Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Die 6 besten WordPress-Tabs-Plugins im Vergleich für 2023

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Die 6 besten WordPress-Tabs-Plugins im Vergleich für 2023

Suchen Sie nach dem besten Tabs-Plugin für Ihre WordPress-Website? Das Hinzufügen benutzerdefinierter Registerkarten zu Ihrer Website ist eine hervorragende Möglichkeit, mehrere Inhaltsthemen auf einer einzigen Seite anzuzeigen, ohne die Benutzererfahrung Ihrer Website zu erschweren.

In diesem Artikel stellen wir die besten WordPress-Tabs-Plugins vor, mit denen Sie Ihrer Website sowohl horizontale als auch vertikale Tabs-Inhalte hinzufügen können.

Was ist ein WordPress-Tabs-Plugin?

Ein WordPress-Tabs-Plugin ist ein Tool, mit dem Sie Tabs zu Ihrer Website hinzufügen können, um verschiedene Inhalte auf einer einzigen Webseite anzuzeigen. Besucher können auf eine Registerkarte klicken, um den darin enthaltenen Inhalt anzuzeigen, anstatt eine andere Seite Ihrer Website zu besuchen.

Da Tabs Inhalte auf derselben Seite anzeigen, sind sie eine großartige Möglichkeit, die Benutzerinteraktion zu steigern und Besucher länger auf Ihrer Website zu halten. Mithilfe von Registerkarten können Besucher die benötigten Informationen schneller finden. So können Sie die Benutzerzufriedenheit steigern und das Surferlebnis verbessern.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie WordPress.org Tabs auf seiner Plugin-Seite verwendet:

Wie wählen Sie angesichts der großen Anzahl verfügbarer WordPress-Plugins ein Tabs-Plugin aus, das Ihren Anforderungen entspricht? Lass es uns herausfinden.

Bestes Tabs-Plugin für WordPress

Wenn Sie nach einem hochwertigen Tabs-Plugin suchen, achten Sie am besten auf die folgenden Merkmale:

  • Eine einfache Benutzeroberfläche mit einer schnellen Lernkurve
  • Visuelle Bearbeitungs- und Anpassungsoptionen
  • Kompatibilität mit beliebten WordPress-Themes und Plugins
  • Leichte und aufblähungsfreie Funktionen, um Ihre Website schnell zu halten

Vor diesem Hintergrund finden Sie hier unsere Top-Tipps für die besten WordPress-Tab-Plugins.

1. SeedProd-Website-Builder

Am besten zum Erstellen von Tabs ohne Code geeignet.

SeedProd ist der beste Website-Builder mit Drag-and-Drop-Funktionalität. Es bietet unzählige Blöcke und visuelle Elemente, einschließlich horizontaler und vertikaler Registerkarten, um verschiedene Inhalte einfach und ohne Code anzuzeigen.

Der Tab-Block umfasst einen visuellen Texteditor, Tab-Symbole und die Möglichkeit, Farben, Schriftarten, Hintergründe, Abstände und mehr anzupassen. Darüber hinaus können Sie horizontale Tabs mit nur wenigen Klicks direkt im visuellen Seitenersteller in einfache Seitentabs umwandeln.

SeedProd kann Ihnen auch dabei helfen:

Sind Sie besorgt über die Seitengeschwindigkeit? SeedProd verwendet die besten Codierungspraktiken, um das Plugin frei von Aufblähungen und blitzschnell zu halten. Sie können im Handumdrehen erstellen und dabei sicher sein, dass Ihre Website schnell geladen wird.

Es sind auch keine technischen Kenntnisse erforderlich, sodass Sie in wenigen Minuten eingreifen und einen reaktionsfähigen Satz von Registerkarten erstellen können. Befolgen Sie dieses Tutorial, um mit SeedProd Tabs in WordPress zu erstellen.

Beispiel für Tabs

Preisgestaltung: Möchten Sie SeedProd ausprobieren, bevor Sie sich verpflichten? Holen Sie sich hier eine unbegrenzte kostenlose Testversion von SeedProd. Bezahlte Pläne beginnen bei 39,50 $ pro Jahr.

2. WP-Registerkarten

Am besten für mehrsprachige Tabs geeignet.

WP-Registerkarten ist das beste kostenlose Tabs-Plugin, wenn Sie lediglich benutzerdefinierte Tabs zu WordPress hinzufügen müssen. Mithilfe des benutzerfreundlichen Admin-Panels können Sie vollständig responsive Registerkarten erstellen, deren Aussehen anpassen und sie per Drag-and-Drop-Sortierung organisieren.

Jeder Registerkartensatz verfügt über eigene Anpassungsoptionen, einschließlich Farben, Schriftarten und Stil mit Point-and-Click-Funktionalität. Das Plugin verfügt außerdem über RTL-Kompatibilität, sodass Sie dem Publikum schöne Tabs in verschiedenen Sprachen anzeigen können.

Sie können Tabs zu WordPress-Beiträgen, -Seiten und Widget-Bereichen hinzufügen, indem Sie den visuellen Blockeditor verwenden. Wenn Sie den klassischen Editor verwenden, können Sie den WP Tabs-Shortcode verwenden.

Beispiel für Tabs

Preisgestaltung: Frei. Premium-Pläne beginnen bei 29 $ pro Jahr.

3. WP-Tab-Widget

Am besten für einfache Seitenleisten-Registerkarten geeignet.

WP-Tab-Widget ist eine weitere kostenlose Lösung für Websitebesitzer, die eine einfache Möglichkeit benötigen, Tabs zu ihrer WordPress-Seitenleiste hinzuzufügen. Diese Lösung bietet AJAX Lazy Loading, das Inhalte nur dann lädt, wenn Besucher sie sehen, und sorgt so dafür, dass Ihre Website auf allen Geräten schnell bleibt.

Die von Ihnen erstellten Registerkarten reagieren auf Mobilgeräte, sodass Sie beliebte und aktuelle Beiträge, Kommentare und Tags in jedem Widget-Bereich anzeigen können. Sie können auch das Veröffentlichungsdatum, den Auszug, die Anzahl der Kommentare und Registerkarten mit erweiterten Steuerelementen für die Länge des Widget-Titels, Miniaturansichten und Auszüge festlegen.

Sie können dieses Plugin zwar nicht zum Hinzufügen von Tabs zu Beiträgen und Seiten verwenden, es ist jedoch eine einfache Möglichkeit, Tab-Inhalte zu Ihren Widget-Bereichen hinzuzufügen.

Beispiel für Tabs

Preisgestaltung: Frei

4. Tabby Responsive Tabs

Am besten für responsive WordPress-Tabs geeignet.

Tabby Responsive Tabs ist eine weitere einfache Tabs-Lösung für WordPress. Sie können Tabs zu Beiträgen, Seiten und Widget-Bereichen hinzufügen, indem Sie einen Shortcode kopieren und einfügen.

Wenn Sie den WordPress-Blockeditor verwenden, können Sie den Shortcode-Block verwenden, um beliebig viele Tabs anzuzeigen und die Tab-Beschreibungen und den Inhalt anzupassen. Alternativ können Benutzer des klassischen Editors den Shortcode direkt in einen Beitrag oder eine Seite einfügen.

Die kostenlose Version von Tabby enthält kein Admin-Panel, daher sind die Einstellungen minimal. Allerdings sind die Tabs sauber und ansprechend und werden auf mobilen Bildschirmen automatisch in ein vertikales Akkordeon-Layout umgewandelt.

Beispiel für Tabs

Preis: Frei. Sie können ein optionales Tabby Tabs Customizer-Plugin für eine Einzelzahlung von 24 £ erhalten.

5. Benutzerdefinierte Produktregisterkarten für WooCommerce

Am besten für E-Commerce-Websites mit WooCommerce.

Benutzerdefinierte Produktregisterkarten für WooCommerce ist eine hervorragende Lösung, um Ihrem Online-Shop weitere Produktinformationen hinzuzufügen. Die Registerkarten funktionieren pro Produkt und ermöglichen Ihnen die Erstellung benutzerdefinierter Registerkarten für Details wie Produktspezifikationen, Bewertungen, Versandoptionen und alles andere, was Menschen zum Kauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen bewegt.

Sie können eine Voreinstellung gespeicherter Tabs erstellen und diese mit wenigen Klicks hinzufügen oder neue Tabs im Produkteditor erstellen. Der Tab-Bereich verwendet auch den Standard-Texteditor, sodass Sie Bilder, Links, Shortcodes und HTML hinzufügen können.

Auch wenn die Anpassungsmöglichkeiten begrenzt sind, tut dieses Plugin genau das, was Sie brauchen, um den Umsatz auf Ihrer WooCommerce-Site anzukurbeln.

Beispiel für Tabs

Preis: Frei. Die Premium-Version beginnt bei 29,99 $.

6. Ultimative Blöcke

Am besten für den WordPress-Blockeditor.

Ultimative Blöcke ist ein hervorragendes Allround-Plugin, das die Erstellung ansprechender Inhalte im WordPress-Blockeditor erleichtert. Es bietet viele Möglichkeiten, Ihre Website zu verbessern, einschließlich der Verwendung des Tabs-Blocks für Tab-Inhalte, der drei Tab-Stile zur Auswahl bietet:

Sie können mehrere Registerkarten hinzufügen und diese einfach im Blockeditor-Bedienfeld anpassen. Sie können beispielsweise benutzerdefinierte Farben hinzufügen, Registerkarten per Drag-and-Drop neu anordnen, die Ausrichtung und den Anker bearbeiten und vieles mehr.

Mit 19 weiteren Blöcken, darunter Testimonials, Inhaltsverzeichnis und Social Shares, ist es ein praktisches Tool für die schnelle und einfache WordPress-Anpassung.

Beispiel für Tabs

Preis: Frei. Ultimate Blocks ist sowohl für den privaten als auch für den kommerziellen Gebrauch völlig kostenlos.

Welches Tabs-Plugin eignet sich am besten für WordPress?

Unserer Meinung nach ist der Website-Builder von SeedProd das beste Tabs-Plugin für WordPress.

Es ist einsteigerfreundlich, erfordert keine Programmierung und Sie benötigen keine Designerfahrung, um responsive Tabs für Ihre Website zu erstellen. Darüber hinaus ist es schnell und ohne Aufblähungen, sodass Sie sich keine Gedanken über die Ladezeiten der Seiten machen müssen.

Wir hoffen, dass dieser Vergleich Ihnen dabei geholfen hat, die besten Tabs-Plugins für WordPress zu finden. Hier sind einige andere Vergleiche, die für Sie hilfreich sein könnten:

Danke fürs Lesen. Bitte folgen Sie uns weiter YouTube, TwitterUnd Facebook für weitere hilfreiche Inhalte zum Wachstum Ihres Unternehmens.