Creative Stage V2 – eine überarbeitete Version der meistverkauften Soundbar bis PLN 400

Creative Stage V2 - eine überarbeitete Version der meistverkauften Soundbar bis PLN 400 1

Creative ist eine meiner Lieblings-Audiofirmen. Es kann sich in fast allen Preisklassen agil bewegen und Geräte an die Bedürfnisse der Verbraucher anpassen. Die Creative Stage V2, der Nachfolger der erfolgreichen Soundbar des Unternehmens, kommt gerade auf den Markt.

  

Creative bietet eine Vielzahl von Geräten an: vom kleinen Kopfhörer für Sportler und günstigen TWS-Flöhen, über ganz kleine und etwas größere Bluetooth-Lautsprecher, bis hin zu tollen Soundbars für Millionen von Münzen. Eines der beliebtesten Geräte ist das Creative Stage 2.1 Set, eine Soundbar mit Subwoofer, die laut Hersteller “die meistverkaufte und geschätzte Soundbar für bis zu 400 PLN” ist. Es ist an der Zeit, dieses Modell durch etwas zu ersetzen.

Creative Stage V2, das gleiche, nur besser

Creative Stage V2 ist eine verbesserte Version des obigen Sets. Es ist mit einem Paket von Anschlüssen ausgestattet – TV ARC, optischer Eingang, AUX und Bluetooth 5.0. Es hat auch die Möglichkeit, Ton über USB Typ-C zu übertragen. Dadurch können Sie die Soundbar mit einer Reihe von Heimgeräten unabhängig von ihrem Typ verbinden.

Creative hat das Stage V2 so gut wie möglich mit Technologien ausgestattet, die das Hören von Musik und andere elektronische Unterhaltung noch angenehmer machen. So soll sich beispielsweise Clear Dialog um die Detailtreue des Klangs kümmern und Surround – um den Eindruck des umgebenden Surround-Sounds.

Im Vergleich zu Stage 2.1 ist die neue Soundbar breiter – 68 cm (statt 55 cm). Darin sind zwei Mitteltöner mit je 20 W Leistung verbaut. Der Subwoofer hat eine Leistung von 40 W. Die Gesamtleistung des Systems erreicht 80 W RMS und die Spitzenleistung wird auf 160 W geschätzt.

Eine praktische Fernbedienung wird dem Set hinzugefügt. Creative Stage V2 ist preislich 489 Zloty auf Creative.com.