Das iPhone 14 Pro erhält möglicherweise ein Dual Punch-Hole-Design & amp; Goldfarbe

11


Das bevorstehende Apple Der Start der iPhone-Serie ist weit entfernt, aber bereits in Gesprächen. Tag für Tag kommen neue Renderings heraus, und das neueste Leck betrifft das iPhone 14 Pro.

Der Technologieriese aus Cupertino wird voraussichtlich noch in diesem Jahr die iPhone 14-Serie auf den Markt bringen. Es gibt Gerüchte, die darauf hindeuten, dass die Die Serie 14 hat keine Kerbeund es wird durch ein Punch-Hole-Design ersetzt.

Allerdings gibt es unterschiedliche Berichte über die Notch. Einige sagen, dass ein einzelnes Loch zu sehen sein wird, während einige Berichte sagen, dass es eine Kombination aus zwei verschiedenen Lochdesigns geben kann.

Apple iPhone 14 Pro erhält goldene Farbvariante

Apple  iPhone 14 Pro erhält goldene Farbvariante

Die neusten Renderings kommen von Pigtou; Er enthüllte ein paar Details zum kommenden iPhone 14 Pro-Modell. Apple Die iPhone 14-Serie wird zwei Pro-Modelle haben und wahrscheinlich mit einem Punch-Hole-Design ausgestattet sein. Außerdem wird dieser Serie eine neue Farbe hinzugefügt. Das iPhone 14 könnte in a kommen goldene Farbvariante.



Apple Das iPhone 14 Pro Dual Punch-Hole-Design ist das Highlight. Die Renderings zeigen das kerblose Display und das Punch-Hole-Design sieht besser aus. Auf der linken Seite befindet sich ein pillenförmiger Ausschnitt und auf der rechten Seite ein lochförmiger Ausschnitt.

Wenn wir uns an frühere Berichte halten, könnte die Pillenform alle Face ID-bezogenen Sensoren haben und die Lochform eine TrueDepth-Kamera im Inneren haben.

Die neuesten Renderer haben ein iPhone 14 Pro in Goldfarbe. Der Name dieser Variante ist jedoch nicht bekannt. Dieser Farbton unterscheidet sich von der goldenen Farbe des iPhone 13 Pro.

Auf der Rückseite des iPhone 14 Pro befindet sich ein Apple Logo mit drei Kameras, die im gleichen Stil wie das Vorgängermodell ausgerichtet sind. Die Kanten des kommenden Telefons sind flach, genau wie bei den iPhone 13 Pro-Modellen.



Die Einfassungen auf allen Seiten des Telefons sehen dünner aus. Auf der rechten Seite befindet sich ein Power-Button, auf der linken Seite eine Lautstärkewippe und ein Alert-Slider. An der Unterseite befinden sich ein Blitzanschluss, ein Mikrofon und ein Lautsprechergitter.

Zuvor gab es Berichte von Apple Analyst Ming-Chi Kuo, dass von der 14er-Serie nur zwei Modelle mit einem A16-Chipsatz betrieben werden. Apple iPhone 14 Pro und Pro Max werden einen A16-Chip haben, und 14 & 14 Max werden von einem A15 Bionic-Chipsatz angetrieben.