wenn Sie es halten. In diesem Fall hat es mich überhaupt nicht gestört.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 17

Ich fand das Gerät auch nicht großartig, es hat die gleiche Größe wie ein Huawei P20 Pro (wenn Sie welche gesehen haben, um es in der Größe zu vergleichen). Wenn Sie es zuerst als sehr hoch empfinden, wird es für Sie selbstverständlich sein. Es störte mich auch nicht persönlich, wenn ich es in der Tasche trug.

Das Material, das wir auf der Rückseite des Geräts finden, ist Polycarbonat, kurz gesagt Kunststoff. Ein Kunststoff von sehr guter Qualität fühlt sich jedoch wie seine Kanten an. Ich weiß nichts über dich, aber das Glas hat etwas Langweiliges für mich, weil es so empfindlich ist und weil es mit Fingerabdrücken gefüllt ist. Dieser Kunststoff hat mich also überhaupt nicht gestört. Ebenso wird das Gerät zum Schutz mit einer Silikonhülle geliefert.

Die Abmessungen des Geräts betragen 155,5 x 75,3 x 8,8 mm, während das Gewicht 180 Gramm erreicht.

SCHLUSSFOLGERUNG

Ich bin wirklich überrascht, lieber Leser, mit dem neuen Pocophone F1, da ich es persönlich als einen Computer mit einem leistungsstarken Prozessor angesehen habe und es wäre, und der Rest würde eine mittlere Reichweite verdienen, aber ich habe mich total geirrt.

Es hat nicht nur einen der leistungsstärksten Prozessoren von Qualcomm, es hat nicht nur 6 GB RAM und eine der stabilsten Versionen von Android, sondern auch einen qualitativ sehr guten IPS-LCD-Bildschirm, eine Kamera, die mich durch ihre Qualität beeindruckt hat Bild, ein sehr guter Klang und eine Batterie, die mich das Ladegerät für einen ganzen Tag vergessen ließ.

Viele sagten im Internet: "Das Pocophone F1 ist wie ein Formel-1-Auto, da es einen starken Motor hat, aber in Bezug auf Design, Komfort und Leistung alles verliert", und die Wahrheit ist, dass ich überhaupt nicht damit einverstanden bin Diese Aussage. Natürlich verfügt das Pocophone möglicherweise nicht über NFC, ein kristallklares und elegantes Design und andere Dinge, die wir sehen smartphones der Reichweite Premium, aber das Pocophone hat absolut nichts zu beneiden, denn es bietet das Richtige und Notwendige, das, worum sich die meisten von uns wirklich kümmern, und das Beste, es bietet es zu einem uneingeschränkt zugänglichen Preis.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 18

Das einzig schlechte ist die Frage der Kompatibilität mit Mobilfunknetzen und einigen zusätzlichen Diensten, die Sie mit einer hohen Reichweite haben werden Premium, aber das erste Modell zu sein, ist überhaupt nicht schlecht, besonders wenn Sie das Problem der Mobilfunknetze nicht stören.

In Bezug auf Mobilfunknetze muss ich Sie warnen, dass Sie als WOM-Kunde weiterhin über nationales Roaming mit den Netzen Movistar und / oder Claro 2G und 3G verbunden sind, da diese nicht mit dem AWS-Netz des Betreibers kompatibel sind. Wenn Sie Kunde von Entel, Claro und Movistar sind, sind Sie mit dem 2G-, 3G- und 4G-Netzwerk kompatibel. In 4G können Sie jedoch nur eine Verbindung mit dem Band 2600 MHz (B7) herstellen, das in weiten Teilen des Landes vorhanden ist. In ländlichen Gebieten können Sie jedoch die 4G-Konnektivität verlieren, da in diesen Gebieten das 700-MHz-Band (B28) Vorrang hat, mit dem das Pocophone nicht kompatibel ist. Sie werden auch 4G + und VoLTE nicht haben.

Wenn Ihnen das Obige nicht wichtig ist, empfehle ich das Pocophone F1 uneingeschränkt, nicht nur, weil es so günstig ist, sondern auch, weil Sie über eine sehr leistungsstarke Ausrüstung, eine hervorragende Kamera, einen sehr guten Bildschirm, guten Ton und einen hervorragenden Akku verfügen.

VERFÜGBARKEIT

Das Pocophone F1 ist im Handel erhältlich ProMovil für nur 298.900 CLP-Dollar für die 64-GB-Version, während Sie die 128-GB-Version für nur 328.900 CLP-Dollar finden.

Wir bedanken uns nochmals ProMovil für die Bereitstellung dieses Geräts und damit die vollständige Analyse des neuen Pocophone F1.

Bewertung Pocophone F1 von Xiaomi 19