Bijou ist der kleinste und flachste Projektor der Welt



Wollten Sie schon immer einen Taschenprojektor, der Ihr iPhone in ein Kino verwandelt, wo immer Sie sind? Nun können Sie mit dem Bijou-Projektor. Es ist der kleinste Taschenprojektor der Welt und lässt sich nahtlos synchronisieren, um den Inhalt Ihres Bildschirms von Ihrem iPhone oder iPad aus anzuzeigen.

Es verfügt über einen integrierten Akku und kann eine Bildschirmgröße von bis zu 70 Zoll erreichen – was kann man nicht mögen?

Bijou ist der kleinste Projektor, den Sie für iPhone oder iPad kaufen können

Unser Gründer Kevin Raposo ist ein iBoi und hat das Bijou getestet. Folgendes sagt er aus frühen Tests:

Ich muss sagen, dieser Bijou-Projektor ist ziemlich blöd. Ich hätte nicht gedacht, dass es so gut funktionieren würde, wie es angekündigt wurde, aber es hat total geklappt. Es war einfach zu bedienen – praktisch Plug-and-Play – und bot für seine Größe eine anständige Bildqualität sowie ein extrem geringes Gewicht. Es ist auch super schlank. Mögen, Ja wirklich schlank. Sie können dieses Ding buchstäblich überall aufbewahren. Und es ist cool, dass Sie keine App ausführen müssen, damit das funktioniert. Schließen Sie einfach Ihr iPhone an den Projektor an und schon kann es losgehen.

Kevin, der in all seinen beruflichen Erfahrungen jahrelang PR- und Technikjournalismus betrieben hat (Kevin, hört sich das gut genug an?), Meint weiter: "Insgesamt ist es ein hübsches kleines Gerät. Der einzige Kicker dabei ist, dass es nur mit einem iPhone oder iPad funktioniert. Und natürlich ist der Preis ein bisschen hoch, aber hey, das ist der Preis, den Sie für die Bequemlichkeit zahlen. Würde ich das Leuten empfehlen? Absolut, aber dieses Ding ist nicht jedermanns Sache. "

Hier sind die Spezifikationen dieser kleinen Schönheit:

  • 50 Lumen Lichtleistung
  • Kontrastverhältnis von 5000: 1 bei einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel
  • Kann einen 70-Zoll-Bildschirm aus 2 Metern Entfernung von der Wand erstellen
  • 1.150-mAh-Akku für den weltweiten Einsatz, aufgeladen über USB-C

Wenn Sie ein Apple Benutzer und die Idee eines Taschenprojektors sprechen Sie an, gehen Sie zu Kickstarter, wo Sie ein Bijou für den Frühbucherpreis von 299 US-Dollar ergattern können. Die Lieferung Ihrer Bijous ist für Ende 2019 geplant.

Ich finde, wir sollten die Leser daran erinnern, dass die Unterstützung einer Crowdfunding-Kampagne eine Möglichkeit darstellt, etwas Cooles auf den Markt zu bringen, und nicht wie ein traditioneller Verkauf ist. Es kann zu Verzögerungen kommen, und unter extremen Umständen kann es vorkommen, dass Sie keine Ergebnisse erzielen. Da das Bijou bereits Muster zur Überprüfung vorrätig hat, trifft der letzte Teil hier wahrscheinlich nicht zu.

Was denkst du? Interessiert an diesem winzigen Projektor von Bijou? Lassen Sie es uns unten in den Kommentaren wissen oder übertragen Sie die Diskussion auf unsere Twitter oder Facebook.

Empfehlungen der Redaktion:

  • Der Sega Genesis Mini definiert absolut, worum es bei diesen Minikonsolen geht
  • Facebook arbeitet an einer AR-Brille, die irgendwann Ihr iPhone oder Android ersetzt
  • Amazon macht eine Echo Wanduhr und ich möchte eine
  • Sie können sich jetzt bei McDonalds über Alexa und. Bewerben Google Assistant aus irgendeinem Grund



Back to top button