Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Die 3 besten kostenlosen Methoden zur Wiederherstellung von Daten in Windows

Der Verlust von wichtigen Dateien auf Windows-Systemen ist sehr schmerzhaft. Wenn Sie jemals solche plötzliche Löschung von Dateien oder Datenverlust Probleme aufgetreten sind, versuchen Sie, richtige Windows-Daten-Recovery-Methoden anwenden, um Ihre gelöschten Dateien zurück zu bekommen. Wenn eine Datei von Ihrem Gerät gelöscht wird und Sie sie wiederhaben möchten, versuchen Sie die 3 besten kostenlosen Methoden zur Wiederherstellung von Daten auf dem Windows-Gerät anzuwenden, die wir in diesem Artikel beschrieben haben. 

Die 3 besten kostenlosen Methoden zur Wiederherstellung von Daten in Windows

Was verursacht die Löschung von Dateien unter Windows?

Bevor Sie eine kostenlose Datenwiederherstellungssoftware oder manuelle Methoden anwenden, um Ihre gelöschten Daten wiederherzustellen, sollten Sie versuchen, die genaue Ursache für Ihre Datenverluste zu finden. Einige Hauptgründe für das Löschen von Dateien auf dem Windows-System sind:

Versehentliche Löschung: Eine der Hauptursachen für das Löschen von Dateien auf Ihrem Gerät ist, wenn Sie sie versehentlich löschen. Das Löschen von Dateien mit der Tastenkombination “Umschalt + Löschen” umgeht den Papierkorb und führt zu ihrer dauerhaften Löschung. Überprüfen Sie daher die Dateien sorgfältig, wenn Sie etwas auf Ihrem Gerät löschen.

Softwarebedingte Fehler: In den Softwareprogrammen oder dem Betriebssystem, die auf Ihrem System installiert sind, können Fehler auftreten. Solche Fehler können aufgrund von Programmierfehlern, Konflikten mit anderer Software, Systemabstürzen usw. auftreten.

Viren- oder Malware-Angriffe: Bösartige Software, wie z. B. Viren oder Ransomware, kann sich auf Dateien auf Ihrem System auswirken und zu Problemen wie deren Beschädigung oder Löschung führen. Diese Programme können absichtlich Dateien von Ihrem Gerät entfernen oder verschlüsseln.

Festplattenfehler oderausfall: Jede Art von physischen oder logischen Problemen mit dem Speichergerät (sowohl intern als auch extern) kann zu Datenverlusten führen.

Schnelle Methoden zur Wiederherstellung gelöschter Daten in Windows

Im Folgenden finden Sie die 3 besten kostenlosen Methoden zur Wiederherstellung von Daten in Windows, die Sie ausprobieren können, um Ihre gelöschten Dateien auf Windows-Systemen wiederherzustellen:

Methode 01: Verwenden Sie ein Backup, um gelöschte Dateien wiederherzustellen

Wenn Sie zuvor ein Backup erstellt haben, können Sie es verwenden, um gelöschte Windows-Dateien wiederherzustellen. Um gelöschte Dateien mit der in Windows integrierten Sicherungsoption wiederherzustellen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

● Geben Sie CP in das Suchfeld Ihres Desktops ein und öffnen Sie dann die Systemsteuerung.

Klicken Sie nun auf den Link “Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)”, der sich unter der Option “System und Sicherheit” befindet.

● Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche “Meine Dateien wiederherstellen” und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um verlorene Dateien wiederherzustellen.

Methode 02: Gelöschte Dateien aus früheren Versionen wiederherstellen

Eine weitere Methode zur Wiederherstellung gelöschter Windows-Dateien ist die Verwendung der Funktion “Vorherige Versionen”. Sie müssen nur die Funktion Dateiverlauf auf Ihrem Gerät aktivieren, um Dateien automatisch zu sichern. Wenn Sie diese Option bereits auf Ihrem Windows-System konfiguriert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Dateien problemlos wiederherzustellen:

● Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, der Ihre gelöschten Dateien enthält, und klicken Sie auf die Option “Vorherige Versionen wiederherstellen”.

Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche “Wiederherstellen”.

Das war’s! Die oben genannten Methoden sind nur hilfreich, wenn Sie eine Sicherungskopie Ihrer gelöschten Dateien erstellt haben. Wenn Sie jedoch kein Backup haben, müssen Sie eine professionelle Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um Ihre gelöschten Dateien wiederherzustellen. Schauen wir uns den detaillierten Prozess zur Wiederherstellung gelöschter Dateien unter Windows mit einem solchen Datenwiederherstellungstool an.

Methode 03: Datenrettungstool zur Wiederherstellung von Daten unter Windows verwenden

Wie bereits erwähnt, müssen Sie eine Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um Ihre gelöschten Dateien wiederherzustellen, wenn ein Datenverlust auf Ihrem Gerät auftritt. Wenn Sie nach einer kostenlosen Datenwiederherstellungssoftware suchen, dann ist Stellar Data Recovery Free die beste Wahl, da es bis zu 1 GB an Dateien kostenlos wiederherstellt. Diese Software kann Dateien wiederherstellen, die aus beliebigen Gründen gelöscht wurden, einschließlich versehentlichem Löschen, Viren- oder Malware-Angriffen, Partitionsverlust und anderen Ursachen.

Werfen wir einen Blick auf einige erstaunliche Funktionen des kostenlosen Stellar Datenrettungstools:

● Wiederherstellung von Dateien, die von internen und externen Speichergeräten gelöscht wurden, einschließlich Festplatten, SSDs, verschlüsselten Laufwerken, abgestürzten Computern usw.

● Unterstützung der Wiederherstellung von Dateien verschiedener Typen, einschließlich Fotos, Videos, Audio, Dokumente usw.

● Die Software ist mit allen Windows-Betriebssystemversionen kompatibel, einschließlich Windows 11/10/8/8.1/7, etc.

● Es zeigt eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien an, bevor sie auf Ihrem Gerät gespeichert werden.

Sie können die unten angegebenen Schritte befolgen, um gelöschte Dateien mit dieser erstaunlichen kostenlosen Datenwiederherstellungssoftware wiederherzustellen:

● Installieren und starten Sie die Software auf Ihrem Gerät. Wählen Sie auf der Startseite die Art der wiederherzustellenden Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”.

Die 3 besten kostenlosen Methoden zur Wiederherstellung von Daten in Windows 1

● Wählen Sie nun den Speicherort, von dem Sie gelöschte Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Scannen”.

Die 3 besten kostenlosen Methoden zur Wiederherstellung von Daten in Windows 2

● Nach Abschluss des Scanvorgangs sehen Sie sich die wiederherstellbaren Dateien in der Vorschau an und wählen alle Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Wiederherstellen”, um die ausgewählten Dateien am gewünschten Speicherort zu speichern.

Die 3 besten kostenlosen Methoden zur Wiederherstellung von Daten in Windows 3

Zusammenfassung:

Das Wiederherstellen gelöschter Daten im Windows-System mit den oben genannten Methoden ist ein schneller und einfacher Prozess. Wenn die manuellen Methoden versagen.

Table of Contents