Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Das neue Dynamic Island des iPhone 14 Pro inspiriert zur ersten Spielidee

Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Das neue Dynamic Island des iPhone 14 Pro inspiriert zur ersten Spielidee

Die mitgelieferte dynamische Insel AppleDie neuen iPhone 14 Pro- und Pro Max-Handys von Apple sorgten bei ihrer Vorstellung letzte Woche für großes Aufsehen.

Der pillenförmige Ausschnitt ersetzt die Kerbe, in der sich die Frontkamera und die Face ID-Sensoren befinden, wurde aber auch so gestaltet, dass er Teil des Displays wird und seine Form verändert, wenn er nützliche Informationsschnipsel liefert.

Apple sagte, es werde die Dynamic Island-Technologie für Drittentwickler öffnen, um zu sehen, was sie damit machen können, und während wir davon ausgehen können, dass Mainstream-Apps schnell Möglichkeiten finden, sie zu integrieren, denken kleinere Entwickler bereits darüber nach, wie sie sie nutzen könnten. zu.

Der von MacRumors entdeckte Softwareentwickler Kriss Smolka hat ein unterhaltsames Konzeptspiel entwickelt, das auf dem Klassiker der 1970er Jahre basiert.

Wie Sie Smolkas Tweet entnehmen können, steuern Sie das Paddel am unteren Rand des Displays und bewegen sich nach links und rechts, um den Ball zu schlagen. Aber im Gegensatz zu , verwenden Sie das statische Paddel oben, das eigentlich die dynamische Insel ist, um den Ball zurückzuschlagen.

Wer hat gerade ein iPhone 14 Pro? Muss dies so schnell wie möglich auf dem Gerät testen!

🏝️ Hit The Island – unser Spielkonzept für das iPhone 14 Pro, immer noch schleppend, aber es wird gut 🙂 #iPhone14Pro #iOS16 pic.twitter.com/kWLU77gk6d

– Kriss Smolka (@ksmolka) 13. September 2022

Derzeit bleibt der Ball im Spiel, egal wohin er geht, und der Spieler erhält jedes Mal einen Punkt, wenn er den gegnerischen Schläger trifft. Aber da es sich um ein Konzept handelt, könnte Smolka es am Ende so ändern, dass das Ziel darin besteht, möglichst viele aufeinanderfolgende Schläge mit dem anderen Paddel zu erzielen, oder vielleicht durch das Hinzufügen einer Countdown-Uhr, die Sie dazu ermutigt, in einer begrenzten Zeit so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Es ist auch möglich, dass die Leiste anfangs größer wird und sich mit jedem Schlag allmählich verkleinert, wodurch es immer schwieriger wird, erfolgreich zu sein.

Die Pong-Idee ist zwar äußerst einfach, bietet aber einen ersten Vorgeschmack darauf, wie Entwickler mit Dynamic Island ihrer Kreativität freien Lauf lassen und noch weiter gehen können Appleist die ursprüngliche Idee, es als unkomplizierte Informationsdrehscheibe zu nutzen.

Smolka sagte, er versuche, es bis Freitag im App Store verfügbar zu machen AppleDas neue iPhone 14 Pro und Pro Max landet in den Händen der Menschen.

Und wenn Ihnen das Aussehen dieser lustigen Idee gefällt, Sie aber ein iPhone mit einer schlichten alten Kerbe oben haben, machen Sie sich keine Sorgen. Smolka sagt, er arbeite auch daran, eine Version seines Spiels auch für diese Telefone zu erstellen.

Table of Contents