Das faltbare Motorola Razr 3 soll zuerst in China eingeführt werden

10


Es wurde gemunkelt, dass Motorola an einem faltbaren Smartphone arbeitet, das als Moto Razr 3 bezeichnet wird. Die angeblichen Razr 3-Bilder wurden durchgesickert und enthüllten das Design und die Spezifikationen.

Das Unternehmen hat jetzt offiziell das neue Moto Razr faltbare Smartphone bestätigt powered by Snapdragon 8+ Gen 1 SoC.

Qualcomm hat kürzlich einen neuen Snapdragon-Chipsatz Snapdragon 8+ Gen 1 SoC auf den Markt gebracht. Es soll 10 % bessere CPU-Leistung, schnellere Grafik und bis zu 30 % Akkuleistung bieten.

Das faltbare Motorola-Smartphone wird möglicherweise im Juli oder August auf den Markt kommen

Das faltbare Motorola Razr 3 soll zuerst in China eingeführt werden

Der General Manager, Shen Jin, teilte einen Teaser auf Weibo, in dem Motorola das bald erscheinende faltbare Telefon ankündigte. Es wurde jedoch nicht direkt erwähnt, aber der Manager deutet an, dass Razr 3 das erste faltbare Gerät ist, das mit dem neuesten Chipsatz betrieben wird.



Das Poster auf Weibo zeigt einen V-förmigen Umriss, aus dem ein Lichtstrahl austritt. Das Poster erwähnt jedoch nicht den Namen Razr 3. Dieses neue Poster, das von Shen Jin geteilt wird, lautet: „In diesem neuen Poster haben wir ein Osterei versteckt, können Sie es sehen?

Motorolas kommendes faltbares Smartphone Razr 3 wird ein Nachfolger des Moto Razr 5G von 2020 sein. Dieses Gerät wurde mit einem Snapdragon 765 SoC gestartet. Der Prozessor wird ein High-End-Gerät mit erstklassigen Funktionen wie einem Display mit hoher Bildwiederholfrequenz und mehr sein.

Den Berichten zufolge wird das Moto Razr 3 mit einem faltbaren 6,7-Zoll-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ausgestattet sein. Es wird ein 3-Zoll-Cover-Display, eine 32-MP-Frontkamera, eine 50-MP-Hauptkamera und eine 13-MP-Ultrawide-Kamera geben.

Es soll in mehreren Varianten erhältlich sein, von 8 GB oder 12 GB RAM und 256 GB oder 512 GB internem Speicher. Es wird zwei Farboptionen geben, darunter Quartz Black und Tranquil Blue.



Das Smartphone wird zunächst Ende Juli oder Anfang August in China ausgeliefert und später weltweit eingeführt.

Zuvor hatte 91mobiles Live-Bilder des Razr 3-Smartphones geteilt. Das Gerät soll abgerundete Kanten und ein kastenförmigeres Design haben. Es sieht ähnlich aus Galaxy Z-Flip 3.

Abgesehen davon bringt Motorola im Juli auch ein 200-Megapixel-Kamera-Smartphone auf den Markt.