Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Der Dimensity 1080-Chip von MediaTek wird 200-MP-Telefonkameras der breiten Masse zugänglich machen

Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Der Dimensity 1080-Chip von MediaTek wird 200-MP-Telefonkameras der breiten Masse zugänglich machen

MediaTek hat seinen Nachfolger f√ľr den Dimensity 920-Chipsatz angek√ľndigt, der mehrere Mittelklasse-Chips√§tze antreibt smartphones, einschlie√ülich Xiaomi 11i Hypercharge, Realme 9 Pro Plus und mehr. Das neue MediaTek-System auf einem Chip (SoC) f√ľr die Mittelklasse smartphones wird das Dimensity 1080 sein. MediaTek behauptet ‚Äěau√üergew√∂hnliche Energieeffizienz‚Äú neben besserer Spieleleistung.

Der MediaTek Dimensity 1080 basiert wie sein Vorgänger auf einem 6-nm-Prozess. Es besteht aus einer Octa-Core-CPU, die mit zwei verbesserten ARM Cortex-A78-CPU-Kernen ausgestattet ist, die mit bis zu 2,6 GHz arbeiten, im Vergleich zu 2,5 GHz beim Dimensity 920-Chipsatz. Sie werden von der gleichen ARM Mali-G68 GPU begleitet.

Da es √ľber die gleiche GPU verf√ľgt, k√∂nnen Sie eine √§hnliche Spieleleistung wie zuvor erwarten. Allerdings verspricht MediaTek neue Spielerlebnisse. Beispielsweise k√∂nnen Sie jetzt auch dann weiterspielen, wenn Sie einen Anruf erhalten ‚Äď eine Funktion, die bei vielen Ger√§ten √ľblich ist. Der Dimensity 1080 soll au√üerdem energieeffizienter sein als zuvor und soll daher eine l√§ngere Akkulaufzeit bieten.

Der MediaTek Dimensity 920 unterst√ľtzt Kameras mit bis zu 108 MP, was wir auf mehreren Xiaomi-Ger√§ten gesehen haben. Der neueste Dimensity 1080 erh√∂ht die Megapixelzahl mit HDR10+ auf 200 MP. Mit anderen Worten: Sie k√∂nnen erwarten smartphones mit 200-Megapixel-Kameras sollen Ende 2022 und Anfang 2023 mehr Mainstream werden. Wie der Vorg√§nger des Dimensity 1080 bietet der neue Chipsatz Unterst√ľtzung f√ľr 4K-HDR-Videoaufzeichnung, die dieses Mal ‚Äěhardwarebeschleunigt‚Äú ist.

Der Dimensity 1080 unterst√ľtzt 120-Hz-Displays, was wir bei der vorherigen Generation gesehen haben. Es unterst√ľtzt auch Sub-6-GHz-5G-Netzwerke, Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.2-Konnektivit√§t. Weitere Features sind LPDDR5-RAM und UFS 3.1 2-Lane-Speicher. Im Gegensatz zum Dimensity 920 unterst√ľtzt das Dimensity 1080 jedoch keinen UFS 2.2-Speicher neben dem 3.1-Standard.

Der MediaTek Dimensity 1080 scheint ein leichtes Upgrade gegen√ľber dem Dimensity 920 zu sein. Das gr√∂√üte Upgrade kommt in der Kameraabteilung mit Unterst√ľtzung f√ľr 200-MP-Kameras und das Versprechen einer besseren Energieeffizienz ist ermutigend. Wir m√ľssen auf ein endg√ľltiges Urteil warten, bis wir einen Dimensity 1080-Antrieb in die H√§nde bekommen smartphonesdie im vierten Quartal 2022 auf den Markt kommen sollen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.