Das futuristische Auto von LG bietet eine mobile Cafeteria und sogar Wäschemöglichkeiten

Das autonome Autokonzept von LG nutzt seine Plattform für künstliche Intelligenz, um den Benutzer zu erkennen und ihm auf Reisen alles zur Verfügung zu stellen, was er benötigt

Unter Fernsehern, Haushaltsprodukten und sogar einem Indoor-Anbauer die vielleicht interessanteste Werbung von LG in CES 2020 (Messe für Unterhaltungselektronik) Es war dein erstes Auto das erste autonomes Auto basierend auf dem Betriebssystem WebOS. Ergebnis einer Partnerschaft mit dem irischen Automobilhersteller Adient, das Fahrzeug ist außen wunderschön und innen ein Paradies, mit einer mobilen Cafeteria und sogar einer Waschküche!

Laut dem Journalisten Mark Spoonauer von Tom´s Guide geht man zum autonomes Auto und es öffnet die Türen automatisch, wenn es Ihr Gesicht erkennt. Dann sehen Sie vier luxuriöse Stühle mit ihren Lautsprechersystemen und Sie setzen sich auf Ihren Sitz. Auf dem wunderschönen gebogenen OLED-Monitor sehen Sie einige Inhalte, wenn Sie ihm zu Ihrem Ziel folgen.

Autonomes Auto mit futuristischer Technologie

Prototyp der Steuerung autonomer Autositze von LG (Foto: Future)

Im Auto gibt es einen berührungsempfindlichen Drehregler und eine Spracheingabe, mit der Sie Ihren Sitz nach Belieben einstellen können. Zusätzlich gibt es ein Tablet, das mit einem Display vom Boden gerissen wird, sodass andere Passagiere nicht sehen können, was Sie tun. Dies schützt Ihre Privatsphäre.

Mit dem Soundsystem können Sie Musik über acht Lautsprecher abspielen, die im gesamten Fahrzeug verteilt sind. Dank der künstlichen Intelligenz des Unternehmens können Sie auch Filme und Fernsehserien ansehen, die oft dort beginnen, wo Sie auf einem anderen Gerät aufgehört haben. LG.

Wenn die Person, mit der Sie zusammen sind, ein anderes Programm als das Ihre sehen möchte, schaltet der OLED-Monitor ab LG Teilt sich in zwei Teile und bildet einen völlig unabhängigen Bildschirm, auf dem sie sehen kann, was sie will.

Softdrink-Fach

Das autonome Auto hat ein Fach für den Verkauf von Erfrischungsgetränken (Foto: Future)Das autonome Auto hat ein Fach für den Verkauf von Erfrischungsgetränken (Foto: Future)

Die autonomes Auto von LG Es hat auch ein Fach für die Aufbewahrung von Dosen mit Erfrischungsgetränken, das zwischen den Bänken versteckt ist. Berühren Sie dazu einfach einen bestimmten Sensor.

Bei der Präsentation der CES es wurde gesagt, dass der Benutzer mit einer Kreditkarte bezahlen und dann die Dose entfernen kann, was darauf hinweist, dass das autonome Fahrzeug auch als eine Art öffentlicher Transportmittel dienen kann. Das Fach enthält Lockenwickler für diejenigen, die ihre Kleidung durch Entfernen von Staub oder Katzenhaaren reinigen möchten.

Technologie im Dienste der Öffentlichkeit

Der OLED-Bildschirm des autonomen Autos kann dank des Augmented-Reality-Systems Serien, Filme und auch den Außenbereich selbst darstellen (Foto: Reproduktion)Der OLED-Bildschirm des autonomen Autos kann dank des Augmented-Reality-Systems Serien, Filme und auch den Außenbereich selbst darstellen (Foto: Reproduktion)

Wenn der Passagier die Straße sehen will, wird das OLED-Panel des autonomes Auto Es kann den Außenbereich über ein Augmented-Reality-System darstellen und Informationen über den Verkehr anzeigen.

Erwarten Sie nicht, das autonome Auto von zu sehen, obwohl es heute vorgestellt wurde LG Da es sich um einen Prototyp handelt und noch mindestens zehn Jahre auf dem Markt sind, sagt das Unternehmen, dass viele Dinge passieren können Autowahrscheinlich unter einigen Veränderungen leiden. Die Belichtung von CES gibt eine Vorstellung davon, was die Zukunft bringt.

Was ist mit dir Mochte das autonomes Auto von LG? Hinterlassen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren!

Quelle: Toms Leitfaden

Verwandt

Back to top button