Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Der beste Weg, ein Online-Geschäft zu starten: Jude Massillons Geschichte

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Der beste Weg, ein Online-Geschäft zu starten: Jude Massillons Geschichte

Wir werden nicht müde zu wiederholen: E-Commerce ist für jeden eine gute Wahl. Egal, ob Sie nur ein Neuling sind, der nach der besten Möglichkeit sucht, ein Online-Geschäft für etwas mehr Geld zu starten, oder ein versierter Profi, der bereit ist, seine Einnahmen zu diversifizieren und etwas Neues auszuprobieren, ein eigener Online-Shop ist eine passende Option!

Genau das können Sie selbst anhand der Geschichte unseres heutigen Gastes, Jude Massillon, einer prominenten Persönlichkeit der Sportbranche, erkennen. Jude ist ein Top-Trainer und Profisportler, der Spitzensportler auf ihrem Weg zu Weltmeisterschaften begleitet. Er hat sich vor Kurzem dazu entschieden, sich einer neuen ehrgeizigen Herausforderung zu stellen und ein Online-Unternehmer zu werden – mal sehen, wie es für ihn klappt!

Hallo, bitte stellen Sie sich vor!

Mein Name ist Jude Massillon, ich komme aus New York. Als ehemaliger Physiologe trainiere ich Spitzensportler in verschiedenen Sportarten und bereite sie auf Wimbledon, Karate-Weltmeisterschaften, die Olympischen Spiele und mehr vor. Mein Ziel ist es immer, Lösungen zu finden, um die Sportler ein Stück weiterzuentwickeln.

Faszinierend! Warum sind Sie vor diesem Hintergrund neugierig geworden, ein Online-Geschäft zu gründen?

Ich wollte es schon immer machen, es tatsächlich testen und sehen, ob es eine praktikable Strategie ist, aber ich hatte keine Vorerfahrung. Vor diesem Hintergrund begann ich mit der Gründung eines E-Commerce-Shops – und entschied mich für einen fertigen.

Was hast du genau gemacht?

Ich habe zunächst ein gekauft AliDropship Online-Shop Gemacht für den Verkauf von AliExpress-Produkten. Das Team gab mir die Möglichkeit, einige Einblicke in die Daten der Website zu erhalten, damit ich meine Investitionsentscheidung nicht blind traf.

Und dann boten sie mir die Möglichkeit, Wix für den Import von Produkten zu nutzen, sodass ich genau wusste, woher ich meine Produkte bezog.

Hat es etwas in Ihrer Geschäftspraxis verändert?

Nachdem ich den Mechanismus für den Online-Verkauf der Wix-Produkte eingerichtet hatte, wusste ich, dass die Produkte die Verbraucher sicher erreichen würden. Ich konnte jedes Paket vom Moment der Abwicklung des Verkaufs bis zum tatsächlichen Eintreffen an der Tür verfolgen. Ich bin sogar zu Wix gegangen und habe ein paar Sachen bestellt, damit ich sehen konnte, wie schnell sie geliefert werden und in welcher Verpackung sie geliefert werden. Damit fühlte ich mich wohler.

Starten Sie Ihre E-Commerce-Marke mit einzigartigen Produkten

Druckdesign, Herstellung, Logistik – alles liegt in unserer Verantwortung!

Erfahren Sie mehr

Was verkaufen Sie und warum?

Meine Ladennische ist Autozubehör. Ich denke, das sind die Dinge, von denen Sie immer wissen, dass Sie sie brauchen. Deshalb habe ich mich für diese Nische entschieden. Und wenn Sie online sind, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie diese Produkte kaufen, weil es ein schneller Kauf ist: Beim Online-Shopping können Sie schneller eine Entscheidung treffen.

Wie haben Sie sich über Ihren ersten Online-Verkauf gefühlt?

Ich glaube, mein erster Verkauf belief sich auf etwa 29 US-Dollar. In den ersten 3 oder 4 Tagen hatte ich vielleicht 3 Verkäufe für insgesamt etwa 78 $. Ich war nicht gerade begeistert von der Aussicht und dachte, dass ich vielleicht einen Fehler gemacht habe, aber als dann die Werbung einsetzte, begannen die Verkäufe zu strömen.

Und wie läuft es heutzutage mit dem Laden?

Der wöchentliche Umsatz liegt bei etwa 4.500 US-Dollar, der Monatsumsatz liegt derzeit bei fast 18.000 US-Dollar.

Wie haben Sie diese Zahlen erreicht?

Ich mache Facebook Anzeigen, versuchen, Anzeigen an so vielen Stellen wie möglich aufzulisten, und sie machen sich gut. Manchmal reduziere ich die Werbeausgaben zu Testzwecken, nur um zu sehen, wie sie mit den tatsächlichen Verkäufen korrelieren. Ich schalte die Anzeigen regelmäßig, damit die Leute die Website sehen, sie besuchen, eine Entscheidung treffen und anschließend kaufen. Um eine höhere Conversion zu erzielen, erstelle ich außerdem separate Landingpages für die von mir beworbenen Produkte.

Was ist Ihrer Erfahrung nach der beste Weg, ein Online-Geschäft im Alltag zu verwalten?

Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen Dropshipping nicht wirklich verstehen, es sei denn, sie werden durch den Prozess geführt. Aber wenn die Filialsysteme vorhanden sind, ist es einfach, sich nur auf den Verkauf zu konzentrieren.

Ich beginne den Tag mit der Filialleitung, damit ich weiß, wie hoch meine aktuellen Umsätze sind. Außerdem erhalte ich den ganzen Tag über Benachrichtigungen, wenn ich Verkäufe erhalte, sodass ich weiß, ob es ein geschäftiger Verkaufstag ist und ich etwas Zeit für die Auftragsabwicklung einplanen muss. Ich versuche, den Tag mit etwas Vertriebsmanagement zu beginnen und zu beenden, um sicherzustellen, dass alles stimmt.

Irgendwelche Tipps für andere E-Commerce-Neulinge, die nach dem besten Weg suchen, ein Online-Geschäft zu starten und auszubauen?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Werbung einrichten und die Abwicklung regeln, wie ich es bei Wix getan habe, wo Sie sicher sein können, dass Sie Produkte rechtzeitig erhalten. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um keine Rückbuchungen zu erhalten und mit einer guten Erfolgsbilanz fortzufahren. Stellen Sie sicher, dass Sie Produkte auswählen, von denen Sie glauben, dass die Leute sie in Zukunft gerne kaufen würden.

Was sind Ihre Geschäftspläne für die Zukunft?

Das operative Ziel besteht nun darin, weitere Produkte hinzuzufügen, mehr Produkte zu bewerben und die Werbeausgaben weiterhin strategisch im Auge zu behalten, um sicherzustellen, dass das Geld richtig investiert wird. Und mein größeres Ziel ist es, den Gewinn weiter auf eine signifikante Zahl zu steigern. Ich denke, das könnte mir die Möglichkeit geben, diese Einnahmen zu nutzen, um mehr E-Commerce-Websites in verschiedenen Nischen zu eröffnen, und dann, denke ich, wird es mein Leben verändern.

Erhalten Sie Verkaufstipps und Dropshipping-Inspiration direkt in Ihren Posteingang!

Melden Sie sich noch heute an, um keinen einzigen Beitrag zu verpassen:

Unser Blog hat über 50.000 Kunden geholfen

Table of Contents