Bewertung: RevAir Haartrockner – es ist überraschend (auf eine gute Art und Weise) zum Kotzen

Revair Haartrockner Bewertung

Der gute
Die meisten Funktionen, die ich in einem Haartrockner gesehen habe
Einfach zu verwenden

  
Das Schlechte
Teuer
Groß und sperrig

9
Insgesamt

Von Zeit zu Zeit wird uns hier bei ein Produkt angeboten KnowTechie Das scheint wirklich cool zu sein, ist aber keines unserer Fachgebiete. Diesmal wurde uns die Gelegenheit geboten, einen Haartrockner auszuprobieren und zu rezensieren. Das klingt zunächst etwas dumm, aber hey, Sie wissen, dass wir uns hier im Allgemeinen nicht mit gewöhnlichen Dingen anlegen. Unser Problem hierbei ist, dass ich zwar wahrscheinlich die längsten Haare auf der habe KnowTechie Team, ich tue nicht viel, um mich darum zu kümmern. Vicki, meine Frau, trocknet sich jedoch immer die Haare, daher haben wir hier eine Lösung gefunden!

RevAir ist ein „Umkehrluft-Haartrockner“, der sich wie ein Vakuum für Ihren Kopf anhört. Mein erster Gedanke, als ich die Beschreibung hörte, war ein Flowbee ohne Clipper. Ich ließ meine Frau eine Spritztour machen, damit sie sich bei mir melden und mir mitteilen konnte, wie es funktionierte. Sie liebt es, wenn es verrückte neue Technologien gibt, mit denen wir spielen können, und hat die Gelegenheit genutzt, um eine Runde zu drehen … oder zu blasen oder zu saugen?

Erste Reaktionen

Revair Haartrockner

Bild: Josh Knowles / KnowTechie

Als Paar mit relativ kurzen Vormittagen putzt sich meine Frau normalerweise die Haare, während ich dusche. Stellen Sie sich meine Überraschung vor, als Vicki ins Badezimmer stürmte und ankündigte, dass der RevAir beim Einschalten aufleuchtet. Während das großartig klang, musste ich sie fragen, ob es nur cool aussah oder ob es auch gut funktionierte. Sie erzählte mir, dass es bisher gut funktionierte, aber sie verstand es und versuchte, die richtigen Einstellungen zu finden. Sie bestätigte auch, dass es wie ein Vakuum funktioniert, irgendwie.

Nach ihrem ersten Kampf mit dem RevAir haben wir ein paar wichtige Dinge gelernt.

Zunächst einmal klingt der RevAir komisch, wenn Sie ihn beschreiben, wirkt aber wie ein Zauber. Die Düse des RevAir befindet sich am Ende eines Vakuumschlauchs und saugt wie ein Vakuum. Während des Saugens bläst es auch etwas Luft in die Düse, die dabei zu helfen scheint, Ihr Haar zu trocknen. Ordentlich.

Außerdem wird die heiße Luft durch den Hauptkörper des Geräts abgegeben. Wenn sie heiß genug ist, kann sie Flüssigkeiten oder Flaschen um das Gerät herum kochen oder schmelzen. Möchten Sie erraten, wie wir das herausgefunden haben?

Was der RevAir richtig macht

Vicki benutzte den RevAir die nächsten Wochen weiter. Ich wusste, dass sie es mochte, weil sie ihren Freunden und Mitarbeitern immer wieder davon erzählte. Das ist normalerweise ein gutes Zeichen. Ich fragte sie, was das Beste am RevAir sei, und ihr erstes großes Mitnehmen war, dass es ihr morgens Zeit sparte. „RevAir hat die Zeit verkürzt, die ich täglich mit Föhnen und Glätten meiner Haare verbringe. Es hat den glättenden Teil meines früheren Tagesablaufs vollständig beseitigt “, stellt sie fest.

Wenn der RevAir auf höhere Einstellungen eingestellt ist, glätten die heiße Luft und die Vakuumwirkung des Geräts die Haare beim Trocknen. Dies beseitigte vollständig die Notwendigkeit, ihr Haar nach dem Trocknen zu glätten und trocknete ihr Haar insgesamt schneller. Wie sie es ausdrückte: "Jede Zeitersparnis beim Versuch, zwei Jungen morgens fertig zu machen, ist ein Gewinn in meinem Buch."

Sie mochte auch, dass der RevAir mit allen salonähnlichen Accessoires geliefert wird, die sie für eine schöne Frisur benötigen würde. Der RevAir enthielt eine hübsche Sprühflasche, wie sie im Salon verwendet wird, oder Great Clips, wenn Sie wie ich lahm sind. Es gibt auch ein paar Haarspangen für Menschen, die unterschiedliche Teile ihres Haares trocknen müssen und keine Lust haben, das Haar beim Trocknen in bereits fertiggestellten Bereichen hochzuhalten. Es gibt auch eine Netztasche, in der Sie das Gerät und Zubehör verstauen und beiseite legen können. Du wirst es brauchen.

Die größte Erfolgsgeschichte für den RevAir ist, dass sie nach einigen Wochen mit dem Gerät feststellte, dass ihr Haar weicher und voller war. Sie hatte kein gesungenes, schlaffes Haar, nachdem sie den strengen Prozess des Lufttrocknens und anschließenden Glättens durchlaufen hatte. Stattdessen schien das Trocknen mit der Umkehrluft das Wasser aus ihren Haaren zu ziehen und die Hitze würde es glätten, während es flauschig und gerade gehalten wurde. Ich weiß nicht viel über Haarpflege, aber ich kann Ihnen sagen, dass ihr Haar "lebhafter" und definitiv weicher wirkte. Es waren nicht nur Worte, der RevAir hat seine Arbeit bewundernswert gemacht.

Sie merkt an, dass der RevAir die Zeit verkürzt hat, die ich täglich mit Föhnen und Glätten meiner Haare verbringe. Es hat den glättenden Teil meines früheren Alltags komplett beseitigt. “

Der RevAir ist jedoch nicht nur Sonnenschein und Regenbogen

Revair Haartrockner Bewertung

Bild: Josh Knowles / KnowTechie

Der RevAir ist ein super solides Gerät, das die Arbeitsweise am Morgen in meinem Haushalt grundlegend verändert hat, aber es gab natürlich ein paar Nachteile. Das größte Problem mit dem RevAir ist, dass es einfach eine absolute Einheit eines Geräts ist. Der RevAir nahm so viel Platz ein, dass die Kinder über den Schlauch springen und um die Basis herumgehen mussten, um in ihr Badezimmer ein- und auszusteigen.

Während ein herkömmlicher Haartrockner eine Heißluftpistole am Ende eines Kabels ist, ist der RevAir eine große Basiseinheit, ein riesiger Schlauch und eine große Düse, die groß genug ist, um einen eigenen separaten Ständer zu haben. Da meine Frau die Basis nicht auf die Theke stellen konnte, ohne zu riskieren, dass die Flüssigkeit aus dem Seifenspender gekocht oder eine Zahnbürste geschmolzen wird, muss sie auf dem Boden liegen. Das bedeutet, dass sich nur viel Scheiße bewegt und es im Grunde genommen ein No-Go ist, sie aus dem Haus zu holen.

Ein weiteres Problem mit dem RevAir ist, dass das Gerät die Toten wecken könnte. Der RevAir ist etwas lauter als ein herkömmlicher Haartrockner und klingt wie ein Staubsauger. Obwohl dies im Allgemeinen kein großes Problem darstellte, würde meine Frau sich auf keinen Fall fertig machen können, ohne das gesamte Haus aufzuwecken. Selbst wenn die Tür geschlossen ist, ist sie ziemlich laut zu hören.

Die letzte und wahrscheinlich größte Hürde, die der RevAir hat, ist, dass er nicht billig ist. Bei einem Angebotspreis von 399 US-Dollar gibt es eine große Diskrepanz zwischen dem 20-Dollar-Haartrockner, den sie normalerweise verwendet, und dem 30-Dollar-Glätteisen, das sie verwendet. Wie Vicki mir sagte, war die Zeit, die sie morgens sparte und die Verbesserung ihrer Haarqualität definitiv die Kosten im Laufe der Zeit wert. Die Kosten für diese Leistungen sind jedoch eine bittere Pille zum Schlucken und werden eine Menge Leute auf dem Sprung abschrecken.

Bequemlichkeit ist mit Kosten verbunden, und bei RevAir sind beide Faktoren von großer Bedeutung.

Insgesamt fand Vicki den RevAir ziemlich übel. Sie hätte überlegt, es zu kaufen, wenn sie bereits gewusst hätte, wie gut es funktioniert und welche Annehmlichkeiten es ihr bietet, aber auch das Gefühl hat, dass sie es mit den kleinen Badezimmern in unserem Haus nicht bequem genießen kann.

In ihren eigenen Worten: "Wenn Sie das Geld haben, um den RevAir zu kaufen, haben Sie wahrscheinlich auch großes Badezimmergeld." Es ist der RevAir, ein Premium-Tech mit einem Premium-Preis.

Für diese Überprüfung wurde eine Probeneinheit bereitgestellt.

Empfehlungen der Redaktion:

  • Test: Geozilla GPS-Tracker – Wie LoJack, aber für Ihre Kinder
  • Wenn das Google Pixel 4 mehr als 1.000 Euro kostet, kaufe ich ein iPhone 11
  • Rezension: Hexgears Nova – eine solide mechanische Tastatur für unter 100 US-Dollar
  • Dieser Roboterarm kann Ihren Schreibtisch in eine Produktionslinie verwandeln
Der gute
Die meisten Funktionen, die ich in einem Haartrockner gesehen habe
Einfach zu verwenden

Das Schlechte
Teuer
Groß und sperrig

9
Insgesamt