Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Die 7+ besten WordPress-E-Commerce-Plugins für digitale Downloads

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Die 7+ besten WordPress-E-Commerce-Plugins für digitale Downloads

Suchen Sie nach den besten WordPress-E-Commerce-Plugins für digitale Downloads?

Digitale Download-Plugins erleichtern den Verkauf digitaler Waren über Ihre E-Commerce-Website. Sie helfen bei der Organisation, Verwaltung und dem Verkauf digitaler Downloads wie E-Books, Musik und Kunst, ohne einen Entwickler einzustellen oder Code zu schreiben.

Dieser Artikel vergleicht die besten E-Commerce-Plugins für digitale Downloads und hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Lösung für Ihren Online-Shop.

Warum ein digitales Download-Plugin auf Ihrer WordPress-Site verwenden?

Das Anbieten digitaler Downloads für Ihre Website-Besucher ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre WordPress-Website zu monetarisieren. Ganz gleich, ob Sie Ihre Blog-Inhalte wiederverwenden und verkaufen oder mit einem Hobby Geld verdienen, ein digitales Download-Plugin ist eine ideale Lösung.

Sie können nahezu jede Art von digitalen Inhalten online verkaufen, darunter:

  • E-Books
  • Bilder
  • Video-Download-Dateien
  • PDFs
  • Kurse
  • Digitale Kunst
  • Musik

Dennoch kann die Einrichtung eines Online-Shops Zeit und Mühe kosten. Sie müssen beispielsweise Zahlungsgateways einrichten, Checkout-Seiten erstellen, Download-Links bereitstellen usw.

Anstatt die Arbeit alleine zu erledigen, kann ein digitales Download-Plugin den Großteil davon automatisch erledigen. Das bedeutet, dass Sie sofort mit der Werbung für Ihren E-Commerce-Shop und dem Verkauf digitaler Produkte beginnen können.

Hier sind einige der vielen Vorteile der Verwendung eines WordPress-E-Commerce-Plugins für digitale Downloads:

  • Mehrere Produkte verkaufen: Mit E-Commerce-Plugins für digitale Downloads können Sie jeden Inhalt digital herunterladen. Nachdem Sie das WordPress-Plugin zu Ihrer E-Commerce-Site hinzugefügt haben, können Sie mit wenigen Klicks mehrere Produkte verkaufen.
  • Produkte einfach verwalten: Digitale Download-Plugins organisieren Ihre Produkte, Kundendaten und Bestellungen. Dadurch können Sie Ihre Strategie optimieren, um den Umsatz zu steigern.
  • Steigern Sie den digitalen Umsatz: Nachdem Sie Ihre E-Commerce-Plattform oder Ihren WooCommerce-Shop eingerichtet und ein Plugin für digitale Downloads installiert haben, können Website-Besucher Ihre Produkte jederzeit kaufen. Solange Ihre Inhalte relevant sind, können Sie mit minimalem Aufwand passives Einkommen generieren.

Beste WordPress-E-Commerce-Plugins für digitale Downloads

Nachdem Sie nun wissen, warum Sie ein WordPress-Plugin für digitale Downloads benötigen, schauen wir uns die Top-Lösungen für den Online-Verkauf von Downloads an.

1. Einfache digitale Downloads

Einfache digitale Downloads ist ein komplettes E-Commerce-Plugin, mit dem Sie jede Art von digitalen Inhalten über Ihre WordPress-Website verkaufen können. Sie können auf Ihrer Website Software, E-Books, Videos und andere Medien verkaufen.

Dieses Plugin bietet viele leistungsstarke Funktionen, die den Verkauf von Online-Waren erleichtern. Es umfasst einen Front-End-Warenkorb, in dem Benutzer einfach nach digitalen Waren suchen, sie in den Warenkorb legen und zur Kasse gehen können.

Easy Digital Downloads akzeptiert beliebte Zahlungsoptionen wie Stripe, PayPal, Google Pay und Apple Pay. Es lässt sich auch in die besten Marketing-Tools integrieren, darunter Mailchimp, AWeber, Amazon S3 usw.

Mit diesem Plugin können Sie mehrere Berichte verwalten und anzeigen, darunter:

  • Kaufhistorie
  • Kundeninformation
  • E-Commerce-Berichte
  • Verkäufe und Umbauten

Dadurch ist die Überwachung von Bestellungen, Verkäufen, Rückerstattungen und Einnahmen einfacher.

Preis: Easy Digital Downloads bietet verschiedene Preispläne ab 99,50 $ pro Jahr.

Beginnen Sie noch heute mit einfachen digitalen Downloads.

2. WooCommerce

WooCommerce ist ein beliebtes WordPress-E-Commerce-Plugin, mit dem Sie digitale und physische Produkte verkaufen können. Es handelt sich um eine kostenlose Open-Source-Lösung, mit der Sie Eigentümer der Inhalte und Daten Ihres Shops bleiben.

Nach der Installation von WooCommerce können Sie eine Storefront mit einem Produktkatalog erstellen, um Ihre digitalen Waren und Dienstleistungen anzuzeigen. Das Plugin generiert automatisch einen Warenkorb, eine Checkout-Seite und einen Kundenkontobereich.

WooCommerce ist eine hervorragende Lösung, wenn Sie physische und digitale Produkte zusammen verkaufen möchten. Sie könnten beispielsweise ein E-Book und ein physisches Buch zusammen verkaufen und verschiedene Versandmethoden nutzen, darunter UPS, FedEx und ShipStation.

Sie können auch Zahlungen von Kreditkarten, Banküberweisungen und mobilen Geldbörsen über mehr als 100 Zahlungsgateways akzeptieren, darunter Square, PayPal und Stripe. Darüber hinaus gibt es viele WooCommerce-Plugins und -Erweiterungen, um Ihrem Shop mehr Funktionalität hinzuzufügen.

Preis: Das Herunterladen von WooCommerce ist kostenlos. Sie beginnen zu zahlen, wenn Sie mit dem Verkauf von Produkten beginnen.

Beginnen Sie noch heute mit WooCommerce.

3. SeedProd

SeedProd ist mit über 1 Million Benutzern der beste Website-Builder für WordPress. Damit können Sie WordPress-Themes, Landingpages und ganze Websites erstellen, ohne Code schreiben zu müssen.

Mit der leistungsstarken WooCommerce-Integration können Sie digitale Produkte von jeder von Ihnen erstellten Seite aus verkaufen. Sie können beispielsweise die Schaltflächen „Jetzt kaufen“ und „In den Warenkorb“ zu einer E-Book-Landingpage hinzufügen und Besuchern ermöglichen, sofort zur Kasse zu gehen.

Alternativ können Sie Ihre gesamte WooCommerce-Site mit SeedProd erstellen und ihr mithilfe des visuellen Drag-and-Drop-Editors ein völlig individuelles Design verleihen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie SeedProd zum Verkauf Ihrer digitalen Downloads nutzen können:

Mit dem Abonnentenverwaltungs-Dashboard und den E-Mail-Marketing-Integrationen können Sie SeedProd auch zur Generierung von Leads verwenden. Sie können Ihre Liste sogar erweitern, indem Sie Benutzern kostenlose Downloads anbieten.

Preis: Die Preise für SeedProd beginnen bei 39,50 $ pro Jahr. Für den Zugriff auf die WooCommerce-Funktionen benötigen Sie jedoch eine SeedProd Elite-Lizenz ab 239,60 $ pro Jahr.

4. MemberPress

MemberPress ist das beste WordPress-Mitgliedschafts-Plugin. Sie können damit digitale Waren verkaufen, Inhalte auf Ihrer Website sperren und Abonnements an Mitglieder verkaufen.

Sie können das installieren MemberPress-Downloads-Add-on für den Zugriff auf erweiterte Funktionen. Dadurch haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Online-Downloads, ZIP-Dateien, PDFs und andere herunterladbare Inhalte.

Mit diesem Plugin können Sie Mitgliedern geschützte herunterladbare Dateien bereitstellen. Benutzer erhalten einen Download-Link, mit dem Sie verfolgen können, wie oft sie jede Datei heruntergeladen haben.

MemberPress lässt sich in viele E-Mail-Marketing-Dienste und -Software integrieren, darunter MonsterInsightsAWeber, Constant Contact usw. Auf diese Weise können Sie Ihre digitalen Downloads und E-Mail-Marketingkampagnen synchronisieren, um maximale Conversions zu erzielen.

MemberPress bietet außerdem diese leistungsstarken Funktionen:

  • Erstellen und verkaufen Sie Online-Kurse
  • Superschnelle und einfache Einrichtung
  • Zugriffsregeln zum Schutz von Inhalten
  • Anpassbare Gutscheine
  • Wiederkehrende Zahlungen für die Verlängerung der Mitgliedschaft

Preis: Die Preise für MemberPress beginnen bei 179 $ pro Jahr.

Beginnen Sie noch heute mit MemberPress.

5. WordPress-Download-Manager

WordPress-Download-Manager ist ein beliebtes Dateiverwaltungs-Plugin, mit dem Sie digitale Dateidownloads auf Ihrer WordPress-Site verfolgen, verwalten und steuern können. Mit der kostenlosen Version dieses Plugins können Sie Benutzerrollen erstellen und den Zugriff steuern, sodass nur autorisierte Benutzer sie herunterladen können.

Der WordPress Download Manager erleichtert außerdem die Dateiverwaltung und den Dateischutz. Dadurch können Sie:

  • Verwalten Sie Dateidownloads nach Geschwindigkeit und Anzahllimit
  • Blockieren Sie Spambots mit CAPTCHA
  • Integrieren Sie mit OneDrive, Dropbox und Google Drive

Sie können auch auf den kostenpflichtigen WordPress Download Manager-Plan upgraden, um weitere Funktionen und Add-ons zu erhalten, darunter:

  • PayPal-Integration
  • Mehrwertsteuer
  • Aktivierung mit einem Klick
  • Gastkasse
  • Rechnungserstellung
  • Couponverwaltung
  • Und mehr.

Preis: Die Nutzung des WordPress Download Managers ist kostenlos. Bezahlte Pläne beginnen bei 99 $ pro Jahr.

6. Digitale Waren für WooCommerce Checkout

Digitale Waren für WooCommerce Checkout ermöglicht es Ihnen, unnötige Checkout-Felder von Ihrer WooCommerce-Checkout-Seite zu entfernen. Dadurch wird der Checkout-Prozess für Kunden einfacher und schneller.

Beispielsweise benötigen Sie möglicherweise nicht die Lieferadresse des Kunden, wenn Sie digitale Produkte verkaufen. Mit diesem Plugin können Sie mit wenigen Klicks schnelle Checkouts für alle herunterladbaren oder virtuellen Produkte einrichten.

Sie können alle digitalen Inhalte verkaufen, einschließlich PDFs, E-Books, Fotos, Videos, Audio und MP3s.

Mit der Pro-Version dieses Plugins können Sie:

  • Fügen Sie „Schnellkauf“ zu allen digitalen Produkten hinzu
  • Fügen Sie „Schnellkauf“ zu ausgewählten Kategorien oder Tags hinzu
  • Lassen Sie Kunden nach der Zahlung zusätzliche Felder ausfüllen
  • Beschränken Sie die Schaltfläche zum schnellen Bezahlen nach Benutzerrolle

Preis: Digital Goods for WooCommerce Checkout ist ein kostenloses Plugin für digitale Downloads. Die Pro-Version kostet ab 29 US-Dollar für ein Jahr Support und Updates.

7. Laden Sie Monitor herunter

Laden Sie Monitor herunter ist ein weiteres kostenloses digitales WordPress-Download-Plugin. Es fügt Ihrer E-Commerce-Site eine Schnittstelle zum Hochladen und Verwalten herunterladbarer Dateien hinzu.

Sie können dieses Plugin auch verwenden, um Download-Links zu den Inhalten Ihrer Website hinzuzufügen, Downloads zu protokollieren und Downloads online zu verkaufen.

Downloads werden über eine vertraute WordPress-Oberfläche zu Ihrer Website hinzugefügt und sehen ähnlich aus wie WordPress-Beiträge. Das Plugin enthält außerdem einen Download-Monitor und einen Download-Block, der mit dem WordPress-Blockeditor funktioniert.

Sie können Ihre Downloads kategorisieren, mit Tags versehen, weitere Metainformationen hinzufügen und sogar die Anzeige von Download-Links mit Vorlagendateien ändern. Sie können den Zugriff auf herunterladbare Dateien auch nur auf Mitglieder beschränken.

Preis: Download Monitor ist ein kostenloses Plugin. Mit einem kostenpflichtigen Plan ab 39 $ pro Jahr können Sie auf weitere Funktionen zugreifen.

Bonus-Plugins für digitale Downloads

Als nächstes folgen einige WordPress-Plugins, die unserer Meinung nach die oben genannten Lösungen perfekt ergänzen. Sie erweitern die Funktionalität Ihrer WordPress-Site und erleichtern es Käufern, Ihre digitalen Inhalte zu finden und in Ihrem Shop zu kaufen.

8. WPForms

WPForms ist das beste Formularerstellungs-Plugin für WordPress. Damit können Sie beliebige Formulare für Ihre Website erstellen, einschließlich digitaler Download-Formulare.

Anstatt bei Null anzufangen, können Sie die vorgefertigte Download-Formularvorlage verwenden, die alle benötigten Formularfelder enthält. Verbinden Sie dann einfach Ihre Zahlungsoption, fügen Sie einen Link zu Ihrem Dateidownload hinzu und schon können Sie mit dem Verkauf digitaler Downloads über Ihre E-Commerce-Site beginnen.

Mit dem Drag-and-Drop-Formularersteller von WPForms können Sie Ihr Formular mühelos anpassen. Es bietet auch Stripe-, PayPal-, Square- und Authorize.net-Add-ons zum Akzeptieren von Zahlungen.

Darüber hinaus bietet WPForms viele Möglichkeiten zur Automatisierung Ihrer digitalen Download-Verkäufe. Sie können Ihr Formular beispielsweise so einstellen:

  • E-Mail an Sie, wenn jemand eine Bestellung aufgibt
  • Senden Sie eine Bestätigungs-E-Mail an Kunden
  • Fügen Sie Ihrer E-Mail-Liste Kontaktdaten hinzu
  • Zeigen Sie nach dem Ausfüllen von Formularen eine benutzerdefinierte Bestätigungsnachricht an
  • Leiten Sie Benutzer nach dem Herunterladen Ihrer Datei auf eine andere Seite weiter

Preis: Sie können kostenlos mit WPForms beginnen. Die Premium-Version beginnt bei 39,50 $ pro Jahr.

Beginnen Sie noch heute mit WPForms.

9. SucheWP

SucheWP ist das beste Such-Plugin für WordPress. Es ist super einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, Ihren Website-Besuchern genauere Suchergebnisse bereitzustellen.

Mit diesem Plugin können Benutzer fast jeden Teil Ihrer WordPress-Website durchsuchen, einschließlich PDFs, Dokumenten und Ihrer WordPress-Medienbibliothek. So können Käufer immer schnell und effizient die digitalen Produkte finden, die sie benötigen.

SearchWP ermöglicht auch die Suche nach Schlüsselwörtern in:

  • Beitrags-/Seitentitel
  • Inhalt
  • Schnecken
  • Kategorien
  • Stichworte
  • Auszüge
  • Taxonomien
  • Kommentare

Sie können den Algorithmus der Plugins steuern, indem Sie jedem Inhaltstyp eine Gewichtung von 1 bis 10 zuweisen, wobei 10 die höchste ist. Nach der Aktivierung des Plugins indiziert es Ihre Inhalte automatisch und ersetzt die standardmäßige WordPress-Suchfunktion.

Kurz gesagt, SearchWP ist ein One-Stop-Plugin, mit dem Sie Website-Suchen schnell, genau und benutzerfreundlich gestalten können.

Preis: SearchWP-Pläne beginnen bei 99 $ pro Jahr.

Beginnen Sie noch heute mit SearchWP.

Welches WordPress-E-Commerce-Plugin für digitale Downloads ist das beste?

Wir glauben, dass die folgenden drei Lösungen die besten digitalen Download-Plugins für WordPress sind:

  1. Einfache digitale Downloads ist die beste Komplettlösung für digitale Downloads.
  2. WooCommerce eignet sich am besten für den Verkauf digitaler und physischer Produkte in WordPress.
  3. SeedProd ist ideal zum Anpassen Ihres WooCommerce-Shops. Es funktioniert auch nahtlos mit Easy Digital Downloads.

Hier hast du es!

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat, die besten WordPress-E-Commerce-Plugins für digitale Downloads zu finden.

Diese Anleitung zum Anpassen von Headern in WordPress könnte Ihnen auch gefallen.

Danke fürs Lesen. Bitte folgen Sie uns weiter YouTube, TwitterUnd Facebook für weitere hilfreiche Inhalte zum Wachstum Ihres Unternehmens.