Der chinesische Unicom-Betreiber bringt ein 5G-Telefon auf den Markt, das in diesem Jahr erhältlich sein wird

China Unicom ist einer der größten Betreiber in China. Auch der größte. Dieses Unternehmen ist einer der Pioniere bei der Implementierung von 5G-Konnektivität in asiatischen Ländern. Dies hat dazu beigetragen, 5G mithilfe großer Unternehmen wie Samsung oder Huawei zu verbessern. Der Betreiber selbst hat alle 5G-Telefone angekündigt, die in den kommenden Monaten in China eintreffen werden.und unter ihnen gibt es einige, die noch nicht auf den Markt gekommen sind.

  

Laut dem Huawei Club gab China Unicom bekannt, dass im August verschiedene Telefone mit 5G gekauft werden können, um diese Verbindung zu nutzen. Darunter sind das ZTE Axon 10 Pro, das Huawei Mate 20X 5G und Vivo IQOO Pro 5G. Dieses Gerät wurde bereits angekündigt, sogar Huawei Mate 20 x mit 5G-Netzwerkunterstützung kann bereits in Spanien gekauft werden. Es wurde jedoch auch ein neues Terminal vorgestellt, das im September eintreffen wird.


Xiaomi und Huawei werden ein neues 5G-Telefon auf den Markt bringen

China Unicom gab die Liste der 5G-Telefone bekannt.

August-ZTE Axon 10 Pro 5G Huawei Mate20 X 5G Live IQOO Pro 5G

September-Xiaomi 9S Samsung Galaxy Hinweis 10 5G direkt Nex 5G

Nach September-Huawei Mate30 5G Samsung A90 5G Vivo X-Serie 5G

– Huawei Club (@ClubHuawei) 9. August 2019

Eines davon ist Xiaomi 9S (auch Xiaomi Mi 9S genannt). Es sieht so aus, als wäre dies das nächste Xiaomi-Telefon mit 5G-Konnektivität. Die Gerüchte kommen noch und das Unternehmen könnte es während der IFA in Berlin bekannt geben. Samsung Galaxy Note 10+ 5G ist ebenfalls auf der Liste, obwohl dies vor einigen Tagen angekündigt wurde. Endlich Vivo Nex 5G wird ebenfalls im September eintreffen.

Der August wird auch ein wichtiger Monat für Mobiltelefone sein, die dieses zukünftige Netzwerk unterstützen. Wir sehen wieder ein Gerät, das noch nicht angekündigt wurde. An erster Stelle steht das Huawei Mate 30 5G. Daher können wir fast bestätigen, dass Huawei Mate 30 mit 5G-Konnektivität ankündigt. Wir wissen nicht, ob es sich um das Pro-Modell oder die durchschnittliche Variante handelt. Auf der anderen Seite sehen wir auch Samsung Galaxy A90, die manchmal undicht ist. Neben anderen Vivoitu-Handys Vivo X5G-Serie.

Natürlich hat Huawei noch nichts bestätigt, aber wenn der Betreiber dieses Gerät zur Liste hinzufügt, können wir dieses Modell sofort auf dem Markt sehen. Wir müssen auf weitere Neuigkeiten warten.