Das Apple Watch Serie 4 hat ein weiteres Leben gerettet

Das Apple Watch Serie 4 hat ein weiteres Leben gerettet 1Das Apple Watch wird schnell zu einem Gerät, das viele Leben gerettet hat. Dies ist den integrierten Funktionen wie dem Herzfrequenz- und EKG-Monitor zu verdanken, die den Träger auf Herzfrequenzstörungen aufmerksam machen und es ihm ermöglichen, schnell medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, bevor es zu spät ist.

  

Laut einem aktuellen Bericht von Der Telegraphes sieht aus wie die Apple Watch kann wieder einmal der Rettung eines Lebens zugeschrieben werden. Dies ist den bereits erwähnten eingebauten Warnungen zu verdanken, die Paul Hutton von Essex darauf aufmerksam machten, dass laut seiner Aussage etwas nicht in Ordnung ist Apple Watch, seine Herzfrequenz war ungewöhnlich niedrig.

Hutton hatte sich anfangs an seinen Hausarzt gewandt, der ihm sagte, er solle seine Ernährung anpassen, aber die Warnungen kamen immer wieder, wenn er sich irgendwann an einen Spezialisten wandte. Nach Angaben des Spezialisten hat Hutton eine Form von unregelmäßigem Herzrhythmus, die als ventrikuläre Bigeminie bezeichnet wird und bei der er später operiert wurde, um das Problem zu lösen.

Wie gesagt, dies ist nicht das erste Mal, dass die Apple Watch wurde die Rettung eines Lebens zugeschrieben. Es ist nicht nur auf die Funktionen zur Herzfrequenzüberwachung beschränkt, sondern wir haben auch Beispiele gesehen, bei denen die SOS-Funktion und LTE es dem Träger ermöglicht haben, um Hilfe zu rufen, wenn sein Telefon nicht erreichbar ist.

Gespeichert in. Lesen Sie mehr über, und. Quelle: bgr