Das offizielle LG V60 ThinQ 5G mit 6,8-Zoll-Bildschirm, 5000-mAh-Akku und 64-Megapixel-Kamera

1


MWC 2020 ist möglicherweise nicht der Fall, aber das hindert LG nicht daran, sein neuestes Smartphone anzukündigen.

Das LG V60 ThinQ 5G hat ein ähnliches Design wie das V50 ThinQ im letzten Jahr, aber LG hat innen und außen einige Verbesserungen vorgenommen. Display auf V60 größeres 6,8-Zoll-P-OLED-Display mit 2460 × 1080 und einem Seitenverhältnis von 20,5: 9. Es gibt immer noch eine Kerbe am oberen Rand des Displays, aber viel kleiner als beim V50. Hier befindet sich eine 10-Megapixel-Selfie-Kamera.

LG hat die Dual-Screen-Anhänge des V50 zurückgebracht, aber es ist auch ein größerer 6,8-Zoll-Bildschirm des V60. Das Äußere des Dual-Aufsatzes verfügt über ein 2,1-Monochrom-Display, auf dem immer wichtige Informationen angezeigt werden.

In der Vergangenheit hat LG noch weitere Verbesserungen vorgenommen. Die Hauptkamera des V60 ist an einen 64-Megapixel-Sensor mit 1: 1,8-Apertur und 0,8-μm-Pixel angeschlossen und verfügt über einen 13-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor mit 1: 1,9-Apertur, 1,0-μm-Pixel und 117-Grad-Sichtfeld. LG hat außerdem einen Flugzeitsensor (Time of Flight, ToF) hinzugefügt, um detaillierte Informationen zu sammeln. Die Vorderseite des Telefons



LG behauptet auch, dass das ThinQ 5G V60 8K-Videoaufnahmen bietet, die erste für jedes LG-Handy.

Im LG V60 ThinQ 5G befindet sich ein Snapdragon 865-Prozessor, 8 GB RAM und 128 GB oder 256 GB Speicher. Es gibt auch einen microSD-Kartensteckplatz, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen. Der Akku des Th60Q V60 wurde von 4000 mAh beim V50 auf ein 5000-mAh-Paket aufgerüstet.

Es gibt einige Funktionen des LG V60, die noch vom letztjährigen Modell verfügbar sind, aber wir haben nicht erwartet, dass sich jemand beschwert. Die 5G-Konnektivität ist wieder da, wie die IP68-Wasser- und Staubbeständigkeit und die MIL-STD 810G-Konformität. Auch beim V60 befindet sich im Display ein Fingerabdruckleser.

Darüber hinaus hat LG seine 0,5-mm-Kopfhörerbuchse am V60 ThinQ beibehalten, als es von vielen anderen großen Telefonen verschwand. Es gibt auch einen 32-Bit-HiFi-Quad-DAC für Leute, die hochwertige Audioqualität mit kabelgebundenen Kopfhörern wünschen.



Laut LG wird der ThinQ 5G V60 ab nächsten Monat in den “Hauptmärkten” Nordamerikas, Europas und Asiens eingeführt. Noch kein Wort zum Preis, aber LG sagte Verdrahtet dass der V60 ungefähr den gleichen Preis wie das vorherige Gerät kostet. Beachten Sie auch, dass der LG V60 Dual Screen-Anhang mit Telefonen von mindestens einigen Einzelhändlern geliefert wird.

In den USA wird das LG V60 ThinQ 5G von AT & T, T-Mobile, USA, erhältlich sein. Cellular und Verizon. LG hat außerdem angekündigt, dass der V60 sowohl die mmWave- als auch die 5G-Low-Band-Netzwerke von Verizon unterstützen wird. Der genaue Preis und das Startdatum für diese Fluggesellschaft werden später bekannt gegeben.