Der 88-Zoll-8K-OLED-Fernseher von LG kann ab sofort erworben werden, wenn Sie 42.000 US-Dollar übrig haben



Vor einiger Zeit nahm LG die Verpackung eines 88-Zoll-8K-OLED-Fernsehgeräts ab. Wenn Sie aus irgendeinem Grund gehofft haben, Sie könnten das Gerät kaufen und zu Ihnen nach Hause bringen, haben Sie Glück, denn LG hat inzwischen die Verfügbarkeit des Fernsehgeräts angekündigt, bei dem interessierte Kunden eines für sich selbst kaufen können.

Wenn Sie in den nächsten Jahren zukunftssicher sein möchten, kann Ihnen dieser Fernseher dabei helfen. 4K-Inhalte sind immer noch auf dem Vormarsch, was bedeutet, dass Sie beim Kauf eines 8K-Fernsehgeräts eine Weile warten müssen. 8K-Inhalte sind immer noch ziemlich selten, da es noch nicht so viele Displays gibt, die sie unterstützen. Es gibt also noch keinen wirklichen Grund, einen zu kaufen.

Der Fernseher hat eine Auflösung von 7680 × 4320 und unterstützt HDMI 2.1, AirPlay 2 und HomeKit. Auch für ausgewählte Märkte wird der Fernseher mit dabei sein Google Assistant oder Alexa. Brian Kwon, Präsident von LG für Mobile Communications and Home Entertainment, erläutert: „Die neuen 8K-Fernsehgeräte zeigen, dass LG sich nachdrücklich dafür einsetzt, den Verbrauchern echte 8K zu bieten, wie es in den etablierten Standards der Displaybranche festgelegt ist. LG 8K OLED- und NanoCell-Fernseher sind nicht nur Fernseher mit mehr Pixeln, sie liefern auch alle unsere neuesten Anzeigetechnologien. “

Wenn dies Ihr Interesse geweckt hat, möchten Sie vielleicht wissen, dass der Fernseher nicht billig sein wird, da LG ihn mit satten 42.000 US-Dollar bewertet hat.



Gespeichert in. Lesen Sie mehr über und. Quelle: lgnewsroom



Back to top button