Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

ChatGPT-Fehler: Warum sie auftreten und wie man sie behebt

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: ChatGPT-Fehler: Warum sie auftreten und wie man sie behebt

ChatGPT hat die Welt im Sturm erobert. Leider ist es jedoch nicht ganz einfach, der am weitesten verbreitete Chatbot der Welt zu sein. ChatGPT-Fehlermeldungen treten auf, wenn etwas nicht ganz richtig läuft, und scheinen häufiger zu werden, wenn viele Benutzer gleichzeitig ChatGPT verwenden.

Obwohl es viele lebensfähige gibt ChaGPT-Alternativen, lohnt es sich, sich die Zeit zu nehmen, um häufige ChatGPT-Probleme zu beheben. Viele Probleme mit ChatGPT können ganz einfach gelöst werden, indem man einige einfache Schritte befolgt.

Dieser Leitfaden behandelt alles, was Sie über häufige ChatGPT-Probleme wissen müssen, mit denen Benutzer im Jahr 2023 konfrontiert sind – einige davon sind Ihnen vielleicht schon einmal begegnet. Wir haben auch Anweisungen zur schnellen Behebung bereitgestellt, sodass Sie hoffentlich nicht lange stecken bleiben.

ChatGPT-Netzwerkfehler

ChatGPT-Netzwerkfehler treten manchmal auf, wenn Benutzer ChatGPT bitten, vielschichtige, lange oder komplexe Antworten zu geben. Dieses Bild wird auch Benutzern bereitgestellt, deren Internetverbindung unterbrochen ist, während ChatGPT Antworten generiert, wie im Bild unten gezeigt:

Möglicherweise sehen Sie den Netzwerkfehler auch, wenn ein serverseitiges Problem vorliegt oder wenn der Chatbot länger als 60 Sekunden versucht zu schreiben – was auch durch eine ausreichend lange Frage ausgelöst werden kann. Alles in allem handelt es sich um einen der häufigsten ChatGPT-Fehler.

So beheben Sie den ChatGPT-Netzwerkfehler

Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um ChatGPT-Netzwerkfehler zu vermeiden:

  • Testen Sie Ihre Internetverbindung. ChatGPT hat Ihnen diese Meldung möglicherweise angezeigt, wenn Ihre Internetverbindung schlecht ist oder zeitweise ausfällt. Dies sollte die erste Methode zur Fehlerbehebung sein, die Sie ausprobieren, insbesondere wenn Sie nicht viele Informationen angefordert haben.
  • Teilen Sie Ihre Anfrage in kleinere Unteranfragen auf. Fordern Sie ChatGPT auf, mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen? Eine einfache Möglichkeit, einen Netzwerkfehler zu vermeiden, besteht darin, Ihre Eingabeaufforderung in zwei oder sogar drei Anfragen aufzuteilen.
  • Legen Sie Einschränkungen für die Antworten von ChatGPT fest. Eine Möglichkeit, konsistente Netzwerkfehlermeldungen zu vermeiden, besteht darin, die Inhalte einzuschränken, die Ihnen ChatGPT bieten soll. Fragen Sie beispielsweise nach Dingen „in nicht mehr als 100 Wörtern/vier Zeilen“.
  • Vereinfachen Sie, was Sie von ChatGPT verlangen. Erklären Sie in einfachen Worten, was Sie von ChatGPT erwarten? Obwohl es in der Regel recht komplexe Anweisungen verarbeiten kann, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Befehle ein wenig zu verkleinern, wenn Sie eine Netzwerkfehlermeldung erhalten.

Wenn Sie programmieren, können Sie die Sätze „Verwenden Sie keine Kommentare im Code” oder alternativ, “Verwenden Sie im Code keine Leerzeilen” wenn Sie ChatGPT bitten, für Sie zu programmieren, und Sie die Größe der Antwort, mit der es antwortet, reduzieren möchten.

Nicht verarbeitbare Entitäts-ChatGPT-Nachricht

Die Meldung „nicht verarbeitbare Entität“ wird in ChatGPT angezeigt, wenn der Server eine von einem Benutzer gesendete Anfrage nicht verarbeiten kann, obwohl der Server sie verstehen kann. Dies kann verschiedene Gründe haben, aber die Hauptursache für den Fehler liegt normalerweise darin, dass Benutzer Daten in einem Format eingeben, das ChatGPT nicht verarbeiten kann.

Dies kann jedoch aufgrund fehlender Eingabedaten auftreten oder wenn Sie ChatGPT bitten, Antworten zu generieren, die außerhalb der üblichen Richtlinien für die von ihm generierten Inhalte liegen würden.

So beheben Sie den ChatGPT Unprocessable-Entity-Fehler

Hier sind einige Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie den nicht verarbeitbaren Entitätsfehler beheben möchten:

  • Löschen Sie Ihren letzten Chat mit ChatGPT. Wenn Sie ChatGPT um unzulässige Antworten gebeten haben, wird der Chatbot dadurch zurückgesetzt – und wenn Sie verhindern möchten, dass so etwas noch einmal passiert, halten Sie sich an Eingabeaufforderungen, die den von OpenAI festgelegten Inhaltsrichtlinien entsprechen.
  • Verwenden Sie in Ihren Eingabeaufforderungen keine Sonderzeichen mehr. Manchmal wird die Meldung „Nicht verarbeitbare Entität“ angezeigt, wenn ChatGPT eine bestimmte Eingabe nicht versteht. Wenn Sie sich also an die Grundlagen (Buchstaben und Zahlen) halten, wird sichergestellt, dass Ihre Eingabeaufforderung vollständig erkannt wird.
  • Bleiben Sie bei kürzeren Antworten. Obwohl ChatGPT in der Lage sein sollte, komplexe Anfragen zu verarbeiten, sollten Sie, wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, vorübergehend bei kürzeren, relativ einfachen Abfragen bleiben, um sicherzustellen, dass er nicht erneut angezeigt wird.

ChatGPT-Fehler in der Body-Stream-Nachricht

Laut Tech. cos Suchvolumendaten ist die ChatGPT-Meldung „Fehler im Body Stream“ derzeit der ChatGPT-Fehler, nach dem Benutzer am häufigsten suchen. Bei einigen Benutzern wird dieser Fehler als ChatGPT-Hinweis „Fehler im Nachrichtenstrom“ angezeigt, es handelt sich jedoch um denselben Fehler.

Ein Fehler im Body-Stream tritt auf, wenn ChatGPT versucht hat, eine Antwort zu formulieren, der Antwortgenerierungsprozess jedoch durch etwas beeinträchtigt oder gestört wurde (Bildnachweis: Reddit-Benutzer benr1984).

Dies kann ein Problem auf Ihrer Seite sein, beispielsweise eine schlechte Netzwerkverbindung. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass ChatGPT so mit Anfragen überlastet ist, dass es Ihre nicht verarbeiten kann.

So beheben Sie die ChatGPT-Meldung „Fehler im Textstrom“ oder „Fehler im Nachrichtenstrom“.

Neben dem Testen Ihrer eigenen Netzwerkverbindung und dem Leeren Ihres Caches können Sie auch Folgendes versuchen, um den ChatGPT-Fehler in der Body-Stream-Nachricht zu beheben:

  • Erstellen Sie einen neuen Chat in ChatGPT. Manchmal lässt sich die Meldung „Fehler im Bodystream“ ganz einfach dadurch entfernen, dass man einen neuen Chat mit ChatGPT startet. Sie können dort versuchen, Ihre erste Anfrage einzureichen.
  • Bitten Sie ChatGPT, die Antwort erneut zu generieren. Dies ist wie eine interne, ChatGPT-exklusive Seitenaktualisierung – und es ist immer einen Versuch wert, bevor Sie langwierigere Taktiken zur Fehlerbehebung ausprobieren.
  • Passen Sie die Länge Ihrer Anfragen an. Ähnlich wie der ChatGPT-Netzwerkfehler kann die Chatgpt-Meldung „Fehler im Body Stream“ behoben werden, indem die Länge Ihrer Anfragen verkürzt wird, da dies für ChatGPT weniger verwirrend ist.
  • Passen Sie die Syntax Ihres Codes und der Eingabeargumente an wenn Sie eine API-Anfrage stellen (dies gilt nicht für normale ChatGPT-Benutzer, bei denen ein Fehler in der Body-Stream-Nachricht auftritt).

ChatGPT-Fehler „Ups, ein Fehler ist aufgetreten“.

Einige ChatGPT-Benutzer berichten, dass ihnen unerwartet eine Nachricht mit der Aufschrift „Ups, ein Fehler ist aufgetreten“ mit einer Schaltfläche mit der Aufschrift „Erneut versuchen“ zugestellt wurde. Einige Reddit-Benutzer haben berichtet, dass dieses Problem beim schnellen Löschen einer großen Anzahl von Chats aufgetreten ist, während es bei anderen sofort nach dem Anmelden auftauchte (IMagier Credit: Reddit-Benutzer 00ProBoy00).

Im oben genannten ersten Fall kann dies daran liegen, dass der Server mit aufeinanderfolgenden Löschanfragen überlastet wird. Es ist jedoch nicht immer klar, warum diese Fehlermeldung angezeigt wird.

So beheben Sie den ChatGPT-Fehler „Ups, ein Fehler ist aufgetreten“.

Zum Glück ist dieser ChatGPT-Fehler normalerweise recht einfach zu beheben:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erneut versuchen“.. In den allermeisten Fällen löst das Drücken dieser Taste Ihr Problem und die Fehlermeldung verschwindet.
  • Leeren Sie Ihren Cache, Ihre Cookies und Ihre Browserdaten. Einige Benutzer haben festgestellt, dass sie dieses Problem beheben können, indem sie einfach ihren Cache, ihre Cookies und ihre Daten löschen.
  • Switch zu einem anderen Browser. Wenn das Löschen Ihres Caches und Ihres Browserverlaufs nicht funktioniert, können Sie jederzeit zu einem völlig neuen Browser wechseln, was das Problem wahrscheinlich lösen wird.

Interner ChatGPT-Serverfehler

Wenn Sie ChatGPT schon seit einiger Zeit verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihnen mindestens einmal die Meldung „Interner Serverfehler“ angezeigt wurde.

Interne Serverfehler können aus verschiedenen Gründen auftreten. ChatGPT verfügt möglicherweise einfach nicht über genügend Speicherplatz oder Arbeitsspeicher, um beispielsweise die Anzahl der gleichzeitigen Benutzer zu bewältigen, von denen es Eingabeaufforderungen erhält.

Diese ChatGPT-Fehlermeldung weist normalerweise auf ein serverseitiges Problem hin und nicht auf ein Problem mit dem Gerät oder der Internetverbindung des Endbenutzers.

So beheben Sie den internen Serverfehler von ChatGPT

Hier sind einige gängige Methoden zur Fehlerbehebung für dieses Problem:

  • Aktualisieren Sie Ihren Browser. Eine einfache Browseraktualisierung behebt häufig ChatGPT-Fehler. Dadurch wird auch angezeigt, ob es tatsächlich Ihre Internetverbindung und nicht ChatGPT ist, die Ihnen Probleme bereitet.
  • Löschen Sie Ihre Browser-Cookies. Dadurch kann häufig ein interner ChatGPT-Serverfehler behoben werden. Sie können den gleichen Effekt auch erzielen, indem Sie im Inkognito-/privaten Browsermodus nach ChatGPT suchen.
  • Verwenden Sie einen anderen Browser. Möglicherweise liegt ein Problem mit der Art und Weise vor, wie Sie über den von Ihnen verwendeten Browser auf ChatGPT zugreifen. Wenn Sie zwischen den Browsern wechseln, erfahren Sie, ob das Problem bei der Anwendung und nicht beim Chatbot liegt.
  • Melden Sie sich erneut bei Ihrem OpenAI-Konto an. Durch das An- und Abmelden des OpenAI-Kontos, das Sie für die Verwendung von ChatGPT erstellt haben, wird der Chatbot häufig wieder zum Leben erweckt.

ChatGPT-Fehler 1020: Zugriff verweigert

Fehlercode 1020 ist ein HTTP-Fehlercode, der Sie darüber informiert, dass die Website, die Sie besuchen möchten, Ihre IP-Adresse (Internet Protocol) blockiert hat. Wenn Sie diesen Code sehen, wurde Ihre IP-Adresse vom Sicherheitssystem von Cloudflare markiert, das von OpenAI zum Schutz seiner Website verwendet wird.

Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass Sie diese Anfrage sehen. Es könnte einfach sein, dass das WLAN, das Sie für die Verbindung zum Internet verwenden, vom System markiert wurde – ChatGPT-Anfragen „Zugriff verweigert“ kommen beispielsweise an ungesicherten öffentlichen WLAN-Hotspots recht häufig vor.

Es könnte jedoch auch ein Problem mit der Firewall von Cloudflare sein. Wie auch immer, es gibt Dinge, die Sie tun können, um dies zu vermeiden.

So beheben Sie den ChatGPT-Fehler 1020

Wenn Sie bei der Verwendung von ChatGP einen Fehlercode erhalten, haben Sie folgende Möglichkeiten, diesen zu umgehen:

  • Verwenden Sie ein VPN. Ein VPN ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre IP-Adresse sowohl zu maskieren als auch zu ändern. Es gibt ein paar zuverlässige, kostenlose VPNs, mit denen Sie in wenigen Minuten einsatzbereit sind, ohne dass Sie dafür bezahlen müssen, aber entscheiden Sie sich unbedingt dafür ein seriöser Anbieter.
  • Verwenden Sie einen Proxyserver. Wie ein VPN kann auch ein Proxyserver Ihre IP-Adresse fälschen, sodass Sie ihn zur Behebung dieses Fehlers verwenden können. Bedenken Sie jedoch, dass Proxyserver Benutzerdaten nicht wie VPNs verschlüsseln.
  • Deaktivieren Sie Ihre Browsererweiterungen. Möglicherweise werden Sie blockiert, weil Sie eine beschädigte oder problematische Browsererweiterung haben, die manchmal die Firewall von Cloudflare beeinträchtigen kann. Deaktivieren Sie Ihre Browsererweiterungen, um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist.

ChatGPT-Meldung „Ein Fehler ist aufgetreten“.

Seit der Veröffentlichung von ChatGPT im November letzten Jahres haben mehrere Benutzer berichtet, dass sie eine Nachricht mit der Aufschrift „Es ist ein Fehler aufgetreten“ erhalten haben. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte über unser Hilfecenter unter help.openai.com.“ Darüber wurde im Community-Forum von OpenAI ausführlich berichtet.

Wie Sie sehen, handelt es sich hierbei um einen recht allgemeinen Fehlercode, der angezeigt wird, wenn etwas die Funktionsfähigkeit von ChatGPT beeinträchtigt. Es könnte sein, dass ChatGPT kurz davor steht, seine Benutzerschwelle zu erreichen, die mittlerweile berühmte Meldung „ChatGPT ist ausgelastet“ jedoch beispielsweise noch nicht an Benutzer gesendet wird.

So beheben Sie die ChatGPT-Meldung „Ein Fehler ist aufgetreten“.

Wenn Sie im Hilfecenter von OpenAI keine Antwort gefunden haben, versuchen Sie es mit diesen Fehlerbehebungstaktiken:

  • Aktualisieren Sie Ihren Bildschirm. Einige Benutzer, bei denen dieses Problem aufgetreten ist, konnten es durch einfaches Aktualisieren ihres Bildschirms verschwinden lassen – obwohl dies nicht unbedingt jedes Mal funktioniert.
  • Trennen Sie Ihr VPN oder verbinden Sie es erneut. Dadurch wird Ihre IP-Adresse geändert, was möglicherweise zum Auftreten dieses Fehlers führt. In einem OpenAI-Forum berichteten Benutzer, die sich über dieses Problem beschwerten, dass sie erweiterte Tools wie den Bedrohungsschutz bei Anbietern wie deaktiviert hätten NordVPN.
  • Löschen Sie Ihre Cookies oder ändern Sie Ihren Browser. Einige Benutzer, denen diese Nachricht zugestellt wurde, haben festgestellt, dass sie beim Wechseln des Browsers verschwindet. Sie können auch einfach Ihren aktuellen Cookie-Cache löschen, wenn Sie keinen Zugriff auf einen anderen Browser haben.

ChatGPT-Fehler 429

Fehler 429 ist ein Ratenbegrenzungsfehler, der Benutzern gemeldet wird, die in kurzer Zeit zu viele Anfragen an die ChatGPT-API stellen. Kurz gesagt: Mit der ChatGPT-API können Entwickler ihre eigenen Chatbots mithilfe der Technologie zur Verarbeitung natürlicher Sprache und maschinellem Lernen erstellen, die ChatGPT zugrunde liegt.

Wenn der oben gezeigte ChatGPT-Fehler angezeigt wird (Bildquelle: Machine Learning Yearning), bedeutet dies wahrscheinlich, dass das System Ihre Anfrage nicht ordnungsgemäß verarbeiten kann, weil Sie Ihr Kontingent an zulässigen Anfragen überschritten haben. Wenn Sie dies nicht getan haben, wurde Ihnen der Fehlercode möglicherweise einfach deshalb zugestellt, weil Sie ChatGPT zu einem Zeitpunkt verwenden, an dem das Netzwerk sehr ausgelastet ist.

So beheben Sie den ChatGPT-Fehler 429

Wenn Sie ein sind Unternehmen, die ChatGPT nutzen und Sie feststellen, dass Sie Ihr API-Anfragelimit erreicht haben, sollten Sie:

  • Minimieren Sie die Anzahl Ihrer Anfragen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie innerhalb Ihres Tariflimits bleiben. Sie können Ihre Anfragen auch komprimieren.
  • Überwachen Sie Ihre API-Nutzung genauer. Wenn Sie genau im Auge behalten, wie viele Anfragen Sie stellen, können Sie auch sicherstellen, dass Sie Ihr API-Ratenlimit einhalten.

ChatGPT-Anmeldefehler

Einige ChatGPT-Benutzer sind in „Anmeldeschleifen“ geraten, in denen ChatGPT ihnen die Anmeldung bei ihren Konten nicht zulässt. Es scheint, dass eine beträchtliche Anzahl von Benutzern auf dieses Problem gestoßen ist, nachdem sie ihre E-Mail-Adressen nicht mit OpenAI überprüft haben.

Dies ist jedoch nicht die einzige Art von Anmeldefehler, die bei der Verwendung von ChatGPT auftritt. Sie erhalten beispielsweise eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, sich mit einer Authentifizierungsmethode anzumelden, die nicht mit der übereinstimmt, die Sie bei der ersten Erstellung Ihres Kontos bei OpenAI verwendet haben.

So beheben Sie den ChatGPT-Anmeldefehler

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich bei ChatGPT anzumelden, oder Fehlermeldungen bei der Anmeldung erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Bestätige deine Email-Adresse. Wie oben erwähnt, sind nicht verifizierte E-Mail-Adressen eine der Erklärungen für diese Anmeldeschleifen. Durchsuchen Sie also Ihren Posteingang, um festzustellen, ob Sie ungelesene E-Mails von OpenAI haben.
  • Fordern Sie eine Passwortänderung an. Wenn Ihnen ständig mitgeteilt wird, dass Sie sich nicht bei ChatGPT anmelden können, fordern Sie eine Passwortänderung an, da dies Ihr Konto möglicherweise zurücksetzt und Ihnen hilft, aus der Anmeldeschleife auszubrechen.
  • Melden Sie sich für ein neues OpenAI-Konto an. Das hört sich vielleicht etwas defätistisch an – aber wenn Sie keine wichtigen Chats gespeichert haben, ist die Erstellung eines neuen Kontos möglicherweise der schnellste Weg, dieses Problem zu beheben. Denken Sie daran, es ist völlig kostenlos und Sie benötigen lediglich eine weitere E-Mail-Adresse.

ChatGPT funktioniert nicht: Andere Optionen

Wenn ChatGPT immer noch nicht für Sie funktioniert, denken Sie daran, dass es andere KI-Chatbots gibt, die Sie während Ihres Arbeitstages unterstützen oder einfach schneller und effizienter nach Informationen suchen können. Natürlich ist Googles Bard AI die offensichtliche Alternative, aber man muss sich derzeit auf eine Warteliste eintragen, um sie nutzen zu können.

Chatsonic ist einer der besten ChatGPT-Alternativen für jedermann leicht zugänglich. Wenn Sie jedoch Web-Ergebnisse zusammen mit einem zusammengefassten Absatz eines KI-Chatbots erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen YouChat. Auch Plerplexity.ai ist einen Versuch wert und nennt für jede Antwort seine Quellen. Jasper ist auch eine gute Option für Unternehmen, da es beeindruckende Möglichkeiten zur Inhaltsgenerierung bietet.

Was auch immer Ihr Anwendungsfall ist, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst unsere Vorschläge zur Fehlerbehebung ausprobieren – aber wenn Sie genug von ChatGPT-Fehlern haben, kann es nicht schaden, einen Blick darauf zu werfen, was es sonst noch gibt.