Command & Conquer: Remastered enthält die geheimen Dinosaurier-Missionen

Command & Conquer: Remastered wurde letztes Jahr angekündigt, als die Entwicklung begann. Das bedeutet, dass wir nur langsam Neuigkeiten über die Veröffentlichung erhalten, während die Entwickler an der Wiederherstellung von C & C arbeiten. Das beinhaltet meistens kurze Einblicke in neue Kunst und UI, und das heutige Update ist keine Ausnahme – aber es gibt ein zusätzliches Detail für die Hardcore-Fans.

  

Der Remaster enthält einen neuen Missionsauswahlbildschirm, der das Auswählen und Wiederholen von Missionen erleichtert und das schnelle Ansehen von Zwischensequenzen in Verbindung mit den von Ihnen abgeschlossenen Etappen erleichtert. Dies ist eher ein zusätzliches Merkmal der Lebensqualität als eine Ersatzschnittstelle, wie Jim Vessella von EA bei Reddit bestätigt.

Diese Benutzeroberfläche enthält Schaltflächen für die Missionen GDI, Nod und Covert Operations sowie eine mit einem T-Rex – was wahrscheinlich Vessella nennt: "Einige Bonus-Missionen, mit denen Spieler vertraut sein könnten." Die Mini-Kampagne zum Thema Jurassic Park feiert ein Comeback.

Die fünf Dinosaurier-Missionen waren technisch gesehen Teil des Originalspiels, standen jedoch erst zur Verfügung, als die Erweiterung "Verdeckte Operationen" einen Cheat-Code hinzufügte, um sie freizuschalten. Noch kein Wort darüber, wie Sie die Bonuskampagne im Remaster freischalten, aber das Symbol hier ist ausgegraut – was darauf hindeutet, dass es tatsächlich einige Kriterien geben wird, um Zugriff zu erhalten.

„Wie bei allen remasterten Inhalten ist es auch bei Vessella unser Ziel, eine authentische Herangehensweise an die Menüs aufrechtzuerhalten und diese natürlich zu verbessern, um die Vorteile von Displays mit höherer Auflösung voll auszunutzen. Sie können davon ausgehen, dass dieser Stil in allen Menübildschirmen von Tiberian Dawn zu finden ist. “

INFO